2078 Treffer ...

1Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1
1314 Oktober 19 vor Frankfurt
Hzg. Friedrich von Österreich wird von den Kurfürsten Heinrich, König von Böhmen und Hzg. von Kärnten, Rudolf, Hzg. von Sachsen und ...
2Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 2
1314 Oktober 19
Wahldekret (kürzere Fassung): Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. von Kärnten, Pfalzgraf Rudolf bei Rhein und Hzg. Rudolf von Sachsen verkünden dem ...
3Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 3
1314 Oktober 19
Wahldekret (längere Fassung): Dieselben an den künftigen Papst über die Wahl Friedrichs in erweiterter und veränderter Stilisierung mit besonderer Hervorhebung der ...
4Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 4
1314 Oktober 20
Ludwig, Pfalzgraf bei Rhein und Hzg. von Baiern, gelobt Kg. Johann von Böhmen für seine Stimme bei der Königswahl außer den ...
5Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 5
1314 Oktober 28
Otto von Gerlos und seine Hausfrau Katharina geben Herrn Ulrich von Merkenstein und dessen Hausfrau Geysel für das Haus zu Merkenstein ...
6Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 6
1314 Oktober 29
Ludwig, erwählter römischer König, macht der Stadt Konstanz Mitteilung von seiner Wahl und fordert sie auf, Hzg. Friedrich von Österreich, der ...
7Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 7
1314 November 2
Erzbischof Heinrich von Köln an den Abt von Cornelimünster (S. Cornelii Yndensis): Vor ihm sei der erwählte römische König Hzg. Friedrich ...
8Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 8
1314 November 11
Erzb. Heinrich von Köln schreibt dem Ritter Gerhard von Landskron, daß er sich zur Krönung des neuerwählten römischen Königs nach Aachen ...
9Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 9
1314 November 13
Konrad Moerli, Ammann zu Kirchheim, verpflichtet sich gegen Hzg. Leopold, den Gingmaiger-Hof zu Kirchheim, den ihm der Herzog für seinen ...
10Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 10
1314 November 15
Rudolf, Pfalzgraf bei Rhein und Hzg. von Baiern, erteilt, da er selbst aus triftigen Gründen verhindert ist, der bevorstehenden Krönung des ...
11Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 11
1314 nach November 15
Pfalzgraf Rudolf sucht auf der Rückkehr nach Baiern die Augsburger zu bestimmen, seinen Bruder Ludwig nicht als König anzuerkennen, sondern sich ...
12Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 12
1314 November 16 Ulm
Hzg. Leopold weist den Rittern Berthold und Volmar von Mansberg für 22 Mark Silbers, die er ihnen für geleistete Dienste schuldet ...
13Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 13
1314 November 16
Kg. Friedrich schließt mit Graf Reinald von Geldern folgenden Vertrag: er verspricht 1. ihm 8000 Mark Silbers zu bezahlen, von welcher ...
14Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 14
1314 November 1616—26 Ulm
Hzg. Leopold verpfändet Johann von Ottikon und dessen Erben für eine Schuld von 20 Mk. Silbers 2 Mark Gelds auf bestimmten ...
15Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 15
1314 November 18
Hzg. Leopold weist dem Wolfhard von Wasserburg und dem Eberhard von Staufenegg für ein von ihnen um 40 Mark Silber gekauftes ...
16Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 16
1314 November 19 Rehberg
Agnes, weil. Königin von Ungarn, gibt einen Weingarten zu Tulln im Pfaffenberg, den sie unter der Priorin Gertraud von dem Konvent ...
17Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 17
1314 November 19
Die Grafen Ulrich und Diepold von Eichelberg geloben Hzg. Leopold an Stelle seines Bruders, des erwählten röm. Königs Friedrich, ihm und ...
18Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 18
1314 November 20
Die Grafen Ulrich und Heinrich von Berg versprechen dem Hzg. Leopold anstatt des erwählten röm. Kgs. Friedrich und seiner Brüder ihnen ...
19Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 19
1314 November 20 Ulm
Hzg. Leopold vermehrt Werner von Reichenbach die Pfandsumme für das ihm laut seiner Urkunde versetzte Dorf Krumbach um 50 Mark Silber ...
20Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 20
1314 November 20
Bruder Werner genannt von Wintrich, ordinis hospitalis sancti Johannis Iherosolimitani domus Treverensis, legt dem Erzbischof Heinrich von Köln die Notariatsinstrumente v. ...
21Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 21
1314 November 25 Bonn
Kg. Friedrich wird zu Bonn in der Kirche des hl. Cassius vom Erzbischof Heinrich von Köln gekrönt. S. das Schreiben des ...
22Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 22
1314 November 25
Erzbischof Heinrich von Köln an alle Reichsgetreuen: Am 19. Oktober ist zu Frankfurt vom Pfalzgrafen Rudolf bei Rhein, der auch seine ...
23Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 23
1314 November 26
Graf Ulrich von Helfenstein und sein Sohn Johann versprechen Hzg. Leopold an Stelle Kg. Friedrichs und seiner anderen Brüder während des ...
24Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 24
1314 November 26
Dieselben treffen mit Hzg. Leopold an Stelle Kg. Friedrichs und seiner anderen Brüder das Übereinkommen, daß alle Schäden, die ihnen und ...
25Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 25
1314 November 26
Erzbischof Heinrich von Köln schreibt der Stadt Nürnberg, daß er den erwählten römischen König Friedrich, da er dessen Wahl für rechtmäßig ...
26Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 26
1314 November 27 Bonn
Kg. Friedrich bestätigt dem Erzbischof Heinrich von Köln, den er columpnam imperii precipuum nennt, die ihm und seiner Kirche von des ...
27Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 27
1314 November 27 Bonn
Kg. Friedrich erteilt demselben das Recht, den Zuschlag zu den alten Bonner Zöllen in der Höhe von 8 Turnosen auf jedes ...
28Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 28
1314 November 28
Erzbischof Heinrich von Köln an den künftigen Papst: Nachdem jüngst zur Wahl eines römischen Königs am hergebrachten Ort zu Frankfurt von ...
29Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 29
1314 November 29 Mengen
Hzg. Leopold nimmt anstatt Friedrichs, erwählten römischen Königs, und seiner Brüder den Grafen Wilhelm von Montfort (Muntfort) zum Diener und Helfer ...
30Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 30
1314 November 29
Graf Wilhelm von Montfort (Muntforte) schwört dem Hzg. Leopold an Stelle des erwählten Kgs. Friedrich und der anderen Brüder ihnen im ...
31Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 31
1314 November 30 Diessenhofen
Hzg. Leopold schreibt an den Rath und die Bürger von Konstanz, Zürich, Schaffhausen und St. Gallen, daß er seinen Hofmeister Ulrich ...
32Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 32
1314 November 30 Mengen
Hzg. Leopold bekennt seinem »oheim« Grafen Wilhelm von Montfort (Muntfůrt) wegen seines »oheims« Hzg. Rudolf von Bayern 400 Mark Silber Konstanzer ...
33Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 33
1314 Dezember 1 Diessenhofen
Hzg. Leopold verpfändet Bruno von Ellerbach um 100 Mk. Silber Konstanzer Gewichts die alten Pfänder zu Pfaffenhofen und Waldstetten und die ...
34Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 34
1314 Dezember 4
Kg. Ludwig wiederholt die dem Kg. Johann von Böhmen am 20. Sept. 1314 gemachten Versprechungen, u. a. die Herausgabe der verpfändeten ...
35Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 35
1314 Dezember 7
Die Städte Worms und Speier verpflichten sich, während des Kampfes zwischen den Herzogen Ludwig von Baiern und Friedrich von Österreich, »der ...
36Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 36
1314 Dezember Anfang Reichshofen
Kg. Friedrich wird von Otto von Ochsentein auf dessen Barg Reichshofen (nw. v. Hagenau) geleitet, wo er die Ankunft seines Bruders ...
37Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 37
1314 Dezember Mitte
Kg. Friedrich empfängt die Huldigung der Stadt Selz, die ihm Mkgrf. Rudolf IV. von Baden übergeben hatte. — Baier. Forts. d. ...
38Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 38
1314 Dezember 12
Rudolf, Pfalzgraf bei Rhein, und Rudolf, Hzg. von Sachsen, teilen der Stadt Konstanz mit, daß sie nach langen Verhandlungen über Wahl ...
39Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 39
1314 Dezember 13
Ritter Ulrich von Büttikon, Hofmeister Herzog Leopolds, quittiert den Bürgern von Zürich an seines Herrn Statt über 134 Mark Silbers, wovon ...
40Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 40
1314 Dezember 17 Selz
Kg. Friedrich schreibt der Stadt Konstanz, daß er von der sanior pars der Wahlfürsten am festgesetzten Termin zum römischen König erwählt ...
41Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 41
1314 Dezember 17 Selz
Kg. Friedrich ersucht den Bürgermeister und den Rat der Stadt Straßburg, ihre Kaufleute und Bürger aufzufordern, die zum Verkauf bestimmten Waren ...
42Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 42
1314 Dezember 18 Selz
Kg. Friedrich bestätigt dem Bischof Friedrich von Augsburg die Pfandschaft der Vogtei Füssen samt Zugehör, die er von K. Heinrich für ...
43Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 43
1314 Dezember 19
Graf Rudolf von Hohenberg gelobt eidlich, Kg. Friedrich und dessen Brüdern gegen Hzg. Ludwig von Baiern und alle seine Helfer, solange ...
44Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 44
1314 Dezember 20
Die Stadt Mailand bevollmächtigt den Bürger und Kaufmann Beroldo de Oldrate, mit der Stadt Como (civitas Cumarum), Hzg. Leopold von Österreich ...
45Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 45
1314 Dezember 24
Graf Heinrich von Werdenberg, Domherr zu Konstanz, gelobt, Kg. Friedrich und dessen Brüdern wider Herzog Ludwig von Baiern und jedermann, ausgenommen ...
46Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 46
1314 Dezember 26 Selz
Kg. Friedrich verpfändet Kraft von Hohenlohe für seine bisherigen Dienste und gegen die Verpflichtung, auch weiterhin im Kampf mit Hzg. Ludwig ...
47Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 47
1314 Dezember 26 Selz
Kg. Friedrich belehnt Kraft von Hohenlohe und dessen Erben in Ansehung seiner Verdienste mit der Burg Gailnau (Geylenowe), der Stadt Crailsheim ...
48Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 48
1314 Dezember 27
Ritter Heinrich von Griessenberg, Pfleger der Herzoge von Österreich im Argau, (an miner herren .. der herzogen stat von Osterrich) quittiert ...
49Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 49
1314 Dezember 27
Walther von Geroldseck d.Ä. und seine Söhne Hermann, Chorherr von Straßburg, und Walter geloben, die Hzge. Friedrich und Leopold für die ...
50Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 50
1314 Dezember 28 Selz
Kg. Friedrich und seine Brüder, die Hzge. Leopold und Heinrich, beurkunden, dem Bischof Johann von Straßburg und dessen Kirche ob nostrum ...
51Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 51
1314 Dezember 28
Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. von Kärnten, weist Georg von Schrofenstein (Schrouenstain) 30 Mark Berner für die Teilnahme an der Heerfahrt ...
52Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 52
1314?
Derselbe weist Ulrich von Hertenberg 50 Mk. Berner für die Teilnahme an der Heerfahrt zu Friedrich an und verpfändet ihm dafür ...
53Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 53
1314
Lehen und pfandtbrieff [von Hzg. Leopold] besagend über 80 marckh silbers, so als ein sesslehen zu Ensisheimb dem ritter Johannsen schultheissen ...
54Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 54
1314
Quittung für Kg. Friedrich von fraw Agnes margräfin zu Hochberg, frewlin von Reichenberg witib, um 30 marckh silbers um Reichenberg. — ...
55Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 55
1314
Pfandbrief Hzg. Leopolds auf Graf Otten von Straßberg »umb die burg zu Oberhofen, der pfanntschilling ist 100 marckh silbers.« — Eintrag ...
56Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 56
1315 Januar 1 Säckingen
Hzg. Leopold verpfändet den Edlen Heinrich und Leutold von Griessenberg für eine Schuld von 100 Mk. Silber folgende Einkünfte: 25 Mut ...
57Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 57
1315 Januar 2
Kg. Ludwig verspricht dem Grafen Konrad von Freiburg für die Dienste, die er ihm gegen den Hzg. von Österreich und dessen ...
58Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 58
1315 Januar 3 Selz
Kg. Friedrich befiehlt Heinrich Waffeler von Eckirch (Eckerich), die Burg Bildstein (Bil-) sofort dem Bischof Johann von Straßburg zu übergeben. Dat. ...
59Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 59
1315 Januar 4 Selz
Kg. Friedrich und seine Brüder Leopold und Heinrich verkaufen dem Straßburger Bürger Heinrich von Mülnheim Einkünfte von 40 Mark Silber Straßburger ...
60Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 60
1315 Januar 4
Hzg. Leopold verpfändet den Brüdern Konrad und Ulrich den Sultzern für 50 Mark Silber, die er ihnen wegen ihrer Dienste nach ...
61Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 61
1315 Januar 4 Winterthur
Hzg. Leopold verpfändet Walther von Gachnang, dem er für seinen Dienst 20 Mark Silber schuldet, 3 ℔ Konstanzer Pfennige, 4 Mut ...
62Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 62
1315 Januar 6 Winterthur
Hzg. Leopold verpfändet Heinrich von Seen (Sechein), dem er für seinen Dienst 15 Mark Silber versprochen, 4 ℔ Stebler auf der ...
63Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 63
1315 Januar 6 Winterthur
Hzg. Leopold verpfändet Gottfried dem Schenken von Liebenberg für eine Schuld von 18 Mark Silber 4 ½ ℔ d Stebler auf ...
64Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 64
1315 Januar 6 Winterthur
Hzg. Leopold versetzt Fridbolt von Schaffhausen, dem er für seinen Dienst 45 Mark schuldet, 10 Pfund Stebler Züricher Münze auf der ...
65Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 65
1315 Januar 6 Selz
Kg. Friedrich verpfändet den Markgrafen Friedrich und Rudolf von Baden für die Dienste, die sie ihm tun sollen, und für allfälligen ...
66Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 66
1315 Januar 6 Baden
Hzg. Leopold verpfändet Heinrich dem Büsinger, dem er für seinen Dienst 20 Mark schuldet, 2 Mark Geldes auf der oberen Mühle ...
67Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 67
1315 Januar 7
Ritter Konrad von Wittenheim verpflichtet sich, Kg. Friedrich und Hzg. Leopold die Nutzungen und Rechte im Dorfe Heiteren (Heitersheim), die sie ...
68Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 68
1315 Januar 8
Graf Ulrich von Pfirt verpfändet dem Ritter Werner Gutmann von Hatstatt für eine Schuld von 60 Mark Silber das Dorf Meienheim ...
69Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 69
1315 Januar 8 Zofingen
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Hartmann von Oltingen und dessen Bruder Rychlin für 50 Mark Silber, die er und seine Brüder ...
70Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 70
1315 Januar 9 Selz
Kg. Friedrich bestätigt die von seinem Bruder Hzg. Leopold vollzogene Belehnung Konrads von Wittenheim mit dem ihm und seinen Brüdern zustehenden ...
71Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 71
1315 Januar 9 Baden
Hzg. Leopold verpfändet seinem Diener Friedrich von Möhringen (Meringen) für künftigen Dienst 10 Stücke Gelds von dem Vogtrecht zu Ach (Ahe) ...
72Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 72
1315 Januar 9 Baden
Hzg. Leopold verpfändet den Brüdern Hartmann und Markward von Baldegg für eine Schuld von 42 Mark, die ihnen für ihren Dienst ...
73Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 73
1315 Januar 9 Baden
Hzg. Leopold gelobt Egbrecht dem Roten, Kirchherrn zu Rein, für dessen Dienst 10 Mark Silber und verpfändet dafür an dessen Statt ...
74Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 74
1315 Januar 9 Baden
Hzg. Leopold vorpfändet dem Ritter Heinrich von Hettlingen und dessen Söhnen Ulrich und Johann für die ihnen für geleistete Dienste versprochenen ...
75Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 75
1315 Januar 10 Säckingen
Hzg. Leopold schenkt dem Kloster St. Blasien im Schwarzwald O. S. B. mit Zustimmung seiner Brüder die ihm bisher zu Eigen ...
76Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 76
1315 Januar 10
König Ludwig fordert die Stadt Straßburg auf, vier Bevollmächtigte behufs Unterhandlungen über einen Landfrieden zu ihm nach Worms zu senden und ...
77Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 77
1315 Januar 13 Selz
Kg. Friedrich teilt dem Kg. Jayme II. von Aragonien mit, daß er am 19. Oktober (crastino. festi beati Luce) »a saniori ...
78Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 78
1315 Januar 15
Bischof Johann, Dekan Heinrich und das Kapitel der Straßburger Kirche versprechen dem Kg. Friedrich, den Herzogen Leopold und Heinrich, sowie deren ...
79Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 79
1315 Januar 17 Straßburg
Hzg. Leopold befiehlt Heinrich dem Waffeler von Eckirich, die Burg Bildstein sofort dem Bischof Johann von Straßburg zu übergeben und entbindet ...
80Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 80
1315 Januar 22 Weissenburg
Hzg. Leopold verpfändet dem Lutold von Krenkingen seine Burg Neukrenkingen mit Leuten, Gut und allem Recht für 100 Mark Silber oder ...
81Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 81
1315 Januar 28
Hzg. Leopold nimmt den Ritter Johannes von Hohenstein als Seßmann in seine Stadt Bergheim auf, wofür er ihm 100 Mark Silbers ...
82Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 82
1315 vor Januar 29
Kg. Friedrich schließt mit mehreren Straßburger Bürgern einen Vertrag betreffs ihrer Unterstützung und Teilnahme am bevorstehenden Kampfe ab. Eine Urkunde hierüber ...
83Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 83
1315 vor Januar 29
Kg. Friedrich verspricht einem jeden der Ritter Sigmund von Mülhoven, Ekbrecht Boschmann, Eberhard von Böchingen (Boechingen), Ulrich Bopelman und Berthold ...
84Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 84
1315 Januar 30
Ritter Konrad von Wittenheim, Bürger zu Colmar, stellt dem Hzg. Leopold von Österreich einen Lehensrevers aus über die Rechte, die Leopold ...
85Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 85
1315 Januar 30
Hzg. Leopold verleiht Konrad von Wittenheim, Ritter, von Colmar, alle Rechte und Nutzungen, die ihm und seinen Brüdern im Dorfe Heiteren ...
86Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 86
1315 Anfang Februar Innsbruck
Kg. Friedrich, seine Gattin Elisabeth, seine Brüder Heinrich und Albrecht und seine Schwester Katharina nehmen an der Hochzeitsfeier Kg. Heinrichs von ...
87Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 87
1315 Februar 7
Der Freie Philipp von Kien verzichtet in die Hand des Ritters Johannes von Wädiswil auf alle Ansprüche, die er zufolge seiner ...
88Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 88
1315 Februar 8
Die Städte Konstanz, Zürich, St. Gallen, Schaffhausen, Lindau und Ueberlingen schließen ein Bündnis bis zum 24. Juni 1316, sofern nicht ein ...
89Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 89
1315 Februar 10
Graf Rudolf von Hohenberg verpfändet dem Freien Heinrich von Lupfen und dessen Sohn Berthold um 400 Mark Silber Rottweiler Gewichts die ...
90Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 90
1315 Februar 11
Johannes von Wädiswil verkauft dem Kloster Interlaken für 1100 Pfund alle seine Eigengüter und Besitzungen im Tal Unterseen, de palis dictis ...
91Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 91
1315 Februar 16 Suffelnheim
Kg. Friedrich und die Hzge. Leopold und Heinrich beauftragen den Straßburger Bürger Heinrich von Mülnheim, ihren Gläubiger, den Wiederverkauf der Schlösser ...
92Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 92
1315 Februar 18
Meister Dietrich von Wolfsau (Wolfsawe), Propst zu Gurk (?) (Gurtz) und Otto von Liechtenstein, Kämmerer in Steier, Schiedleute Bisch. Konrads von ...
93Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 93
1315 Februar 21 Stackmatten
Kg. Friedrich bekennt, dem Grafen Wilhelm von Montfort für den ihm und dem Reich geleisteten Dienst 50 Mark Konstanzer Gewichts schuldig ...
94Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 94
1315 Februar 23 Stackmatten
Kg. Friedrich und seine Brüder Leopold und Heinrich verpfänden dem Grafen Wolfrat von Veringen für dessen Dienste, die er ihnen geleistet ...
95Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 95
1315 Februar 23 Stackmatten
Kg. Friedrich und seine Brüder Leopold und Heinrich verpfänden Graf W. v. Veringen, dem sie für seine Dienste 200 Mark Silber ...
96Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 96
1315 Februar 24
Kg. Heinrich von Böhmen, Herzog in Kärnten, schließt mit Graf Konrad von Kirchberg und dessen Angehörigen ein Übereinkommen über die Zahlung ...
97Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 97
1315 Februar 25 Im Lager bei Stackmatten
Kg. Friedrich verspricht, der Stadt Straßburg den ihren Bürgern für die auf dem Rhein nach Selz verfrachteten Waren allenfalls abgeforderten Zoll ...
98Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 98
1315 Februar 27 Straßburg
Hzg. Leopold verspricht für sich und seine Brüder dem Grafen Volmar von Froburg 360 Mark Silber Baseler Gewichts an der Schuld, ...
99Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 99
1315 März 3 Straßburg
Hzg. Leopold verspricht, dem Straßburger Schultheissen Nicolaus Zorn für die ihm und seinen Vorfahren in jeder Lage, bewährte Treue bis zum ...
100Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 100
1315 März 4 bei Kutzenhausen
Kg. Friedrich nimmt die Stadt Straßburg in wörtlich gleicher Fassung mit der Urk. Rudolfs I. v. 8. Dez. 1275 (B.-Redlich n. ...
101Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 101
1315 März 8
Kg. Jayme II. von Aragonien beantwortet den letzten Brief Kg. Friedrichs über dessen Wahl und Krönung (n. 77) und gibt seiner ...
102Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 102
1315 März 8
Derselbe beantwortet den Brief Hzg. Rudolfs von Sachsen, in welchem dieser ihn gebeten hatte, bei den Kardinälen an der römischen Kurie ...
103Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 103
1315 März 8
Derselbe schreibt dem Kardinalbischof Berengar von Tusculum, daß ihm Kg. Friedrich von seiner Wahl und Krönung zum römischen König Mitteilung gemacht ...
104Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 104
1315 März 8
Derselbe schreibt an seine Tochter, Königin Elisabeth, daß er kürzlich von Friedrich einschreiben mit der Nachricht von dessen Wahl und Krönung ...
105Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 105
1315 März 8
Derselbe teilt Johannes Lupi, Archidiakon von Guorgo (Guarga), seinem Prokurator bei der römischen Kurie, mit, daß er von der Wahl und ...
106Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 106
1315 März 8
Derselbe bittet den Kardinalbischof Nikolaus von Ostia, die Angelegenheiten Kg. Friedrichs, seines Schwiegersohnes, von dessen Wahl und Krönung er jüngst in ...
107Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 107
1315 März 12 Bei Speier
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold verzichten, von ihrem Gewissen gemahnt (habentes remorsum conscientiae), zu Gunsten des Passauer Domkapitels auf das Patronatsrecht ...
108Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 108
1315 März 12 bei Speier
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold ziehen mit einem starken Heer Kg. Ludwig entgegen. Ludwig zieht sich jedoch, ohne sich in eine ...
109Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 109
1315 März 17
Kg. Ludwig benachrichtigt die Leute der Täler von Uri, Schwyz und Unterwalden, daß er mit Rat seiner Anhänger zur Wahrung seines ...
110Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 110
1315 März 17
Kg. Friedrich überläßt den Bürgern der Stadt Hagenau zum Lohn für ihre Treue gegen ihn und das Reich das dortige Ungeld ...
111Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 111
1315 März 17
Kg. Friedrich befreit die Stadt Hagenau zur Erleichterung ihrer für das Reich gemachten Schulden bis zum nächsten 11. November (festum Martini ...
112Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 112
1315 März 17 Bettendorf bei Hagenau
Hzg. Leopold schuldet Wilhelm von Sünikon 12 Mark für seinen Dienst und 12 Mark für ein Pferd und verpfändet ihm dafür ...
113Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 113
1315 März 17 Bettendorf
Hzg. Leopold schuldet dem Arnold von Rheinsfelden für dessen Dienst 21 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 2 Mark Geld zu ...
114Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 114
1315 März 17—19 Hagenau
Hzg. Leopold schuldet Albrecht dem Riethauser für seinen Dienst und den dabei erlittenen Schaden 33 Mark Silber und verpfändet ihm dafür ...
115Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 115
1315 März 18 Hagenau
Kg. Friedrich schreibt der Stadt Konstanz, daß er nach rascher Sammlung eines Heeres zur Bekämpfung Herzog Ludwigs von Baiern, »pacis turbatoris«, ...
116Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 116
1315 März 18—19
Die Stadt Hagenau schreibt den Bürgern von Konstanz, daß sie mit dem hohen Fürsten Herzog Ludwig von Baiern, der sich König ...
117Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 117
1315 März 18 Hagenau
Kg. Friedrich bestätigt und erneuert dem Grafen Werner von Homberg alle von Kaiser Heinrich VII. empfangenen Lehen, Schenkungen und Gnaden, wie ...
118Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 118
1315 März 20 Stackmatten
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Colmar alle ihr von seinen Vorgängern erteilten Privilegien, Freiheiten und Rechte, überläßt ihr dauernd zur Erleichterung ...
119Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 119
1315 März 20 bis April 11
Kraft von Hohenlohe überfällt mit Anhängern Friedrichs das Haus, in dem Kg. Ludwig vom Rheine kommend nächtigt, und steckt es in ...
120Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 120
1315 März 21
Die Stadt Barcelona antwortet Kg. Friedrich, daß sie sein Schreiben mit der Nachricht über seine Wahl und Krönung und mit der ...
121Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 121
1315 März 24
Landgraf Otto von Hessen gelobt, Kg. Friedrich mit allen seinen Leuten und seiner ganzen Macht gegen Hzg. Ludwig von Baiern, Erzbischof ...
122Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 122
1315 März 24
Graf Heinrich von Fürstenberg gelobt Kg. Friedrich und dessen Bruder Leopold eidlich, ihnen und ihren Brüdern mit seinen Leuten, Gütern und ...
123Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 123
1315 März 24 Straßburg
Kg. Friedrich bestätigt dem Bischof Johann von Straßburg in Ansehung seiner großen Verdienste um das Reich die inserierte Urkunde Heinrichs VII. ...
124Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 124
1315 März 25
Eglolf von Schellenberg beurkundet, daß sein Herr Herzog Friedrich, als er auf dem Schartenberg (Schertenperg) lag, Hans den Schaffer zu Neuburg ...
125Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 125
1315 März 25 Straßburg
Kg. Friedrich versetzt dem Heinrich von Rappoltstein für den in seinem und des Reichs Dienst erlittenen Schaden das dem Reich gehörige ...
126Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 126
1315 März 25 Straßburg
Kg. Friedrich verleiht dem Abt Konrad und dem Konvent des Klosters Neuburg nach dem Vorbild seiner Vorgänger Friedrich II., Heinrich, Rudolf ...
127Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 127
1315 März 25 Straßburg
Hzg. Leopold verspricht, dem edeln Manne Otto von Ochsenstein, seinem »Oheim« (avunculus), den Betrag von 500 Mark Silber Straßburger Gewichts, die ...
128Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 128
1315 März 26
Erzbischof Heinrich von Köln, Bischof Johann von Straßburg und Johann der Alte von Lichtenberg vermitteln zwischen Kg. Friedrich einerseits und den ...
129Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 129
1315 März 28 Straßburg
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Offenburg alle ihr von seinen Vorgängern erteilten Privilegien, Rechte, Freiheiten und Gnaden. Dat. Argent. 5 kal. ...
130Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 130
1315 März 28 Schlettstadt
Kg. Friedrich bestätigt den Burgmännern und der Bürgerschaft von Annweiler die von seinen Vorgängern erteilten Privilegien, Rechte und Freiheiten. Dat. apud. ...
131Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 131
1315 März 28 Schlettstadt
Kg. Friedrich erneuert der Stadt Schlettstadt das Stadtrecht König Adolfs v. 7. Dez. 1292 (Gény, Schlettst. Stadtr. 1, 9), ohne dasselbe ...
132Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 132
1315 März 28 bei Schlettstadt
Kg. Friedrich verspricht den Bürgern von Landau ihre Stadt niemals zu verpfänden, als Lehen zu verleihen oder irgendwie sonst dem Reich ...
133Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 133
1315 März 28 Schlettstadt
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Landau alle ihr von seinen Vorgängern erteilten Rechte, Freiheiten und Privilegien und überläßt ihr das Ungeld ...
134Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 134
1315 März 28 Schlettstadt
Kg. Friedrich gestattet den Bürgern von Landau, auf dem Boden der einst von Johann von Rymberg zur Zeit König Adolfs innerhalb ...
135Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 135
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich gestattet der Bürgerschaft Breisachs, die Stadt nach ihrem besten Vermögen zu befestigen und mit einer Mauer (publico muro) zu ...
136Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 136
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich verordnet, daß der jeweilige Vogt und Schultheiß zu Breisach schwören soll, bei seinem und seiner Nachfolger, der römischen Könige ...
137Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 137
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich verpfändet den Brüdern Johannes, Jakobus, Rudiger und Berthold von Neuenfels (Nuwenvels) das Schultheißenamt in Neuenburg um 70 Mk. Silber ...
138Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 138
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich bestätigt und erneuert der Stadt Mühlhausen alle ihr von seinen Vorgängern erteilten Rechte, Freiheiten und Privilegien, überläßt ihr für ...
139Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 139
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Neuenburg a. Rh. alle von seinen Vorgängern erteilten Rechte, Freiheiten und Privilegien, gestattet ihr das Ungeld ...
140Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 140
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Kaysersberg alle Rechte, Freiheiten, Privilegien und guten Gepflogenheiten. Dat. in Columbaria a. d. 1315 4. kal. ...
141Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 141
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Türkheim alle Rechte, Freiheiten, Privilegien und guten Gepflogenheiten, die sie von seinen Vorgängern erhalten hat. Dat. ...
142Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 142
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich befreit die Stadt Rheinfelden auf 1½ Jahre von allen Reichssteuern. — Nur in einem Verzeichnis i. Rheinfelden Stadt-A. eingetragen. ...
143Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 143
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich bestätigt den Bürgern von Rheinfelden alle ihr von seinen Vorgängern erteilten Rechte, Freiheiten und Privilegien. Dat. in Columbaria a. ...
144Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 144
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich befreit die Bürger der Stadt Kaisersberg auf zwei Jahre von jeder Steuer und Abgabe. Dat. in Columbaria 4. kal. ...
145Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 145
1315 März 29 Colmar
Kg. Friedrich überläßt der Stadt Türkheim auf seine Lebenszeit das Ungeld zum Bau und zur Befestigung der Stadt und befreit sie ...
146Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 146
1315 März 30 Colmar
Kg. Friedrich ermächtigt Egelolf von Rathsamhausen (Ratzenhusen), das von seinen Vorgängern verpfändete Dorf Kinzheim (Kunigesheim) samt Zugehör von den Edlen Heinrich ...
147Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 147
1315 März 30
Gozzo, Wilhelm und Heinrich Brüder von Aschhausen erklären, daß EB. Peter von Mainz sie und ihre Erben unter gen. Bedingungen als ...
148Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 148
1315 März 30
Ritter Konrad gen. Pfal von Aschhausen (Asschehusen) wird Burgmann des Eb. Peter von Mainz gegen gezahlte 67 ℔ Heller, für die ...
149Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 149
1315 März 31 Colmar
Kg. Friedrich nimmt nach dein Beispiel seines Großvaters des Königs Rudolf und seiner Vorgänger der römischen Könige den Decan und das ...
150Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 150
1315 März 31 Colmar
Kg. Friedrich befiehlt dem Landvogt im Elsaß Otto von Ochsenstein und dessen Stellvertretern, der Stadt Colmar, sowie den Städten Kaisersberg, Kinsheim ...
151Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 151
1315 April 1 Breisach
Kg. Friedrich beauftragt den Grafen Emicho von Nassau, den Burgberg zu Greiffenstein (Gryffenstein) mit allem Zubehör an seinen Bruder Johann Grafen ...
152Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 152
1315 April 2 Breisach
Kg. Friedrich verpfändet den Grafen Johann und Heinrich von Nassau für die treuen, seinem Vater König Albrecht und ihm geleisteten Dienste ...
153Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 153
1315 April 3 Breisach
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern der Stadt Freiburg im Breisgau die Gnade, daß sie nur vor dem Schultheiß ihrer Stadt geklagt ...
154Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 154
1315 April 4 Basel
Kg. Friedrich bestätigt die Rechte der Stadt Breisach (vgl. B.-Redlich n. 422). D. Basilee pridie nonas apr. 1315. — Or. Breisach ...
155Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 155
1315 April 4 Basel
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Neuenburg a. Rh. das inserierte Stadtrechtsprivileg Kg. Adolfs v. 1292 Dez. 24 Basel (Reg. imp. n. ...
156Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 156
1315 April 4 Basel
Kg. Friedrich verleiht der Stadt Mühlhausen (mit denselben Worten wie K. Heinrich VII.) Rechte betreffend die Lehensfähigkeit der Bürger, die Pflicht ...
157Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 157
1315 April 5
Der Rat von Zürich schreibt dem Rat zu Konstanz, daß König Friedrich Sonntag abends zweifellos in Baden eintreffen werde und sie ...
158Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 158
1315 April 8 Baden
Kg. Friedrich erläßt den Bürgern von St. Gallen, da sie ihre durch eine Feuersbrunst zerstörte Stadt ohne seine Unterstützung nicht wieder ...
159Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 159
1315 April 8 Baden
Kg. Friedrich befreit die durch eine Feuersbrunst verwüstete Stadt Konstanz, da sie sich ohne seine Unterstützung nie wieder zu ihrem früheren ...
160Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 160
1315 April 9
Erzbischof Heinrich von Köln berichtet Kg. Jayme II. v. Aragonien über Wahl und Krönung Friedrichs des Sch. und teilt ihm mit, ...
161Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 161
1315 April 10 Zürich
Kg. Friedrich bestätigt seinem Getreuen Jakob von Frauenfeld die von Kg. Albrecht für 140 Mark Konstanzer Gewichts vollzogene Verpfändung der Vogtei ...
162Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 162
1315 April 10 Zürich
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Zürich nach dem Vorbild König Heinrichs VII. das wörtlich inserierte Privileg Kg. Rudolfs v. 1273 Nov. ...
163Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 163
1315 April 10 Zürich
Kg. Friedrich verleiht der Stadt Zürich nach dem Beispiel seiner Vorgänger, der Könige Adolf und Heinrich das Recht, während einer Erledigung ...
164Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 164
1315 April 11 Zürich
Kg. Friedrich erteilt nach dem Beispiel seiner Vorgänger Rudolf, Albrecht und Heinrich den Bürgern der Stadt Zürich Freiheit gegen Berufung vor ...
165Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 165
1315 April 11 Zürich
Kg. Friedrich bestätigt dem Propst und Kapitel von Zürich nach dem Vorbild seines Vaters Kg. Albrechts I. das wörtlich eingerückte Privileg ...
166Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 166
1315 April 11 Zürich
Kg. Friedrich erteilt der Stadt Zürich nach dem Beispiel seiner Vorgänger Rudolf, Adolf und Heinrich die besondere Gnade, daß für alle ...
167Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 167
1315 April 11 Zürich
Kg. Friedrich bestätigt auf Bitten Hugos von Werdenberg, avunculi nostri, Comthurs des Johanniterordens zu Bubikon (Bůbinkon), Burkhards von Loevnegge, Comthurs ...
168Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 168
1315 April 11 Konstanz
Kg. Friedrich erteilt den Bürgern von Konstanz für ihren Gehorsam die Gnade, daß sie von niemandem weder für den Bischof von ...
169Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 169
1315 April 11 Konstanz
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Konstanz nach dem Beispiel seiner Vorgänger der Könige und Kaiser Friedrich II., Rudolf, Adolf, Albrecht und ...
170Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 170
1315 April 11 Konstanz
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Konstanz das inser. Mandat Friedrichs II. an alle Grafen in Deutschland v. 1237 Sept. 19 vor ...
171Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 171
1315 April 11 Konstanz
Kg. Friedrich bestätigt den Bürgern von Konstanz für ihre Verdienste um ihn und das Reich nach dem Beispiel seines Vaters Kg. ...
172Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 172
1315 April 11
Kg. Ludwig dankt der Bürgerschaft Straßburgs für ihre erst jüngst dadurch bewiesene Treue, daß sie den Herzog von Österreich, qui so ...
173Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 173
1315 April 12
Genannte Schultheißen, Räte und Gemeinden der Städte Aarau, Sursee, Waldshut, Sempach, Mellingen, Zofingen und Lenzburg verpflichten sich, für ihre Herren die ...
174Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 174
1315 April 12
Jacob Colonna antwortet Kg. Jayme von Aragonien (auf n. 103), daß es ihm nicht unbekannt sein dürfte, daß eine zwiespältige Königswahl ...
175Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 175
1315 April 13
Kardinal Napoleon Orsini antwortet demselben auf dessen Brief (n. 103), daß er und die Angehörigen seines Hauses Kg. Friedrich und dessen ...
176Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 176
1315 April 13 Konstanz
Kg. Friedrich erteilt den Bürgern von Radolfszell nach dem Vorbild seiner Vorgänger Albrecht und Heinrich die Gnade, daß sie in Zivilsachen ...
177Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 177
1315 April 14 Konstanz
Kg. Friedrich bestätigt den Bürgern von Winterthur für die ihm und seinen Vorfahren geleisteten treuen Dienste alle Rechte und Freiheiten, die ...
178Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 178
1315 April 14 Konstanz
Kg. Friedrich bestätigt den Bürgern von St. Gallen auf ihre Bitte nach dem Vorbild seines Vaters Kg. Albrecht das inser. Privileg ...
179Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 179
1315 April 14
Dompropst Konrad, Domdekan Rudolf und das Domkapitel von Konstanz genehmigen die Inkorporation der Pfarrkirche Staufen (Stovfen) durch Bischof Gerhard von ...
180Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 180
1315 April 14
Johannes das Kynt von Hüttenheim (Hittenheym) verkauft dem Ritter Heinrich dem Waffler von Eckerich (Egkerich), Schultheißen zu Schlettstadt (Sletzstadt), alle seine ...
181Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 181
1315 vor April 15
Kg. Friedrich von Sizilien an Kg. Friedrich: seinen Brief mit den Nachrichten über seine Erfolge und seine Wahl habe er mit ...
182Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 182
1315 April 16 Salem
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Ulm in Ansehung ihrer Treue alle Privilegien, Gnaden, Freiheiten und Rechte, die sie von seinen Vorgängern ...
183Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 183
1315 April 16 Salem
Kg. Friedrich bestätigt den vor ihm und seinen Brüdern erschienenen Bürgern der Stadt Mengen das inser. Stadtrechts-Privileg Kg. Albrechts I. v. ...
184Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 184
1315 April 17 Konstanz
Kg. Friedrich gestattet nach dem Beispiel seiner Vorgänger Albrecht und Heinrich den Bürgern der Stadt Überlingen auf ihre Bitte, bis auf ...
185Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 185
1315 April 17 Konstanz
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Überlingen nach dem Beispiel seines Vorgängers Kg. Heinrichs VII. das inserierte Privileg Kg. Albrechts I. v. ...
186Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 186
1315 April 18
Johannes Lupi, Archidiakon von Guarga, an Jayme II. v. Aragonien: Hat den Brief des Königs am 5. April empfangen, da jedoch ...
187Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 187
1315 April 18
Kg. Ludwig bekennt, seinem Getreuen Konrad von Wildenrod 450 Pfund Augsburger und 530 Pfund Münchener Pfennige schuldig zu sein, darunter 300 ...
188Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 188
1315 April 18
Wilhelm, Kardinalbischof von Preneste, antwortet K. Jayme II. auf die Bitte nach Unterstützung »Frederici in regem Romanorum electi«, er sei bereit, ...
189Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 189
1315 April 18 Salem
Kg. Friedrich bestätigt dem Zisterzienserkloster Salem nach dem Vorbilde seiner Vorgänger Albrecht und Heinrich folgende inserierte Privilegien: Friedrich II. 1233 Februar, ...
190Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 190
1315 April 18 Salem
Kg. Friedrich bestätigt nach dem Vorbild seines Vaters Albrecht und seines Vorgängers Heinrich dem Zisterzienserkloster Salem folgende inserierte Privilegien: Friedrich II. ...
191Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 191
1315 April 21
Wezel, der Schultheiß, der Rat und die Gemeinde von Winterthur stellen dem Straßburger Bürger Heinrich von Mülnheim, dem sie von ihrer ...
192Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 192
1315 April 22 Biberach
Kg. Friedrich bestätigt dem Kloster Salem zu seiner Vorgänger, seiner Mutter Elisabeth und seinem eigenen Seelenheil alle Privilegien, Rechte, Freiheiten, Schenkungen ...
193Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 193
1315 April 25 Ravensburg
Kg. Friedrich verleiht dem Zisterzienserkloster Salem das bisher dem Reich zustehende Patronatsrecht über die Kirche in Pfullingen (Phullingen) in der Konstanzer ...
194Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 194
1315 April 26 Ravensburg
Kg. Friedrich bestätigt Abt und Convent des Praemonstratenserklosters Weißenau (Augia minor) nach dem Vorbild seines Ahnen Rudolf und seines Vaters Albrecht ...
195Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 195
1315 April 28 Ravensburg
Kg. Friedrich bestätigt und erneuert dem Grafen Ulrich von Helfenstein und dessen Sohn Johann alle von seinen Vorgängern den römischen Königen ...
196Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 196
1315 April 28
Hzg. Rudolf von Sachsen erteilt zur Vergabung des Patronatsrechts der Pfullinger Kirche an Kloster Salem (n. 193) seinen Willebrief. Dat. Ravensburg ...
197Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 197
1315 April 28 Straßburg
Hzg. Leopold bestimmt, daß der Betrag von 30 Mark Silber Straßburger Gewichts, den die Stadt Winterthur sich für Kg. Friedrich und ...
198Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 198
1315 April 29 Ravensburg
Kg. Friedrich bestätigt dem Grafen Hugo von Werdenberg und dessen Brüdern alle Freiheiten, Schenkungen, Verpfändungen und Gnaden, die sie sowie ihre ...
199Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 199
1315 April 30 Ravensburg
Kg. Friedrich bestätigt dem Nonnenkloster Baindt O. C., Konstanzer Diöz., alle Privilegien seiner Vorgänger und erteilt ihm die besondere Gnade, aus ...
200Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 200
1315 April 30
Kg. Jayme II. v. Aragonien teilt dem Kg. Sancho v. Majorca mit, daß er einen Brief Kg. Friedrichs, seines Schwiegersohnes, mit ...
201Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 201
1315 April 30
Derselbe schreibt seinem Bruder Kg. Friedrich v. Sicilien in gleicher Weise wie Kg. Sancho und übersendet ihm einen für ihn bestimmten ...
202Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 202
1315 April 30
Derselbe an seinen Rat Bertrand de Canellis: Kg. Friedrich habe ihm über den günstigen Stand seiner Angelegenheiten berichtet und einen Brief ...
203Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 203
1315 Mai 1
Rudolf von Hewen beurkundet, daß er Kg. Friedrich und dessen Brüdern gelobt hat, mit 10 Helmen gegen Ludwig von Baiern und ...
204Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 204
1315 Mai 2
Rudolf Pfalzgraf bei Rhein quittiert Kg. Friedrich über die als Abschlagszahlung seiner Forderungen an den Ritter Heinrich genannt Vraz in seinem ...
205Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 205
1315 Mai 3 Lindau
Kg. Friedrich belehnt seinen Getreuen Konrad von Auffenstein und dessen Erben auf die Bitte Dietmars von Greiffenfels mit der Burg Gurnitz ...
206Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 206
1315 Mai 5 Konstanz
Kg. Friedrich verpfändet dem Lindauer Bürger Winmann und dessen Erben, der die einst Konrad Holle versetzte Münze zu Lindau um 30 ...
207Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 207
1315 Mai 8
Graf Eberhard von Würtemberg erklärt den Pfandsatz, den er um 3000 Pfund Pfennige von Kg. Albrecht an dem Burgstall zu Spitzenberg ...
208Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 208
1315 Mai 9
Hzg. Leopold verpfändet Hans dem Gessler für 20 Mark Silber, die er ihm für ein Roß schuldet, 2 Mark Geld auf ...
209Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 209
1315 Mai 11 Basel
Feierlicher Hoftag zu Pfingsten und anschließend daran Doppelhochzeit Kg. Friedrichs und Hzg. Leopolds mit Elisabeth von Aragonien und Katharina von Savoyen. ...
210Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 210
1315 Mai 11—17 Basel
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold verleihen mit Zustimmung ihrer Brüder Albrecht, Heinrich und Otto ihrem Kaplan Albrecht, Pfarrer zu Melk, dessen ...
211Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 211
1315 Mai 18 Stackmatten
Hzg. Leopold verpfändet Hans dem Gessler für 38 Mark Silber, die er ihm »umb ros und umb hengst«, und für den ...
212Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 212
1315 Mai 13 Basel
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern von Schaffhausen die Freiheit, daß niemand sie vor ein fremdes Gericht ziehen dürfe, sondern alle Klagen ...
213Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 213
1315 Mai 13
Kg. Jayme II. v. Aragonien an Kg. Friedrich: dankt ihm für seinen jüngst empfangenen Brief mit den Nachrichten über seine Erfolge, ...
214Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 214
1315 Mai 13
Derselbe teilt seiner Tochter Elisabeth mit, daß er jüngst durch die Nachrichten Kg. Friedrichs über dessen Erfolge und über die Feierlichkeiten, ...
215Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 215
1315 Mai 13
Derselbe dankt Friedrich von Schärding, Doctor decretorum und Procurator Kg. Friedrichs an der römischen Kurie, für die ihm jüngst brieflich mitgeteilten ...
216Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 216
1315 Mai 13
Derselbe an seinen Procurator Johannes Lupi, Archidiakon von Guarga in der Diözese Jaca: Kg. Friedrich habe ihn u. a. gebeten, einen ...
217Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 217
1315 Mai 13
Derselbe an Erzb. Heinrich v. Köln: dankt ihm für den Brief vom 9. April (n. 160), in welchem er ihm über ...
218Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 218
1315 Mai 14 Basel
Kg. Friedrich verleiht der Deutschordenskommende Beuggen das Recht, am Rheinufer zwischen dem Ort, den man »der wak Hemenholtz« nennt, und »ob ...
219Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 219
1315 Mai 15
Kg. Jayme II. an Kgin. Elisabeth: der in ihren Diensten stehende Bartholomeus de Turri, einstmals Canonicus von Vique, sei von einigen ...
220Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 220
1315 Mai 18 Basel
Kg. Friedrich bestätigt nach dem Beispiele seiner Vorgänger der Könige Rudolf, Albrecht und Heinrich auf die Bitte des Bischofs Gerhard von ...
221Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 221
1315 Mai 19 Basel
Hzg. Leopold gibt mit Zustimmung seines Bruders Kg. Friedrich seiner Gattin Katharina, Tochter des Grafen Amadeus von Savoyen, 2000 Mark Silber ...
222Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 222
1315 Mai 20 Basel
Kg. Friedrich bestätigt für sich und seine Brüder Albrecht, Heinrich und Otto die Urk. Hzg. Leopolds n. 221. Dat. et act. ...
223Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 223
1315 Mai 20 Basel
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold versprechen für sich und ihre Brüder dem Grafen Ulrich von Helfenstein und dessen Sohn Johann, wenn ...
224Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 224
1315 Mai 21 Basel
Hzg. Leopold bestätigt in seinem und im Namen seiner Gattin Katharina, von deren Vater Graf Amadeus von Savoyen als Mitgift 8000 ...
225Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 225
1315 Mai 21 Basel
Kg. Friedrich gelobt dem Grafen Ulrich von Helfenstein und dessen Sohn Johann, sich nach seinen Kräften dafür einzusetzen, daß die Kurfürsten, ...
226Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 226
1315 Mai 21
Graf Johann von Helfenstein, Sohn des Grafen Ulrich, beurkundet, daß er und sein Vater, der darüber eine eigene Urkunde ausgestellt hat, ...
227Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 227
1315 Mai 21 Basel
Hzg. Leopold verpfändet Ulrich von Grünenberg für eine Schuld von 30 Mark Silber 2 Mark Gelds auf der Steuer zu Muhen ...
228Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 228
1315 Mai 21
Hzg. Leopold verpfändet Hans von Grünenberg für eine Schuld von 30 Mark Silbers 2 Mark Geldes auf der Steuer zu Sur. ...
229Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 229
1315 Mai 23 Basel
Kg. Friedrich an Kg. Jayme II. v. Aragonien: er habe alle Städte und Burgen, den Adel und die gesamten Einwohner Schwabens ...
230Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 230
1315 Mai 23
Rainald von Burgund, Graf von Mömpelgard, schließt nach dem Rat seiner Freunde mit Kg. Friedrich, den Hzgen. Leopold und Heinrich und ...
231Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 231
1315 Mai 23 Basel
Hzg. Leopold gelobt Johann von Schophein, Kuno von Reittersdorf und Johann von Mühlhausen (Muelenhusen), Bürgern zu Basel, die ihnen schuldigen ...
232Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 232
1315 Mai 24 Basel
Kg. Friedrich verpfändet dem edlen Mann Otto von Ochsenstein für eine Schuld von 150 Mark Silber Konstanzer Gewichts, die er ihm ...
233Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 233
1315 Mai 26 Baden
Hzg. Leopold schuldet dem Ritter Johann dem Truchseß von Diessenhofen für dessen Dienste 500 Mk. Silber Konstanzer Gewichts und verpfändet ihm ...
234Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 234
1315 Mai 27 Baden
Hzg. Leopold bestätigt, daß Ritter Ulrich von Rupperswil (Rubiswile) mit seinem Einverständnis alle Güter, die er zu Seon (Sewen) und Leimbach ...
235Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 235
1315 Mai 28 Baden
Hzg. Leopold verpfändet Hans von Ulingen für eine Schuld von 19 Mark Silber für seine Dienste 2 Mark Geldes an Korngülte ...
236Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 236
1315 Mai 28 Baden
Hzg. Leopold verspricht für sich und seine Brüder den Schiedsspruch, den der edle Mann Heinrich von Griessenberg mit Rat Rudolfs von ...
237Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 237
1315 Mai 29 Baden
Hzg. Leopold bestätigt, daß Rudolf, Sohn weiland Johanns von Eich, mit seiner Zustimmung seinen Schwestern Agathe, Priorin (von Neuenkirch), und Elisabeth ...
238Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 238
1315 Mai 30 Baden
Johann Wolfleibsch, Bürger von Zürich, erklärt, daß ihm Hzg. Leopold von allen Schulden, die er bei ihm hatte, es sei mit ...
239Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 239
1315 Mai 30 Baden
Hzg. Leopeld verpfändet Siegfried zum Tor, dem er für seine Dienste 15 Mark Silber versprochen hat, 15 Stück Geldes, und zwar ...
240Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 240
1315 Mai 30 Baden
Hzg. Leopold beurkundet, daß Ritter Konrad Brümsi von Schaffhausen, Kg. Friedrichs Küchenmeister, die Egelolf und Fritz den Roten für ihre Dienste ...
241Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 241
1315 Mai 30 Baden
Hzg. Leopold verpfändet Ritter Heinrich von Eschenz für 62 Mark Silbers Baseler Gewichts, die er ihm für ein Roß und einen ...
242Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 242
1315 Mai 30 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Grafen Otto von Strassberg Oberhofen, Unspunnen, Unterseen und Balm. Reg.: Hormayrs Arch. f. Gesch. 10 (1819), 432 ...
243Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 243
1315 Mai 30 Baden
Hzg. Heinrich gibt seine ausdrückliche Zustimmung zu der durch Urk. seines Bruders Leopold erfolgten Verpfändung (n. 242) der Burgen und Städte ...
244Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 244
1315 Mai 31 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Schultheißen Konrad von Baden für 20 Mark Silber Züricher Gewichtes, die er ihm für einen für seinen ...
245Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 245
1315 Mai—Juni
Kg. Friedrich erklärt, daß die Rechte seines Hauses in den drei Waldstätten wieder hergestellt sein sollen, und widerruft alle damit im ...
246Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 246
1315 Juni 3 Baden
Kg. Friedrich befreit die Bürger der Stadt [Schwäb.] Gmünd (Gamundia) zum Ersatz des in seinem und im Dienste des Reichs, erlittenen ...
247Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 247
1315 Juni 3 Baden
Hzg. Leopold und Hzg. Heinrich bestätigen ihren »Oheimen«, den Brüdern Meinhard, Otto und Albrecht Grafen von Ortenburg den Besitz aller Pfandschaften, ...
248Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 248
1315 Juni 3 Baden
Hzg. Leopold verspricht den Bürgern der Stadt Winterthur, sie in Zukunft mit keiner neuen Steuer zu belasten, so lange sie verpflichtet ...
249Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 249
1315 Juni 3 Winterthur
Wetzel der Schultheiß, der Rat und die Gemeinde der Stadt Winterthur verpflichten sich für ihre Herren, die Herzoge von Österreich, von ...
250Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 250
1315 Juni 6
Alamanda (Sapera) an einen unbekannten Empfänger: ... Von allem Volke werde nur der als wahrer König angesehen, der die Reliquien des ...
251Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 251
1315 Juni 7
Graf Johann von Habsburg beurkundet, daß er sich mit seiner Stiefmutter Maria, Tochter des Grafen Friedrich von Öttingen, Ehefrau seines verstorbenen ...
252Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 252
1315 Juni 10
Engelbrecht der Altschlüssler (Slüzzlear), Amtmann des Herzogs von Österreich zu Klosterneuburg, beurkundet, daß die Brüder Rudolf und Heinrich, Söhne des ...
253Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 253
1315 Juni 11 Konstanz
Kg. Friedrich, erklärt, daß die Stiefbrüder Graf Werner von Homberg und Graf Johann von Habsburg in seiner Gegenwart und mit seiner ...
254Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 254
1315 Juni 13
Dietrich von Pillichsdorf, Marschall in Österreich, und Eberhard von Walsee beauftragen im Auftrage des Herzogs Stephan von Hohenberg, die dem Kloster ...
255Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 255
1315 Juni 13 Konstanz
Kg. Friedrich teilt dem Bürgermeister Gotzlin von Kagenegg und dem Rat von Straßburg mit, daß er auf ihr Ansuchen dem Markgrafen ...
256Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 256
1315 Juni 13 Konstanz
Kg. Friedrich vermehrt die Pfandsumme, um die dem Grafen Meinhard von Ortenburg die Schlösser Krainburg (Crenburg) und Görtschach (Gorschach) sowie der ...
257Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 257
1315 Juni 17
Bischof Gerhard von Konstanz verleiht auf die Bitte Kg. Friedrichs und Hzg. Leopolds die Kirche zu Stauffen (Stovfen) unter Vorbehalt ...
258Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 258
1315 Juni 17 Baden
Kgin. Elisabeth empfiehlt ihrem Vater Kg. Jayme II ihre Dienerschaft, welche ihr treu gedient habe und die von ihr keine Entlohnung ...
259Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 259
1315 Juni 19
Weikhard von Toppel, Hofrichter in Österreich, beurkundet, daß er von Dietrich von Pillichsdorf, Marschall und Hauptmann in Österreich, und von dem ...
260Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 260
1315 Juni 20 Baden
Kgin. Elisabeth an Kg. Jayme II: Seit der Abreise der an ihn abgesandten Eilboten, des Mönchs und Johanns von Konstanz, ist ...
261Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 261
1315 Juni 20
Blancha de Calders schreibt an denselben, daß der König und die Königin sich wohl befänden und klagt, daß sie infolge des ...
262Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 262
1315 Juni 20
Heinrich, Herr zu Griessenberg und Pfleger der Herzoge von Österreich im Aargau, und Rudolf der Stülinger, Vogt zu Baden, beurkunden, daß ...
263Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 263
1315 Juni 22
Kg. Ludwig schließt mit seinen Vettern, den Herzogen von Niederbaiern, ein Übereinkommen, in dem u. a. festgesetzt wird, daß sie ihm ...
264Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 264
1315 Juni 23 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Bitter Hartmann dem Truchsessen von Habsburg für die 15 Mark Silber, die er ihm für seinen Dienst ...
265Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 265
1315 Juni 24
Die Brüder Erkenfried und Hartmann, Ritter, und Peter die Truchsessen von Habsburg verkaufen mit Genehmigung ihrer Herren, der Herzoge von Österreich, ...
266Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 266
1315 Juni 27
Johann der Truchseß von Diessenhofen verzichtet auf alle Steuern, die Abt Heinrich von St. Gallen in dem zum Reiche gehörigen Amt ...
267Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 267
1315 Juni 28
Kg. Friedrich bestätigt, daß Abt Heinrich von St. Gallen dem Landvogt Grafen Werner von Homberg alle seit Erledigung des Reichs von ...
268Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 268
1315 Juni 28
Bischof Nikolaus von Regensburg, Bruder Heinrich, Provinzial des Augustinerordens in Thüringen und Sachsen, Bruder Ulrich, Provinzial des Ordens in Bayern und ...
269Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 269
1315 Juni 29 Baden
Hzg. Leopold schuldet Heinrich vom Stein für seinen Dienst 40 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 2 ½ Mark Gelds auf ...
270Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 270
1315 Juni 29 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Arnold von Rheinsfelden für 10 Mark Silber, die er ihm für seine Dienste schuldet, und für ...
271Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 271
1315 Juni 29 Baden
Hzg. Leopold verpfändet seinem Diener Heinrich dem Büsinger, dem er für die auf dem Zuge nach Frankfurt geleisteten Dienste 15 Mark ...
272Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 272
1315 Juni 30
Kg. Ludwig schließt mit Graf Berthold von Henneberg einen Dienstvertrag und gelobt u. a., ihm bei einem allfälligen Friedensschluß mit seinem ...
273Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 273
1315 Juni 30
Heinrich von Mülnheim, Zöllner und Zollrichter zu Straßburg, beurkundet, daß vor ihm im Gerichte der Straßburger Bürger Ritter Burchard Pfiler mit ...
274Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 274
1315 Juli 1 Mengen
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Esslingen alle ihre Rechte und Freiheiten, verleiht ihr zum Schadenersatz 12jährige Steuerfreiheit vom nächsten St. Jacobstag ...
275Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 275
1315 Juli 1 Mengen
Kg. Friedrich befreit die Bürger der Stadt Esslingen wegen ihrer Treue zum römischen Reich vom königlichen Hofgericht und allen übrigen weltlichen ...
276Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 276
1315 Juli 1 Mengen
Kg. Friedrich bestätigt den Bürgern von Esslingen alle von seinen Vorgängern erteilten Rechte, Freiheiten und Privilegien, erneuert die Erlaubnis zur althergebrachten ...
277Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 277
1315 Juli 3 Ravensburg
Kg. Friedrich teilt der Stadt Konstanz mit, daß er Johann Truchseß von Waldburg (Waltperg) befohlen habe, für die Befreiung ihres in ...
278Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 278
vor 1315 Juli 4
Einhebung eines allgemeinen Zehents von den Einkünften der Geistlichkeit sowie von den Weingärten der Geistlichen und Bürger durch Kg. Friedrich. — ...
279Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 279
1315 Juli 6 bei Ravensburg
Kg. Friedrich erteilt seine Genehmigung zum Verkauf des Trittelhofs, des Solbacheshofs und der Schellingesmühle in Altdorf (Altorf) durch Johann Truchseß von ...
280Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 280
1315 Juli 7
Die Amtleute Heinrich von Zuben und Nikolaus von Weißerlen (Wiszerlon) sowie Landleute und Gemeinde von Unterwalden geloben dem Kloster Interlaken auf ...
281Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 281
[1315] Juli 10
Erzbischof Heinrich von Köln schreibt seinem Schwager Gerhard von Landskron u. a., daß er in 4 bis 5 Tagen des römischen ...
282Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 282
1315 Juli 19 bei Esslingen
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Ulrich von Grünenberg für eine Schuld von 25 Mark Silber Basler Gewichts, die er ihm für ...
283Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 283
1315 Juli 19 vor Esslingen
Hzg. Leopold bittet den Grafen Amadeus von Savoyen inständig, dem Überbringer dieses Schreibens, Magister Bitrolf, königlichem Notar und Passauer Kanoniker, der ...
284Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 284
1315 Juli 24 vor Esslingen
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Werner von Grünenberg für 30 Mark Silbers, die er ihm für seine Dienste schuldet, 30 Stück ...
285Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 285
1315 Juli 25 vor Esslingen
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Heinrich von Büttikon (Bütenkon) für die Schuld von 25 Mark Silber Zürcher Gew. für dessen Dienst ...
286Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 286
1315 Juli 25 Esslingen
Hzg. Leopold verpfändet dem Werner von Grünenberg für die ihm um seinen Dienst schuldigen 60 Mark Silber vier Mark Geld auf ...
287Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 287
1315 Juli 28 vor Esslingen
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Albrecht von Klingenberg, Sohn Albrechts von Klingenberg, für die 350 Mark Silber Konstanzer Gewichts, die er ...
288Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 288
1315 August 3
Kg. Jayme II. von Aragonien bestätigt Blanca de Calderiis den Empfang ihres Schreibens mit den guten Nachrichten über die glückliche Lage ...
289Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 289
1315 August 3
Derselbe schreibt an Kgin. Elisabeth, daß er jüngst ein Schreiben des Johannes von Verona, Arzts Kg. Friedrichs, mit der Bitte um ...
290Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 290
1315 August 3
Derselbe an Königin Elisabeth: ihr letzter Brief, in welchem sie ihm über Friedrichs Wohlergehen, seine Erfolge, ihr Hochzeitsfest und ihre Krönung ...
291Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 291
1315 August 3
Derselbe an Kg. Friedrich: die letzten Nachrichten über die Unterwerfung der Städte und der übrigen Einwohnerschaft Schwabens und des Elsaß und ...
292Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 292
1315 August 5 vor Esslingen
Kg. Friedrich nimmt den Castruccio de Antelminellis von Lucca in den Kreis seiner geheimen Räte und seines Gefolges (secretariorum et familiarum ...
293Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 293
1315 August 6
Graf Rudolf von Hohenberg verpflichtet sich und seine Erben, die Burg Lupfen wieder seinem gnädigen Herrn Hg. Leopold von Öst. und ...
294Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 294
1315 August 6 vor Esslingen
Kg. Friedrich gibt seine Zustimmung zu der durch Graf Rudolf von Hohenberg erfolgten Verpfändung der Burg Lupfen samt Zugehör an den ...
295Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 295
1315 August 6
Kg. Jayme II. an Kg. Friedrich: Die Nachricht von seinem mit Rat seiner Fürsten und Heimlichen gefaßten Entschluß, daß Kgin. Elisabeth ...
296Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 296
1315 August 6
K. Jayme schreibt an Kgin. Elisabeth fast mit denselben Worten wie in n. 295. Ihren Bitten für Blanca de Calderiis und ...
297Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 297
1315 August 6
Derselbe an Herzog Leopold: seinen letzten Briet mit der Nachricht, daß die Angelegenheiten seines Bruders Kg. Friedrich durchwegs nach Wunsch verlaufen, ...
298Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 298
1315 August 6 vor Esslingen
Kg. Friedrich schreibt an Castruccio de Antelminellis von Lucca, daß er ihn, da er bei Beginn seiner Regierung durch Lanfranc de ...
299Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 299
1315 August 6 vor Esslingen
Kg. Friedrich verspricht dem Grafen Wilhelm von Montfort für seine treuen Dienste bis zum 29. Februar 1316 (dominica, qua cantabitur invocavit) ...
300Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 300
1315 August 8
Kg. Jayme teilt Michael, Sohn des Petrus de Marziella, Archipresbyter zu Ternel (Turolium) mit, daß ihm sein Rat Gondisalons Garcie ausführlich ...
301Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 301
1315 August 9
Derselbe dankt dem Grfen. Amadeus von Savoyen für dessen Brief, in dem er ihm mitteilte, daß er in Deutschland gewesen und ...
302Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 302
1315 August 10 vor Esslingen
Kg. Friedrich befiehlt dem Schultheiß, den Räten und Bürgern der Stadt (Schwäbisch)-Gmünd, das dortige Augustinerkloster, das er nach dem Vorbild seines ...
303Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 303
1315 August 10
Hzg. Heinrich von Kärnten verpfändet seinem Diener Otto dem Chaerlinger den Hof Haiming (Haimingen) mit allen Nutzungen zu »abgelt und ze ...
304Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 304
1315 August 10
Hzg. Heinrich von Kärnten-Tirol verpfändet seinem Getreuen Eltlein von Schenna (Schennan) für 100 Mark Berner, die er ihm für seinen Dienst ...
305Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 305
1315 August 11 vor Esslingen
Kg. Friedrich teilt der Stadt Straßburg mit, daß er auf die in ihrem Schreiben vorgebrachte Bitte, seine Vögte und die Städte ...
306Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 306
1315 August 11 vor Esslingen
Kg. Friedrich setzt dem Ritter Kraft dem Waldener für eine Schuld von 50 Mark Silbers Straßburger Gewichts, die er ihm für ...
307Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 307
1315 August 11
Kg. Jayme II. benachrichtigt Kgin. Elisabeth ausführlich über den Seesieg, den die von ihm zu Barcelona und Valencia ausgerüsteten Galeeren im ...
308Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 308
1315 August 18
Eberhart von Fristingen verkauft sein gesamtes Gut zu Fristingen mitsamt dem Kirchensatz daselbst um 60 Pfund Augsburger Pfennige dem Hochstift Augsburg ...
309Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 309
1315 August 18
Kg. Johann von Böhmen gibt seine Genehmigung, daß Heinrich von Lipa das zum königlichen Besitz gehörige Dorf Křečhoř (Ksecihor) im Kouŕimer ...
310Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 310
1315 August 29
Hzg. Heinrich von Kärnten-Tirol verpfändet Konrad, weil. Jacobs von Rotenburg Sohn, für 70 Mark Berner für den Dienst, den er ihm ...
311Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 311
1315 August 31 vor Augsburg
Die Herzoge Leopold und Heinrich verschreiben dem Grafen Rudolf von Montfort, Dompropst zu Chur, dessen Bruderssöhnen und dem Grafen Hugo IV. ...
312Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 312
1315 September 1—4
Hzg. Leopold, der nach Überschreitung des Lechs bei Augsburg in Oberbaiern eingedrungen ist, nimmt [im Vereine mit Kg. Friedrich] die Stadt ...
313Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 313
1315 September 1
Berthold Graf von Hardegg und Burggraf von Maidburg gibt dem Nonnenkloster St. Bernhard zum Seelenheile seines Oheims Graf Bertholds und seiner ...
314Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 314
1315 September 3
Hzg. Heinrich von Kärnten-Tirol verpfändet Heinrich von Vilanders, dem er für seinen Dienst mit Harnisch bei der bevorstehenden Heerfahrt zu Hg. ...
315Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 315
1315 September 3
Kg. Jayme II. bestätigt Kg. Friedrich den Empfang des ihm durch den Spielmann (vigellator) Magister Pfefer überbrachten Schreibens und gibt seiner ...
316Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 316
1315 September 4 vor Landsberg
Kg. Friedrich befreit die Stadt Kaufbeuern zum Ersatz für die im Dienste des Reiches erlittenen Schäden bis zum 11. November und ...
317Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 317
1315 September 5—16
Nachdem Kg. Ludwig mit seinem Heere aus Augsburg aufgebrochen war, ziehen Kg. Friedrich und Leopold von Landsberg ab und beziehen zwischen ...
318Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 318
1315 September 8 bei Mindelberg
Kg. Friedrich tadelt das Domkapitel von Verona, das trotz zweimaliger Aufforderung in Mißachtung seines königlichen Rechts der ersten Bitte seinem und ...
319Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 319
1315 September 10 Irsingen a. d. Wertach
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold bekennen, ihrem lieben Oheim Grafen Eberhard von Württemberg 380 Mark Silber Konstanzer Gewichts schuldig zu sein, ...
320Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 320
1315 September 16 Irsingen a. d. Wertach
Hzg. Leopold verschreibt seinem Getreuen Heinrich von Beuren (Burren) für dessen Dienste und zum Ersatz des in Frankfurt erlittenen Schadens 30 ...
321Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 321
1315 September 16 Baden
Hzg. Leopold schuldet dem Hans von Griesheim (Griessheim) für seinen Dienst 15 Mark Silber und versetzt ihm dafür eine Mark Geld ...
322Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 322
1315 September 16
Hzg. Heinrich von Kärnten-Tirol verpfändet seinem Getreuen Eberhard von St. Peter, dem er für seine Dienste bei der bevorstehenden Heerfahrt zu ...
323Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 323
1315 September 16—20 Mindelheim
Hzg. Leopold verschreibt Johann von Ottikon und dessen Erben für seinen Dienst 4 Mark Gelds und verpfändet ihm dafür 2 Gulden ...
324Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 324
1315 September 17 Baden
Hzg. Leopold schuldet dem Heinrich von Stein um seinen Dienst 60 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 6 Mark Geld auf ...
325Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 325
1315 September 20 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Arnold von Rheinsfelden (Rinsfelt) für 32 Mark Silber, die er ihm für ein Roß schuldet, 9 ...
326Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 326
1315 September 21 Breitenbrunn
Kg. Friedrich weist dem Edlen Kraft von Hohenlohe für seine treuen Dienste 200 Mark Silber Haller Gewichts auf die Münze zu ...
327Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 327
1315 September 29
Hzg. Heinrich von Kärnten-Tirol verpfändet seinem Getreuen Wilhelm dem Stainphart, dem er für seinen Dienst bei der bevorstehenden Heerfahrt zu Kg. ...
328Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 328
1315 September 30
Derselbe bekennt, seinem Getreuen Konrad dem Mulser 40 Mark Berner zu schulden und fügt für dessen Dienste zu seinem Oheim Kg. ...
329Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 329
1315 Oktober 1 Ulm
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold bekennen, ihrem Getreuen Otto dem Wildungsmawrer 31 Pfund Pfennige Wiener Münze für einen erkauften Hengst (maiden) ...
330Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 330
1315 Oktober 1 Ulm
Hzg. Leopold verschreibt seinem Diener Jakob von Pfaffenhausen und dessen Erben für dessen Dienst 10 Mark Silber und verpfändet ihm ein ...
331Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 331
1315 Oktober 1 Ulm
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Diemar von Kaltenburg (Chaltenburg) für eine Schuld von 20 Mark Silber für geleistete Dienste zwei Pfund ...
332Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 332
1315 Oktober 1
Kgin. Elisabeth schreibt ihrem Bruder Alfonso, Grafen von Urgel, um ihn durch ihre günstigen Nachrichten zu erfreuen, daß ihr Gatte König ...
333Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 333
1315 Oktober 2 Neustadt a. Neckar
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Johann dem Truchseß von Diessenhofen für 60 Mark Silber, die er ihm für einen Dienst schuldet, ...
334Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 334
1315 Oktober 2
Burkhard von Ellerbach erklärt, daß seine Forderung von 340 Mark, über die er einen Schuldbrief Hzg. Leopolds besitzt, in die Summe ...
335Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 335
1315 Oktober 13
Rudolf der Stülinger, Vogt zu Baden, verpfändet auf Geheiß seiner Herren der Herzoge von Österreich dem Ritter Johann von Hallwil für ...
336Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 336
1315 Oktober 16 Mengen
Kg. Friedrich und die Hzge. Leopold und Heinrich erklären, dem Grafen Eberhard von Württemberg, ihrem lieben Oheim, 3000 Pfund Heller zu ...
337Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 337
1315 Oktober 20 Ravensburg
Kg. Friedrich und die Hzge. Leopold und Heinrich verschreiben dem Grafen Wilhelm von Montfort für die von ihm geleisteten und in ...
338Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 338
1315 Oktober 20 Ravensburg
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold bekennen, dem Grafen Eberhard von Württemberg 200 Pfund für die an den Grafen Friedrich von Zollern ...
339Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 339
1315 Oktober 21 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Konrad Brümsi (Brümsin) für 30 Mark Silber, die er ihm für seinen Dienst schuldet, 80 Mut ...
340Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 340
1315 Oktober 24
Hzg. Leopold bekennt, dem Ritter Ulrich von Ülingen (Vlingen) für seinen Dienst 30 Mark Silber zu schulden, und versetzt ihm dafür ...
341Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 341
1315 Oktober 25 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Ulrich von Galmet (Galmaten) und dessen Erben für die ihm wegen seines Dienstes schuldigen 12 Mark Silber ...
342Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 342
1315 Oktober 27 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Werner von Wolen (Wolon) für die Schuld von 50 Mark Silber für ein Roß und seinen ...
343Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 343
1315 Oktober 30 Säckingen
Hzg. Leopold bestätigt als Patron der Kirche zu Aarau auf die Bitte der Aarauer Bürger deren Pfründenstiftung am Katharinenaltar daselbst und ...
344Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 344
1315 Oktober 31
Der Marschall [Ulrich von Meissau] verpfändet Konrad dem Hubmeister für eine Schuld von 211 ℔ 12 d, die ihm für die ...
345Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 345
1315 November 3
Graf Hartmann von Kiburg gelobt eidlich für sich und seinen Bruder Eberhard, Kg. Friedrich, Hzg. Leopold und deren Brüdern im Kampfe ...
346Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 346
1315 November 3
Graf Rudolf von Nidau verpflichtet sich, Kg. Friedrich und seinen Brüdern im Kampfe um das Reich gegen Herzog Ludwig von Baiern ...
347Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 347
1315 November 3 Baden
Hzg. Leopold erlaubt dem Kloster Königsfelden 10 Mark Gülte solchen Gutes, das von ihm Lehen ist, zu kaufen und gibt ihm ...
348Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 348
1315 November 11
Kadolt von Paumgarten (Pavngarten) verkauft Jansen von Kapellen um 170 Pfund Wiener Pfennige seinen Hof zu Naarn (Naerden), der sein Lehen ...
349Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 349
1315 vor November 15
Ein satzbrieff dem von Homberg umb den hoff zu Art. — Verzeichnis der Briefe der Feste Baden Wien Staats-A. Hs. 450 ...
350Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 350
1315 vor November 15 Morgarten
Hzg. Leopold, der in der Nacht auf den 15. Nov. mit einem mehrere tausend Mann starken Heere von Zug aufgebrochen und ...
351Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 351
1315 November 21
Kg. Ludwig enthebt Bischof Konrad von Freising bis zur Beendigung des Krieges mit dem von Österreich der Verpflichtung, seine Lehen aus ...
352Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 352
1315 November 22
Graf Werner von Homberg verspricht die Landleute von Uri wegen des Schadens und der Ansprüche, die gegen sie wegen des Zolls ...
353Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 353
1315 November 24
Kg. Ludwig gebietet den Bürgern von Esslingen und allen deren Bürgen, den Juden von Überlingen, die, wiewohl sie in seine Kammer ...
354Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 354
1315 November 25
Johann von Kienberg verkauft dem Kloster Königsfelden seinen Zehenten zu Schafisheim (Schafhusen) im Kirchspiel Stauffen (Stoifen) um 25 Mk. Silber und ...
355Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 355
1315 November 27 Ravensburg
Kg. Friedrich verordnet, daß die Maut zu Wilhelmsburg von jedermann entrichtet werden soll, außer er könne sich über die Befreiung davon ...
356Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 356
1315 November 29 Ravensburg
Kg. Friedrich erteilt dem dem Grfen. Rudolf von Hohenberg gehörigen Ort (villa) Binsdorf (O. A. Sulz) auf Bitte des Grafen alle ...
357Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 357
1315 Dezember 9 Brunnen
Die Landleute von Uri, Schwyz und Unterwalden geloben eidlich, einander innerhalb und außerhalb ihres Landes mit Leib und Gut wider jeden, ...
358Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 358
1315 Dezember 11 Baden
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold übergeben dem Kloster Königsfelden zu ihrer Eltern Albrecht und Elisabeth und ihrem eigenen Seelenheil das ihnen ...
359Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 359
1315 Dezember 12
Graf Wilhelm von Montfort quittiert Johannes und Heinrich von Rappoltstein über 400 Mark Silbers, die sie ihm als Heimsteuer ihrer Schwester, ...
360Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 360
1315 Dezember 15
Bellelo Civrano und Nicolò Faliero (Faletro), Gesandte des Dogen Giovanni Soranzo und der Republik Venedig, erheben bei Dekan und Kapitel der ...
361Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 361
1315 Dezember 27
Bellelo Civrano und Nicolò Faliero, Gesandte des Dogen Giovanni Sovanzo und der Republik Venedig, erheben in Gegenwart des Grafen Heinrich von ...
362Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 362
1315 Dezember 28 Diessenhofen
Hzg. Leopold verleiht in seinem und seiner Brüder Namen die durch den Tod der Edeln Hugo von Teufen (Tüffen) erledigte Burg ...
363Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 363
1315 Dezember 29 Schaffhausen
Kg. Friedrich erteilt nach dem Vorbild seines Vorgängers Heinrich VII. seinem Getreuen Berthold von Torberg die Vollmacht, die Kirche zu Krauchtal ...
364Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 364
1315
Hzg. Leopold versetzt Berthold von Rinach für eine Schuld von 50 Mark Silber 4 Mark Gelds in dem Dorf zu Rinach. ...
365Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 365
1315
Willebrief Erzbischof (Heinrichs) von Köln zur Bestätigung Kg. Friedrichs über die von K. Heinrich VII. vorgenommene Verpfändung des Burggrafenamts zu Rheinfelden ...
366Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 366
1315
Ritter Johann von Pfirt erhält das »Sterbeliebers guet« samt Zugehör zu Zillisheim von Österreich zu Lehen. Auszug aus dem breisgauisch. ...
367Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 367
1315
Hzg. Leopold auf Hartmann von Gerenberg umb zway pfund gelts aus der Witmannen höfen zu Ochsenprunne, der pfandschilling ist 20 marck ...
368Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 368
1315
Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. v. Kärnten, verschreibt Otto v. St. Lambert (de Sancto Lamberto) für dessen Dienst zu Kg. Friedrich ...
369Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 369
1315 ?
Hzg. Leopold schuldet Ulrich von Wagenberg für dessen Dienst, Geiselschaft und anderes 60 Mark Silbers und verpfändet ihm dafür in 4 ...
370Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 370
1315 ?
Auf Johann Druckhsässen von Diessenhofen, künig Fridrichen von Rom hofmaister, umb die burg zu Ach und Herblingen, die juden und statstewr ...
371Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 371
1315 ?
Aber versetzt er [Hzg. Leopold] Růdolffen von Arburg umb 80 marck silbers ettliche bodengült uff vil und an vil orten gelegnen ...
372Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 372
1315 ?
Kg. Friedrich erneuert der Stadt Wiener-Neustadt ihre Freiheiten. — Nur von Gleich Gesch. d. St. Wiener-Neustadt 25 ohne nähere Angaben erwähnt, ...
373Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 373
1316 Jänner 2
Der Provincial Frater Werner, die Prioren und Convente des Augustiner-Eremitenordens der rheinischen und schwäbischen Provinz versprechen der Stadt Colmar, die ihnen ...
374Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 374
1316 Jänner 3 Straßburg
Hzg. Leopold belehnt den Eberlin von Landsberg und dessen Brüder mit den zu Nordhausen gelegenen Lehen, die ihre Vorfahren und ihr ...
375Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 375
1316 Jänner 6
Ludwig von Döbling (Toeblich), zu den Zeiten Forstmeister, verbürgt sich gegen das Nonnenkloster Tulln für die richtige Einantwortung von 4 ...
376Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 376
1316 Jänner 7
Kg. Jayme II. an Blanca de Calderiis: Ihren jüngst übersandten Brief mit den erfreulichen Nachrichten über Friedrichs und Elisabeths Wohlergehen hat ...
377Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 377
1316 Jänner 7
Derselbe bittet Kg. Friedrich, seinem Kaplan Friedrich, Friesacher Canonicus und Kämmerer der Kgin. Elisabeth, in Ansehung der von diesem geleisteten Dienste ...
378Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 378
1316 Jänner 7
Derselbe an den Kaplan Friedrich, Kämmerer der Königin Elisabeth und Canonicus in Friesach: die Nachricht über den guten Gesundheitszustand Kg. Friedrichs ...
379Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 379
1316 Jänner 7
Derselbe bittet Kg. Friedrich, zu entschuldigen, daß der Kurier Johannes von Konstanz (de Constança), der ihm jüngst seinen und der Königin ...
380Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 380
1316 Jänner 7
Derselbe schreibt an Königin Elisabeth wegen des Kuriers Johannes von Konstanz im gleichen Sinne wie an Kg. Friedrich. — Überlieferg. wie ...
381Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 381
1316 Jänner 7
Derselbe befiehlt seinen Amtsleuten, Untergebenen und Freunden, Johannes von Konstanz, seinen und Kg. Friedrichs Kurier, der zum König reist, vor allen ...
382Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 382
1316 Jänner 7
Derselbe antwortet der Kgin. Elisabeth auf ihre Bitte, daß er bei den Kardinälen bereits seinen Einfluß für Friedrich geltend gemacht habe ...
383Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 383
1316 Jänner 8
Derselbe an Königin Elisabeth: er habe ihren Brief mit der lobenden Schilderung der Charaktereigenschaften ihrer Schwester Katharina, Herzogin von Österreich und ...
384Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 384
1316 Jänner 8
Derselbe an Kg. Friedrich: versichert ihn in Beantwortung seiner Mitteilung, daß er (Friedr.) den ihm erteilten Rat, zur Zeit noch nicht ...
385Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 385
1316 Jänner 22
Graf Ulrich von Pfirt benachrichtigt Hzg. Leopold, daß er das ihm verpfändete Dorf Meienheim an Werner den Gutmann von Hatstat für ...
386Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 386
1316 Jänner 23
Die Stadt Mühlhausen erklärt, daß Ritter, Edelknechte und Bürger übereingekommen sind, niemandem die Einhebung von Abgaben für einen römischen König, für ...
387Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 387
1316 Februar 3
Auszahlung von achtzehn Unzen Silbers an Johannes von Ipra, Kleriker und Familiaren Kg. Roberts von Neapel, und an Johannes de Lusimburgo, ...
388Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 388
1316 Februar 8 Straßburg
Hzg. Leopold gibt seine Zustimmung dazu, daß Ritter Gottfried von Liebenberg (Liechtenberg), Schenk zu Kiburg, folgende Eigengüter der Propstei Embrach (Emmerach) ...
389Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 389
1316 Februar 10
Johannes von Eckerich der Alte, Vogt, Hug der Schultheiß und die Gemeinde der Stadt Erstheim beurkunden, daß die Luzerner Bürger Heinrich ...
390Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 390
1316 Februar 10 Graz
Kg. Friedrich befiehlt der Stadt Bruck, dem Stifte Reun die mautfreie Durchfuhr der dem Stifte alljährlich aus der Saline zu Aussee ...
391Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 391
1316 Februar 10 Graz
Kg. Friedrich ermahnt Egelolf von Schellenberg und alle künftigen Burggrafen in Starhemberg, daß die Vogtei über das Kloster Reun und dessen ...
392Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 392
1316 Februar 17 Straßburg
Hzg. Leopold bittet seinen lieben Oheim Grafen Eberhard von Württemberg unter Berufung auf seine Versprechungen, seinem Pfleger zu Teck (Techen), Johann ...
393Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 393
1316 Februar 19 Marburg
Kg. Friedrich vermehrt dem Hzg. Stephan von Slavonien wegen der ihm und dem Reiche geleisteten Dienste die Pfandsumme für die ihm ...
394Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 394
1316 Februar 19
Graf Johann von Babanich (Babanik) verpflichtet sich für die ihm erwiesenen Gunstbezeigungen, Kg. Friedrich und dessen Brüdern nach Kräften gegen jedermann ...
395Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 395
1316 Februar 24 Straßburg
Hzg. Leopold beurkundet, dem edlen Herrn Heinrich von Griessenberg und Ulrich dem Lieblosen von Büttikon den Kirchensatz zu Altishofen und die ...
396Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 396
1316 Februar 26 Straßburg
Hzg. Leopold verpfändet dem Heinrich von Stein für seine Schuld um dessen Dienst 2 Mark Geld auf der Steuer im Siggental. ...
397Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 397
1316 März 2
Ritter Heinrich, Herr von Griessenberg, beurkundet, daß Bruder Berthold von Buchegg, Landkomthur des Deutschen Ordens im Elsaß und Burgund, seinem Herrn, ...
398Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 398
1316 März 4 Wien
Kg. Friedrich nimmt den Abt Ulrich von Melk und dessen Kloster samt allen Gütern wegen der großen Treue des Klosters und ...
399Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 399
1316 März 7 Wien
Kg. Friedrich bittet die Kardinäle alles aufzubieten, um für die durch den Tod Papst Clemens V. verwaiste römische Kirche sobald als ...
400Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 400
1316 März 13
Hzg. Friedrich von Lothringen bestätigt, von Hzg. Leopold 3004 Mark Silber Metzer Gewichts als Abschlagszahlung auf die seiner Gattin Elisabeth, Leopolds ...
401Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 401
1316 März 13 Wien
Kg. Friedrich wiederholt mit Zustimmung seiner Brüder Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto die Schenkung des Patronatsrechts der Kirche in Windisch an ...
402Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 402
1316 März 14 Wien
Kg. Friedrich bevollmächtigt Herzogin Anna zu Breslau, seine Schwester, zwischen ihm und Markgraf Waldemar und Markgraf Johann von Brandenburg in vorgefallenen ...
403Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 403
1316 März 15 Straßburg
Hzg. Leopold erteilt dem Ritter Jordanus von Burgistein Vollmacht zur Übernahme der Mitgift seiner Gattin (Katharina) von seinem Schwiegervater, dem Grafen ...
404Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 404
1316 März 21 Wien
Kg. Friedrich bestätigt auf die Bitte des Bischofs Heinrich von Gurk nach dem Vorbilde seines Vaters, Kg. Albrechts I., das wörtlich ...
405Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 405
1316 März 22 [Straßburg]
Kg. Friedrich bestätigt in wörtlicher Übereinstimmung mit der Urk. K. Friedrichs II. v. 1212 Sept. 26 Basel (B.-Ficker n. 671, Friedrich ...
406Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 406
1316 März 22 Straßburg
Hzg. Leopold benachrichtigt die Stadt Luzern, daß er seinem getreuen Diener, dem Grafen Volmar von Froburg, die Herbst- und Maiensteuer der ...
407Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 407
1316 März 24 Straßburg
Hzg. Leopold schuldet Heinrich dem Gessler für zwei Pferde 20 Mark Silber und verpfändet ihm dafür das Haus am Fischmarkt zu ...
408Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 408
1316 März 26
Kg. Ludwig erklärt nach dem Spruche der nach Nürnberg berufenen Fürsten, daß alle Höfe, Rechte und Güter der Herzoge von Österreich ...
409Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 409
1316 März 28 Wien
Kg. Friedrich verpfändet mit Zustimmung seiner Brüder Konrad von Werd (Werde) für siebenhundert Pfund Wiener Pfennige, die er Konrad für dessen ...
410Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 410
1316 März 28 Wien
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern von Wiener-Neustadt die Gnade, daß alle Gäste (hospites) und Ankömmlinge (supervenientes) Wein und andere Waren nach ...
411Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 411
1316 März 29 Wien
Kg. Friedrich verpfändet dem Ulrich von Walsee für 400 Mk. Silber Grazer Gewichts, die er ihm für Dienst, Burghut und Bürgschaft ...
412Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 412
1316 März 30 Wien
Kg. Friedrich verpfändet dem Bischof Konrad von Freising und dessen Kirche mit Zustimmung seiner Brüder für 800 Pfund Wiener Pfennige 50 ...
413Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 413
[1316 März 30]
Offener Befehl Kg. Friedrichs an die Leute von Probstdorf, dem neuen Vertrage gemäß dem Bischof von Freising Gehorsam zu leisten. — ...
414Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 414
1316 April 1 Wien
Kg. Friedrich gestattet mit Zustimmung seiner Brüder dem Prämonstratenser-Kloster zur h. Maria in Schlägel (Plaga), jährlich 15 Fuder Weins auf der ...
415Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 415
1316 April 2 Wien
Kg. Friedrich schlichtet die Streitigkeiten zwischen den Chorherren und Bürgern von Passau einerseits und seinem Burgmannen Eglolf von Schellenberg andererseits, indem ...
416Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 416
1316 April 5 Wien
Kg. Friedrich verpfändet mit Zustimmung seiner Brüder Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto die Burgen Neuburg (Neunbůrch) a. Inn und Wernstein gegenüber ...
417Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 417
1316 April 8 Wien
Ain schuldbrief von kunig Fridrichen römischer kunig auf seinen avunculo Graf Otten von Ortenburg umb zweihundert mark Silbers von seiner majestet ...
418Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 418
1316 April 8 Wien
Idem [Kg. Friedrich] verschreibt eidem [Grf. Otto v. Ortenburg] 100 ℔ Wienner [Pfennige] zu purckhut zu dem sloss Sussenberg, Susenberg oder ...
419Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 419
1316 April 9 Wien
Kg. Friedrich bestätigt dem Bischof Konrad von Freising das wörtlich inserierte Privileg Kg. Rudolfs v. 1277 Mai 18 (B.-Redlich n. 763) ...
420Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 420
1316 April 9 Wien
Kg. Friedrich bestätigt demselben das wörtlich inserierte Privileg Kg. Rudolfs v. 1277 Mai 18 (B.-Redlich n. 761) über die Rechte am ...
421Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 421
1316 April 11—17
Rudolf von Hewen (Heon) erklärt, daß er sich Kg. Friedrich und dessen Brüdern eidlich verpflichtet hat, ihnen in dem um das ...
422Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 422
1316 April 13 Wien
Kg. Friedrich bestätigt Bischof Konrad von Freising das inserierte Privileg Kg. Rudolfs v. 1281 Juni 21 Regensburg (B.-Redlich n. 1339) über ...
423Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 423
1316 April 13 Wien
Kg. Friedrich bestätigt dem Nonnenkloster St. Nikolaus in Wien »extra, muros« Zisterzienser-Ordens das inserierte Privileg Hzg. Albrechts I. v. 1287 Okt. ...
424Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 424
1316 April 16
Graf Amadeus von Savoyen befiehlt dem Anton von Clairmont, an Jordan von Burgistein, Bevollmächtigten Hzg. Leopolds, gegen Vorweis der Vollmacht, Quittung ...
425Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 425
1316 April 17 Wien
Kg. Friedrich verleiht der Stadt Bruck an der Leitha in Ansehung, ihrer Vordienste um das Reich und das Herzogtum Österreich einen ...
426Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 426
1316 April 18 Wien
Kg. Friedrich bestätigt dem Bischof Konrad von Freising die inserierte Urk. Kg. Rudolfs v. 1277 Okt. 26 Wien (B.-Redlich n. 879) ...
427Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 427
1316 April 18 Wien
Kg. Friedrich und seine Brüder Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto stiften auf dem von dem Wiener Bürger Herbord auf der Säul ...
428Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 428
1316 April 20 Wien
Kg. Friedrich bestätigt alle Rechte und Freiheiten des Stiftes Lilienfeld, wie sie die Urkunde Hzg. Albrechts und das durch diese bestätigte ...
429Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 429
1316 April 20 Wien
Kg. Friedrich befiehlt dem Heinrich von Walsee dafür zu sorgen, daß das Kloster Lilienfeld in Ausübung der Blutgerichtsbarkeit besonders in Stratzing ...
430Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 430
1316 April 20 Wien
Kg. Friedrich befiehlt dem Richter in Eggenburg, sich der Ausübung der Blutgerichtsbarkeit in den Orten Roseldorf (Razlendorf) und Radlbrunn (Redeprunne) zu ...
431Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 431
1316 April 20 Wien
Kg. Friedrich erläßt einen gleichlautenden Befehl an den Richter Mathias von Krems betreffs der Blutgerichtsbarkeit in Stratzing. Dat. Wienne 12. kal. ...
432Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 432
1316 April 20 Wien
Kg. Friedrich bestätigt dem Kloster Heiligenkreuz das inserierte Privileg seines Vaters Albrechts I. v. 24. Dez. 1286 und verbietet bei Strafe ...
433Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 433
1316 April 22 Wiener-Neustadt
Kg. Friedrich bestätigt seiner Muhme Pfalzgräfin Mechthild, Herzogin zu Baiern, nach dem Vorgang seines Vaters Kg. Albrecht alles Reichs- und Eigengut, ...
434Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 434
1316 April 22 Wiener-Neustadt
Kg. Friedrich bestätigt derselben den ihr von ihrem Gatten mit Zustimmung und mit Hand ihres Schwagers Ludwig zur Morgengabe angewiesenen Zoll ...
435Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 435
1316 April 23 Wien
Kg. Friedrich bestätigt der Münzgenossenschaft (Hausgenossen) zu Wien das inser. Privileg Kg. Rudolfs I. v. 1277 Juli 16 (B.-Redlich n. 821) ...
436Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 436
1316 April 23 Wiener-Neustadt
Kg. Friedrich befiehlt, daß künftighin kein Jude in Wiener-Neustadt Gewand ausschneiden soll und Zuwiderhandelnden das Gewand vom Richter konfisziert und an ...
437Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 437
1316 April 24 Wiener-Neustadt
Kg. Friedrich erteilt der Stadt Wiener-Neustadt eine Bestätigung ihrer Freiheiten und eine Steuerfreiheit. 1316 am St. Georgen Tag gegeben zu Neustadt. ...
438Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 438
1316 April 24 Wiener-Neustadt
Kg. Friedrich befiehlt seinen Amtleuten in Hallstatt, die von weiland seiner Mutter Kgin. Elisabeth laut deren Urkunde dem Nonnenkloster Traunkirchen als ...
439Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 439
1316 April 27
Schultheis und Rat von Luzern verpflichten sich, die ihren Herren Hzg. Leopold und dessen Brüdern schuldige Herbst- und Maisteuer von je ...
440Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 440
1316 April 28
Hzg. Leopold bekennt, Leutold von Krenkingen für ein von demselben erkauftes schnelles Roß (louffer) 25 Mark Silber Baseler Gewichts schuldig zu ...
441Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 441
1316 April 30
Hzg. Leopold gibt der Äbtissin und dem Konvent zu Tänikon die Eigenschaft des Gutes zu Stetfurt, das acht Stücke gilt und ...
442Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 442
1316 April 30
Reinald von Bar, Bischof von Metz, beurkundet, daß Graf Ulrich (Hourri) von Pfirt (Ferreites) gegen 12000 Pfund Turnosen Lehensmann der Metzer ...
443Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 443
1316 Mai 1 Graz
Kg. Friedrich beurkundet Ulrich von Saurau (Surovwe) und dessen Gattin Offmey und deren Kindern beiderlei Geschlechts alle Güter, die Ulrich ...
444Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 444
1316 Mai 3 Graz
Kg. Friedrich bezeugt dem Zisterzienserkloster Reun, welches mit mehr Freiheiten, Rechten und Gnaden als andere Klöster zur Abwehr der Anmaßung seiner ...
445Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 445
1316 Mai 6 Graz
Kg. Friedrich verbietet dem Richter, den Geschworenen und der gesamten Bürgerschaft von Marburg, von dem Haus, das Abt und Konvent des ...
446Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 446
1316 Mai 7 Blankenstein
Hzg. Leopold verpflichtet sich in seinem und seiner Brüder Namen, dem Grafen Eberhard von Württemberg bis zum 24. Juni eine Schuld ...
447Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 447
1316 Mai 9 Voitsberg
Kg. Friedrich befiehlt dem Ulrich von Walsee, Landeshauptmann in Steiermark, und dessen Stellvertreter, das Kloster Reun in den von ihm bestätigten ...
448Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 448
1316 Mai 11 Baden
Hzg. Leopold überträgt dem Konstanzer Domherrn Nikolaus von Frauenfeld und dessen Bruder Johann von Egelin das Gut, gelegen zu dem kurzen ...
449Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 449
1316 Mai 11
Lehensrevers des Niclas von Frauenfeld, Domherrn zu Konstanz, für Hzg. Leopold, an Stelle des von ihm dem Kloster Töss verkauften Gutes ...
450Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 450
1316 Mai 12 Judenburg
Kg. Friedrich erklärt, den Bürgern, dem Rat und der Gemeinde der Stadt Wien das Haus Ottos, Haimos Bruders, samt der Kapelle ...
451Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 451
1316 Mai 12 Judenburg
Kg. Friedrich gewährt dem Abt und Konvent des Klosters in Reun für ihr Haus in Leoben, das ihnen sein Landschreiber Albrecht ...
452Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 452
1316 Mai 13 Judenburg
Kg. Friedrich bestätigt auf Bitte seines Arztes Magisters Pernold, Pfarrers der Kirche (Spital) am Semmering (Cerwald), die inserierte, bereits von seinem ...
453Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 453
1316 Mai 15
Die Landleute im Niederamt zu Wesen und im Niederamt zu Glarus schließen mit denen von Schwyz einen Frieden bis zum nächsten ...
454Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 454
1316 Mai 19 Schaffhausen
Hzg. Leopold benachrichtigt seinen Schwiegervater Graf Amadeus von Savoyen, daß er seinen Geheimschreiber (secretarius) Ritter Jordan von Burgistein, dessen Treue und ...
455Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 455
1316 Mai 19
Der Murauer Pfarrer Meinhard stellt eine Verschreibung aus über die Erhaltung eines Hilfspriesters und die Abhaltung eines Jahrtages im Sinne der ...
456Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 456
1316 Juni 2
Amman und Rat von Ulm beschließen, daß jedem der Bürger, der bis zum nächsten St. Georgstag (23. April 1317) mutwillig von ...
457Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 457
1316 Juni 4 Schaffhausen
Kg. Friedrich befiehlt den Landleuten von Appenzell und Hundwil von den ihm gebührenden 250 Mark Silber 100 Mark dem Truchseß Johann ...
458Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 458
1316 Juni 19
Ritter Ulrich von Büttikon stellt dem deutschen Orden eine weitere Urk. über den Verzicht auf seine Lehensansprüche auf Altishofen aus. — ...
459Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 459
1316 Juni 21 Biel
Hzg. Leopold verpfändet dem Rudolf von Rüdeswil (Ruediswile) für 15 Mark Silber Züricher Gerichts, die er ihm für seinen Dienst ...
460Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 460
1316 Juni 23 Biel
Hzg. Leopold fällt zwischen Bischof G(erhard) von Basel und Graf Rudolf von Neuenburg und deren Anhängern, nachdem sich beide Parteien freiwillig ...
461Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 461
1316 Juni 24 Lantzhuet
Hzg. Leopold beklagt sich bei Graf Amadeus von Savoyen, bisher als Abzahlung seiner Schuldförderung nur 2000 fl. und 50 Pfund Turneser ...
462Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 462
1316 Juni 26 Wien
Kg. Friedrich verschreibt dem Herzog Stephan von Slavonien für die Auslagen, die dessen Sohn und Untertanen im Dienste des Reiches aufwendeten, ...
463Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 463
1316 Juni 26 Schaffhausen
Kgin. Elisabeth gebärt einen Sohn, der auf den Namen Friedrich getauft wird, doch bereits wenige Tage nach seiner Geburt stirbt. — ...
464Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 464
1316 Juni 27
Hzgin. Anna von Breslau vermittelt kraft der ihr von ihrem Bruder Kg. Friedrich erteilten Vollmacht zwischen diesem und Graf Berthold von ...
465Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 465
1316 Juni 30 Schaffhausen
Kg. Friedrich schreibt der Stadt Treviso, daß er seiner Pflicht gemäß ganz besonders darauf bedacht sei, dem durch lange Kriege schwer ...
466Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 466
1316 Juni 30 Schaffhausen
Kg. Friedrich empfiehlt allen geistlichen und weltlichen Fürsten, Herzogen, Markgrafen, Grafen, Freiherren und Gemeinden und allen Getreuen des Reichs in Italien ...
467Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 467
1316 Juni 30 Schaffhausen
Kg. Friedrich schreibt an Castruccio de Antelminellis, seinem und des Reichs Vicar, wörtlich gleichlautend wie an Treviso (n. 465). Dat. Scafusie ...
468Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 468
1316 Juni 30 Innsbruck
Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. von Kärnten, gibt dem Konrad von Auffenstein (Ouuenstein) 100 Mark Silber für dessen Dienst, den er ...
469Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 469
1316 Juli 2 Ulm
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold bekennen ihrem Schützenmeister Ulrich von Steyr (Styr) 171 Mark Silber Wiener Gewichts schuldig zu sein und ...
470Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 470
1316 Juli 6
Eglolf und Ulrich von Iberg verkaufen dem Kloster Gnadental ob Mellingen ihren Baumgarten zwischen der Reuss (Ruse) und Isenbartz Brunnen, eine ...
471Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 471
1316 Juli 7 Ulm
Kg. Friedrich und die Hzge. Leopold und Heinrich verpfänden dem Grafen Wilhelm von Montfort, dem sie für seine ihnen und dem ...
472Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 472
1316 Juli 8 Ulm
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold beurkunden, daß Graf Ulrich von Schelklingen der Alte und dessen Sohn Graf Heinrich mit ihrer Genehmigung ...
473Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 473
1316 Juli 11
Bischof Gerhard von Basel erklärt in Befolgung des von Hzg. Leopold über seine Streitigkeiten mit Graf Rudolf von Neuenburg gefällten Schiedsspruches ...
474Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 474
1316 Juli 11
Derselbe bevollmächtigt und beauftragt die Ritter Johann von Neuenstein (Nuwen-), seinen Meier zu Biel, und Otto und Imer, Castellane in seiner ...
475Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 475
1316 Juli 12 Baden
Hzg. Leopold bestätigt als Kastvogt des Stiftes Säckingen der Stadt Säckingen alle ihre Rechte, Freiheiten und guten Gewohnheiten, die ihr vom ...
476Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 476
1316 Juli 17 Schaffhausen
Hzg. Leopold beurkundet, daß Ritter Johannes von Mandach »daz mulunue und den irregang« im Zürichgau von ihm zu Lehen hat, die ...
477Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 477
1316 Juli 17
Graf Amadeus von Savoyen schreibt Peter de Cella Nova und Anton von Clairmont (Claromonte), daß er einen Brief seines Schwiegersohnes Hzg. ...
478Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 478
1316 Juli 19
Ulrich von Cord, Burggraf von Tirol, legt Rechnung über die Zeit v. 1315 Apr. 1—1316 Apr. 1 und verrechnet u. a.: ...
479Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 479
1316 Juli 22
Rudolf der Stülinger, Vogt zu Baden, verkauft an Stelle des Hzgs. Leopold dem Kloster Wettingen um 40 Mark Silber Züricher Gewichts ...
480Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 480
1316 Juli 27
Bonanat Cardona schreibt an seine Base Alamanda Sapera u. a. über die ihm von der Königin (Elisabeth) und dem König (Friedrich) ...
481Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 481
1316 August 3
Graf Ulrich von Pfirt beurkundet, daß zur Zeit, als die Dörfer und die Leute auf der Hardt ihm von den Herzogen ...
482Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 482
1316 August 5
Hzg. Leopold bekennt Heinrich von Stein dem Älteren zur Aussteuer (estüre) seiner Tochter 30 Mark Silber schuldig zu sein und verpfändet ...
483Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 483
1316 August 5 Baden
Hzg. Leopold verkauft für sich und seine Brüder dem Kloster Wettingen die in n. 479 genannten Zinsen und Gülten für 40 ...
484Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 484
1316 August 5
Kg. Bobert von Sizilien weist seinem Bruder Johannes, Grafen von Gravina und Monte S. Angelo (honoris montis sancti Angeli), der sich ...
485Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 485
1316 Anfangs August vor Esslingen
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold rücken vor Esslingen, schlagen auf dem Vogelsang (südöstl. Teil der Neckarinsel Bliensau) ihr Lager auf und ...
486Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 486
1316 August 7 Esslingen
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold verschreiben dem Hzg. Konrad von Teck 800 Mark Silber Konstanzer Gewichts gegen die Verpflichtung, ihnen im ...
487Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 487
1316 August 7 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem ehrbaren Knecht Heinrich Küngstein von Kienberg für 10 Mark Silber schuldigen Dienstgelds einen jährlichen Zins von 3 ...
488Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 488
1316 August 8 Baden
Hzg. Leopold verpfändet [Heinrich] dem Vater Rumans von Künigstein für die ihm um seinen Dienst schuldigen 40 Mark Silber 2½ Mark ...
489Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 489
1316 August 9
Hzg. Leopold gibt dem Ritter Heinrich Truchseß von Diessenhofen seine Zustimmung zum Verkauf der Vogtei zu Altdorf an Konrad Hegkenze, Bürger ...
490Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 490
1316 Aug. 10
Peter von Rosenberg, Oberstkämmerer des Königreichs Böhmen, schließt ein Bündnis mit Johann von Kapellen, in dem er sich zur Hilfeleistung gegen ...
491Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 491
1316 Aug. 10 Schaffhausen
Hzg. Leopold gibt seine Zustimmung zu dem Vertrag, den sein Bruder Kg. Friedrich mit den Chorherren und Bürgern von Passau über ...
492Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 492
1316 August 11 vor Esslingen
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold geben ihre Zustimmung, daß Graf Wolfram von Veringen die von ihnen an andere Leute versetzten, zu ...
493Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 493
1316 August 11 vor Esslingen
Kg. Friedrich belehnt den Erzbischof Heinrich von Köln, seinen Fürsten und Heimlichen, mit der Grafschaft Dortmund, mit dem Freigrafschaft genannten Gericht, ...
494Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 494
1316 August 13
Graf Eberhard und sein Sohn Graf Ulrich von Württemberg beurkunden, daß sie mit Kg. Friedrich und den Hzgen. Leopold und Heinrich ...
495Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 495
1316 August 14 vor Esslingen
Hzg. Leopold bestätigt dem »edeln manne« Konrad von Aufenstein alle Lehenschaften und Pfandschaften, die dieser außer den zu seinen (Leopolds) Herrschaften ...
496Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 496
1316 August 14
Ulrich von Walsee verbürgt sich dem Grafen Eberhard von Württemberg und dessen Erben dafür zu sorgen, daß die dem Grafen von ...
497Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 497
1316 August 21 vor Esslingen
Kg. Friedrich bekennt dem Grafen Wilhelm von Montfort 200 Mark Silber Konstanzer Gewichts zu schulden und verpflichtet sich zur gänzlichen Zahlung ...
498Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 498
1316 August 28
Rudolf der Stülinger, Vogt zu Baden, verpfändet auf Befehl seiner gnädigen Herren der Herzoge von Österreich dem Kloster St. Urban für ...
499Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 499
1316 August 30
Der Rat der Dreihundert der Stadt Treviso beschließt unter Vorsitz des Podestà mit 209 gegen 8 Stimmen auf die Briefe Kg. ...
500Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 500
1316 September 1
Simon der Schreiber, Mautner zu Linz, verschreibt dem Kloster Wilhering mit Zustimmung seiner Gattin Agnes für den Fall, daß er auf ...
501Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 501
1316 September 5
P. Johann XXII. schreibt dem erwählten Kg. Friedrich in eingehender Weise über seine am 7. August zu Lyon erfolgte Wahl, seinen ...
502Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 502
1316 September 7
Heinrich der Wülppe beurkundet die Ausführung eines zwischen seinem Herrn Bischof Nicolaus von Regensburg und Ott dem Velber über die Burg ...
503Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 503
1316 September 12
Hzg. Leopold verschreibt dem Ritter Heinrich von Pfaffenhausen für geleisteten und zukünftigen Dienst 20 Mark Silber und verpfändet ihm dafür den ...
504Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 504
1316 September 13
Der große Rat von Treviso beschließt auf die Mitteilung hin, daß anläßlich der Ankunft der Herzogin Katharina in Treviso ein Handstreich ...
505Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 505
1316 September 13 vor Esslingen
Hzg. Leopold verpfändet seinem Diener Swend von Ostrach (Osterach) für 10 Mark ausständigen Dienstgolds das Gut des Ritters Burkhard zu Mengen, ...
506Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 506
1316 September 13
Hzg. Leopold verschreibt seinem getreuen Diener Albrecht von Hegnenbach (Hoegni-) und dessen Erben für dessen Dienst und den dabei genommenen Schaden ...
507Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 507
1316 September 14
Kg. Ludwig, Kg. Johann von Böhmen und Erzbischof Balduin von Trier erscheinen von Nürnberg kommend mit einem starken Heere vor Esslingen ...
508Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 508
1316 September 16 Treviso
Hzgin. Katharina kommt abends in Treviso an und wird gemäß der von der Stadt gefaßten Beschlüsse feierlich empfangen. — Treviso bibl. ...
509Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 509
1316 nach September 16
Hzgin. Katharina zieht auf ihrer Reise zu ihrem Bräutigam Hzg. Karl von Calabrien, in Begleitung des Grafen Hugo von Buchegg in ...
510Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 510
1316 September 17—18
Hzgin. Katharina ersucht die Stadt Treviso um ihrer Bitten willen einige Eingekerkerte zu begnadigen und aus ihrer Haft zu entlassen. — ...
511Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 511
1316 September 17 vor Esslingen
Hzg. Leopold bekennt, dem Grafen Eberhard von Württemberg, seinem Oheim, 100 Pfund Heller für die Lieferung von Wein und Korn zu ...
512Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 513
1316 September 17 vor Esslingen
Hzg. Leopold bekennt, dem Ritter Arnold von Baden für seinen Dienst 10 Mark Silber zu schulden, und verpfändet ihm dafür drei ...
513Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 513
1316 September 19
Kg. Jayme II. an Kgin. Elisabeth: Bestätigt den Empfang ihrer zwei Schreiben, die er nun im: einzelnen beantworten will. Die Nachricht ...
514Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 514
1316 September 19
Derselbe schreibt an Kg. Friedrich im gleichen Sinne und großenteils wörtlich gleichlautend wie an Elisabeth (n. 513). Auf Friedrichs Mitteilung von ...
515Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 515
1316 September 19 Esslingen
Beim Tränken der Pferde im Neckar entspinnt sich gegen Abend, ohne daß hiezu die Absicht bestanden hat, zwischen den Truppen Friedrichs ...
516Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 516
1316 September 82 Esslingen
Kg. Friedrich verschreibt Heinrich von Hall, Ammann zu Ulm, für dessen Dienste 60 Mark Silber Konstanzer Gewichts und verpfändet ihm dafür ...
517Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 517
1316 Oktober 4
Bonanat Cardona an seine Base Alamanda Çapera: Hat ihre Bitte der Königin mitgeteilt, die den besten Willen hat, doch hat sich ...
518Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 518
1316 Oktober 9 Baden
Hzg. Leopold verpfändet Dietrich Stülinger für 40 Mark Silber Dienstgelds 4 Mark Geld auf den Gütern zu Dachslern (Tachsern) und Schleinikon ...
519Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 519
1316 Oktober 11
Kg. Robert von Sizilien gestattet der Stadt Capua auf ihre Bitte, ein Drittel der allgemeinen Steuer (generalis subvencio), die ihr alljährlich ...
520Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 520
1316 Oktober 13
Kgin. Agnes schenkt der Kremser Pfarrkirche einen Weingarten, genannt die Peunt, gelegen »an dem wanche« am Weg nach Imbach, unter der ...
521Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 521
1316 Oktober 20
Bischof Gerhard von Basel beurkundet, daß zur Auslösung der in Straßburg zu strengem Einlager seit geraumer Zeit verhaltenen Bürgen und Geiseln, ...
522Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 522
1316 Oktober 29 Rehberg
Agnes weil. Kgin. von Ungarn gibt den Nonnen des Predigerordens zu Tulln 6 Schillinge Wiener Pfennige Einkünfte zu Rietental zu freier ...
523Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 523
1316 November 9
Ulrich von Walsee der Alte und sein Sohn Ulrich verpflichten sich gegen den Grfen. Eberhard von Württemberg um die 21050 Pfund ...
524Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 524
1316 November 9
Burkhard von Ellerbach der Alte und sein Sohn Burkhard verpflichten sich gegen den Grfen. Eberhard von Württemberg und dessen Erben, falls ...
525Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 525
1316 November 9
Eberhard von Walsee bekennt wegen der 21050 Pfund Heller und 1000 Mark Silber Konstanzer Gewichts, mit denen Kg. Friedrich und die ...
526Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 526
1316 November 11
Perhtolt der Achstainer verkauft Abt Ulrich und dem Konvent zu Melk zwei Hofstätten zu Melk, Lehen des Stiftes, um vier Pfund ...
527Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 527
1316 November 11 Ensisheim
Kg. Friedrich verpfändet dem Bischof Gerhard von Basel wegen des offenkundigen Nutzens für das Reich für 1000 Mark Silber die Stadt ...
528Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 528
1316 November 11 bei Ensisheim
Kg. Friedrich vermehrt die Pfandsumme für die seinem »Oheim« und Landvogt Otto von Ochsenstein in früheren Urkunden verpfändeten Pfandschaften in Plixburg ...
529Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 529
1316 November 20 Schaffhausen
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern der Stadt (Mark-) Gröningen nach dem Vorbild Kg. Albrechts das Recht, daß sie weder von einem ...
530Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 530
1316 November 22 Schaffhausen
Kg. Friedrich nimmt die Stadt (Mark-) Gröningen und deren Bürger und Inwohner jeglichen Standes mit allen Gütern und Rechten zur Entschädigung ...
531Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 531
1316 November 22
Rudolf der Stülinger, Vogt zu Baden, beurkundet, daß er an Statt und als Pfleger der Herzoge von Österreich, seiner Herren, betreffs ...
532Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 532
1316 November 25 Schaffhausen
Kg. Friedrich bewilligt der Stadt (Mark-) Gröningen bis zur Einlösung vom Grafen Eberhard von Würtemberg, sich jährlich einen Schultheissen zu wählen, ...
533Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 533
1316 Dezember 2 Schaffhausen
Kg. Friedrich übergibt Bischof Johann von Straßburg auf Lebenszeit die Reichsleute in Renchen (Reinicheim) und Umgebung, am Ufer des Sasbaches (Sahsbach) ...
534Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 534
1316 Dezember 3 Baden
Hzg. Leopold erweist den Bürgern der Stadt Luzern wegen ihrer besonderen Treue die Gnade, daß die Einwohner der vor den Mauern ...
535Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 535
1316 Dezember 4
Margaretha von Landenberg, Witwe des Ritters Rudolf von Landenberg, erscheint zu Baden vor dem Gerichte Herzog Leopolds und nimmt, nachdem sie ...
536Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 536
1316 Dezember 4
Margaretha von Landenberg (Lantz-), Witwe Rudolfs von Landenberg, läßt durch die Hand ihres Vogtes und Oheims des Ritters Ulrich von Büttikon ...
537Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 537
1316 Dezember 4 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Berthold von Mülinen für eine Schuld von 15 Mark Silber die Zinse von 15 Mut Roggen ...
538Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 537a
1316 Dezember 4 Baden
Hzg. Leopold verpfändet Berthold von Mülinen, dem er für dessen Dienste 15 Mark Silber schuldet, 6 Mut Roggengeld, die Heinrich und ...
539Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 538
1316 Dezember 6
Die Stadt Markgröningen (Gruningen) gelobt, da Kg. Friedrich sie mit dem Eigengut seiner Brüder vom Grafen Eberhard von Württemberg eingelöst hat, ...
540Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 539
1316 Dezember 16
Graf Eberhard von Württemberg und sein Sohn Graf Ulrich beurkunden, daß Kg. Friedrich die ihnen von weil. Kg. Albrecht versetzte Stadt ...
541Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 540
1316 Dezember 16
Graf Eberhard von Württemberg und sein Tochtermann Kraft von Hohenlohe geloben Burg und Stadt Markgröningen (Grüningen), die ihnen Kg. Friedrich und ...
542Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 541
1316 Dezember 16 Schaffhausen
Kg. Friedrich bestätigt und erneuert den Bürgern seiner Stadt Säckingen auf ihre Bitte mit Zustimmung des Klosters Säckingen und seiner Brüder ...
543Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 542
1316 Dezember 21
Die Stadt Markgröningen verpflichtet sich gegen den Grfen. Eberhard von Württemberg, falls ihm das zufolge der Urkunde Kg. Friedrichs und der ...
544Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 543
1316 Dezember 23 Memmingen
Kg. Friedrich und Hzg. Leopold verpfänden mit Zustimmung ihrer Brüder dem Pilgrim von Puchheim (Bůchein) und dessen Erben für 760 Pfund ...
545Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 544
1316 Dezember 23
Graf Heinrich von Berg genannt von Schelklingen trifft mit Kg. Friedrich und dessen Brüdern Leopold und Heinrich ein Übereinkommen, demzufolge diese ...
546Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 545
1316 Dezember 31
Kg. Robert von Sizilien und sein Sohn, Herzog Karl von Calabrien, beurkunden, daß Kg. Friedrich, »affinis noster carissimus«, als Heiratsgut seiner ...
547Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 546
1316
Rechnung des Rates zu Bologna über die Kosten des Empfanges und der Bewirtung der neapolitanischen Braut. Herzogin Katharina v. Öst., bei ...
548Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 547
1316
Kg. Friedrich verleiht Elisabeth Schenkin von Dobra das Burgstall Tratteneck (Teutnek?) und 20 Pfund Gelds. 1316. — Eintrag saec. 17. Enenkels ...
549Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 548
1316
Graf Hainrich [von Görz] und sein sun graf Mainhard verschreiben sich gegen künig Fridrich romischen kunig und seinen brudern den herzogen ...
550Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 549
1316
In simili noch ain solche verschreibung, daran der purgen insigl auch hanngen, sonnst in gleichem laut. Diser brief ist zerschnitten. — ...
551Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 550
1316
Item ain versazbrieff herzogen (!) Friderich von Osterreich [für das Klarissinenkloster in Wien] wegen der manth zu Stein ao. 1316. — ...
552Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 551
1316
»Herzog« Friedrich v. Österr. befreit einen Weingarten bei Rauhenstein, in Umbschaiden genannt, zu Gunsten des Augustinerklosters in Baden von aller Lehenschaft ...
553Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 552
1317 Januar 1
Eberhard von Schanbach erklärt, dem Hzg. Leopold fünf Morgen (juchart) Acker, die er als freies Eigen verkaufte, jedoch vom Herzog zu ...
554Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 553
1317 Januar 2 Schaffhausen
Die Hzge. Leopold und Heinrich gewähren für sich und ihre Brüder in der Absicht, die Burg und Vorburg zu Hauenstein (Hawenst-) ...
555Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 554
1317 Januar 5 Schaffhausen
Kg. Friedrich dankt der Stadt Treviso für den ehrenvollen Empfang, den sie seiner Schwester Katharina, Hzgin. von Kalabrien, wie er aus ...
556Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 555
1317 Januar 5 Schaffhausen
Kg. Friedrich teilt allen Reichsgetreuen mit, daß er den Grafen Rambald von Collalto zu seinem Rat und Diener aufgenommen und ihn ...
557Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 556
1317 Januar 8 Baden
Hzg. Leopold verschreibt der Witwe Johanns des Baders und dessen Erben für eine Schuld von 9 Mark Silbers, die er ihnen ...
558Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 557
1317 Januar 14
P. Johann XXII. empfiehlt dem zum Könige gewählten Hzg. Friedrich die in die Diözesen Trier, Mainz, Köln und Salzburg entsendeten Kollektoren ...
559Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 558
1317 Januar 14
Wernher der Gutmann von Hattstatt empfängt zu Ensisheim von den Herzogen von Österreich zu rechtem Sesslehen sein bisheriges Eigengut im Betrag ...
560Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 559
1317 Januar 14
Konrad der Gutmann von Hattstatt bekennt von den Herzogen von Österreich zu Ensisheim zu rechtem Sesslehen empfangen zu haben 400 Mk. ...
561Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 560
1317 Januar 20
Kg. Jayme II. an Kg. Friedrich: Die von Friedrich an ihn abgeordneten Gesandten Magister Dietrich von Wolfsau (Wolfsowe), Propst von Gurnitz ...
562Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 561
1317 Januar 20
Derselbe dankt seiner Tochter Elisabeth für ihren durch die in n. 560 genannten Gesandten ihres Gatten überreichten Brief, den er ebenso ...
563Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 562
1317 Januar 20
Derselbe schreibt Kgin. Elisabeth, daß er in Erfüllung ihrer in ihrem Briefe vorgebrachten Bitte dem Abte Nicolaus von den Wiener Schotten, ...
564Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 563
1317 Januar 20
Derselbe legt bei P. Johann XXII. für den Bruder seines von ihm wie ein Sohn geliebten Schwiegersohnes Kg. Friedrich, Albrecht, der, ...
565Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 564
1317 Januar 20
Derselbe bittet den Kardinaldiakon von St. Hadrian Napoleon [Orsini], seinen besonderen Freund, sich die Sache des von allen Mitgliedern des Passauer ...
566Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 565
1317 Januar 20
Derselbe schreibt an Napoleon [Orsini] wegen der Wahlangelegenheit des [Gottfried] von Hohenlohe bei der Würzburger Kirche, die ihm durch die jüngst ...
567Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 566
1317 Januar 20
Derselbe bittet den Kardinal Napoleon den Bittschreiben, die seine Tochter Elisabeth, wie er durch die Gesandten Kg. Friedrichs erfahren, wegen der ...
568Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 567
1317 Januar 21
Margaretha von Kapellen schenkt mit Zustimmung ihres Sohnes Hans dem von ihr gestifteten Spital zu Pulgarn, von ihrem rechten Erbe, das ...
569Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 568
1317 Januar 22 Reutlingen
Kg. Friedrich schreibt seinen Vögten in Achalm, daß er durch Berichte glaubwürdiger Leute und briefliche Anzeigen benachrichtigt worden ist, daß einzelne ...
570Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 569
1317 Januar 24 Straßburg
Hzg. Leopold verpfändet dem Niclas von Wartenfels für die ihm für seinen Dienst schuldigen 100 Mark Silber 10 Mark Silber auf ...
571Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 570
1317 Februar 3 Schaffhausen
Kg. Friedrich und die Hzge. Leopold und Heinrich schreiben der Stadt Konstanz, daß sie die dortigen Juden für deren Dienste bis ...
572Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 571
1317 Februar 4 Baden
Hzg. Leopold bewilligt den Bürgern von Baden auf den Äckern, welche sie von ihm zu Lehen haben, Weinreben zu pflanzen. Der ...
573Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 572
1317 Februar 7 Baden
Hzg. Leopold bekennt, dem Ritter Rudolf von Hallwil 40 Mark Silber schuldig zu sein, und verpfändet ihm dafür 18 Mut Roggen, ...
574Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 573
1317 Februar 13
Bischof Gerhard von Konstanz genehmigt auf Grund des Berichts des Dekans Eberhard von Winterthur die durch Königin Agnes von Ungarn mit ...
575Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 574
1317 Februar 22 Basel
Hzg. Leopold schuldet dem Burkhard Werner von Ramstein und dessen Bruder Ulrich für ein Roß und ihren Dienst 150 Mark Silber, ...
576Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 575
1317 Februar 26
Hzg. Rudolf von Bayern schließt mit seinem Bruder Kg. Ludwig einen umfassenden Ausgleich, in dem er sich u. a. verpflichtet, Ludwig ...
577Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 576
1317 März 10 Offenburg
Kg. Friedrich und Bischof Johann von Straßburg beurkunden, daß vor ihnen zu Offenburg zwischen den Mkgrfen. Rudolf d. Ä. und Friedrich ...
578Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 577
1317 März 12 Offenburg
Kg. Friedrich verschreibt Otto von Ochsenstein, seinem Oheim und Vogt, für dessen treue Dienste 300 Mark Silber Straßburger Gewichts und weist ...
579Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 578
1317 März 14
Hzg. Leopold bekennt, dem Straßburger Bürger Heinrich von Mülnheim um 610 Mark Silber Einkünfte von 61 Mark Silber Straßburger Gewichts verkauft ...
580Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 579
1317 März 16
Cangrande della Scala, Reichsvikar in Verona und Vicenza, Ugolino da Sesso, Podestà von Verona, Gastaldionen, Anzianen und Rat von Verona schwören ...
581Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 580
1317 März 17—18
Reichsvikar und Stadt Mantua schwören Kg. Friedrich Gehorsam und den Herzogen von Österreich Bundestreue wie Verona. — Hist. Cortusiorum bei Muratori ...
582Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 581
1317 März 26
Christian Spinula schreibt an Kg. Jayme II. über die Politik P. Johanns XXII. gegenüber den Königen Robert und Friedrich (von Sizilien), ...
583Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 582
1317 März 27
Ulrich Herr von Tiefenstein (miles de Tuiffenstain) bestätigt, daß sein verstorbener Bruder Hugo mit Zustimmung seiner Gattin Agnes alle ihm in ...
584Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 583
1317 März 30 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Arnold von Bar für eine Schuld von 20 Mark Silber 4 Pfund Pfennige Geldes auf der Herbststeuer ...
585Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 584
1317 um Ostern April 3 Innsbruck
Zusammenkunft Kg. Friedrichs mit Kg. Heinrich von Böhmen. — Ergibt sich aus der Abrechnung d. Richters Gottschalk zu Enn (München R. ...
586Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 585
1317 April 12 Schaffhausen
Hzg. Leopold bestätigt auf Grund des ihm von Heinrich, Pfarrer und Decan zu Kirchheim, erstatteten Berichts die in der dortigen Kirche ...
587Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 586
1317 April 16
Nicolaus Doria (Aurie) meldet Kg. Jayme II., daß die Gesandten Kg. Friedrichs in der Lombardei eingetroffen sind und Cane de la ...
588Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 587
1317 April 18
Kg. Jayme II. an Kg. Friedrich: Hat seinen letzten Brief empfangen. Wenn er bisher Friedrichs Sache nach Maßgabe seiner Kräfte unterstützte, ...
589Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 588
1317 April 18
Derselbe an seine Tochter Kgin. Elisabeth, daß er ihren Brief und den Friedrichs empfangen und ihm im gewünschten Sinne geantwortet hat, ...
590Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 589
1317 April 30
Herzog Leopold beurkundet, daß sein Kammermeister Ritter Johannes zum Thor, dem er 100 Mark Silbers schuldet, u. zw. 60 für die ...
591Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 590
1317 Mai 5 Konstanz
Hzg. Leopold beurkundet, dem Grfen. Wilhelm von Monfort die ihm zu Eigen gehörige Grafschaft Friedberg mittels Pfandbriefs (n. 337) mit folgenden ...
592Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 591
1317 Mai 5 Konstanz
Hzg. Leopold schlägt demselben zur Befriedigung der Forderungen, die der Graf an Kg. Friedrich und ihn selbst für Bürgschaft, Kost und ...
593Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 592
1317 Mai 8 Wien
Kg. Friedrich bestätigt den Klöstern Geras und Perneck die eingerückte Urk. Herzog Radolfs III. v. 1303 Juli 20 Wien betr. die ...
594Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 593
vor 1317 Mai 23
Elsbeth, Witwe Niklas des Esels, verkauft Konrad von Fallbach und dessen Bruder Niklas alles Gut an dem Hause zu Reichenau, das ...
595Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 594
1317 Mai 23
Hadmar der Stuchs von Trauttmansdorff und sein Bruder Mert erklären, daß Kg. Friedrich als von beiden Parteien erwählter Schiedsrichter ihren Streit ...
596Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 595
1317 Mai 25
Pfarrer Gerlach von Traiskirchen stiftet zu dem Kloster, das Kg. Friedrich und dessen Brüder zu Mauerbach (Mavrpach) gegründet haben, ein Siechenhaus ...
597Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 596
1317 Mai 31 Klosterneuburg
Kg. Friedrich bestätigt unter Inserierung der Urkunde des Pfarrers Gerlach von Traiskirchen (n. 595) dessen Stiftung eines Siechenhauses in Mauerbach und ...
598Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 597
1317 Juni 3
Papst Johann XXII. empfiehlt den Erwählten von Passau und dessen Kirche dem Schutze »Herzog« Friedrichs und ermahnt ihn, den Erwählten bei ...
599Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 598
1317 Juni 3
Derselbe ernennt den Domherrn Heinrich von Vienne zum Bischof von Passau, nachdem er die von einer Minderheit des Passauer Kapitels aufgestellte ...
600Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 599
1317 Juni 5 Klosterneuburg
Kg. Friedrich verleiht mit Zustimmung seiner Brüder, der Hzge. Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto, seinem Schlüßler zu Klosterneuburg Gerwot und dessen ...
601Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 600
1317 Juni 5
Die Brüder Nikolaus und Friedrich von Scheuernberg geloben eidlich, in keiner Weise gegen Kg. Friedrich und dessen Brüder zu handeln, widrigenfalls ...
602Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 601
1317 Juni 6 Klosterneuburg
Kg. Friedrich befiehlt Reinprecht von Ebersdorf und During dem Piber, allen seinen Juden, wo immer sie in Österreich ansässig sind, beim ...
603Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 602
1317 Juni 6
Kg. Jayme II. an Kg. Friedrich: Bestätigt den Empfang seines Briefes. Besonderer Danksagung bedarf es zwischen ihnen, die die unlöslichen Bande ...
604Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 603
1317 Juni 6
Derselbe schreibt an Kgin. Elisabeth, daß er Kg. Friedrichs und ihren Brief empfangen hat und daß er nach wie vor alle ...
605Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 604
1317 Juni 19
Kg. Johann von Böhmen verpflichtet sich gegen Kg. Ludwig, der ihm versprochen hat, gegen die Rebellen in seinen Ländern 200 Helme ...
606Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 605
1317 Juni 19
Kg. Ludwig, Erzbischof Peter von Mainz, Erzbischof Balduin von Trier und Kg. Johann von Böhmen schließen ein Bündnis, einander auf Lebenszeit ...
607Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 606
1317 Juni 22
Erzbischof Peter von Mainz erklärt, daß Kg. Ludwig ungeachtet der Bestimmungen des mit Erzbischof Balduin von Trier, Kg. Johann von Böhmen ...
608Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 607
1317 Juni 22 Graz
Kg. Friedrich verleiht dem Markte Kindberg (forum Chynnenberch) das Recht, durch je 14 Tage vor und nach dem Peter und Paulsfeste ...
609Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 608
1317 Juni 22
Die Chorherren Rudeger Manesse, Johannes und Marquard des Züricher Chorherrenstiftes verpflichten den als Chorherrn aufgenommenen Ritter Rudolf Brun, dem von Kg. ...
610Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 609
1317 Juni 22—Juli 14 Rottenmann
Kg. Friedrich verpfändet Konrad von Auffenstein, dessen Gattin Diemut und deren Kindern zwei Weingärten, die früher seinen Juden von Marburg gehörten ...
611Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 610
1317 Juli 5 Baden
Hzg. Leopold schuldet dem Wilhelm von Sünikon für einen Hengst und für seinen Dienst 7 Mark Silber, wofür er ihm 1 ...
612Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 611
1317 Juli 9
Erzbischof Heinrich von Köln tritt dem [zu Bacherach am 22. Juni 1317] auf sieben Jahre geschlossenen Landfrieden der Städte unter der ...
613Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 612
1317 Juli 11 Straßburg
Hzg. Leopold beurkundet, daß die ehrbaren Leute, die Bürger der Stadt Luzern, wegen der Vogtei, die er über sie hat, und ...
614Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 613
1317 Juli 12
Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. v. Kärnten, verpfändet Georg von Schrovenstein zum Ersatz des bei der Heerfahrt gegen Esslingen erlittenen Schadens ...
615Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 614
1317 Juli 14 Steyr
Kg. Friedrich belehnt Heinrich von Tuenzzingen, Bürger zu Steyr, und dessen Frau Adelheit mit der Hube zu Schwamming (Swammaren) an ...
616Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 615
1317 Juli 14
Heinrich von Tvntzing, Bürger zu Steyr, und seine Gattin Adelheid bekennen, mit Zustimmung ihrer Erben und Rat ihrer Freunde die Hube ...
617Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 616
1317 Juli 15
Heinrich von Walsee, Gundakar von Losenstein, Weikard von Toppel und Wernhard von Hartheim, die von Kg. Friedrich, vor dem Abt Friedrich ...
618Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 617
1317 Juli 17 Enns
Kg. Friedrich bestätigt dem Zisterzienserkloster Baumgartenberg die Urkunde seiner Mutter Königin Elisabeth v. 1313 Feb. 2 Neuburg betreffs des mautfreien Bezuges ...
619Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 618
1317 August 1 Wien
Kg. Friedrich schreibt allen Reichsgetreuen, daß er dem Grafen Reinald von Geldern, einem hervorragenden Mitglied des Reiches, das durch Abstammung seines ...
620Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 619
1317 August 1 Wien
Kg. Friedrich bestätigt und erneuert dem Grafen Reinald von Geldern in Anbetracht der von diesem ihm und seinen Vorgängern am Reiche ...
621Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 620
1317 August 1 Wien
Kg. Friedrich schlägt demselben für geleistete und in Hinkunft zu leistende Dienste auf dessen Reichspfandschaft Burg und Stadt Nymwegen 6000 Mark ...
622Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 621
1317 August 2 Wien
Kg. Friedrich verleiht der Stadt Ybbs Stock, Galgen und Bann, soweit ihr Burgfrieden reicht, die sie nach dem Recht und der ...
623Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 622
1317 August 2 Straßburg
Hzg. Leopold versetzt dem Baseler Bürger Hugo zur Sonnen (Sunnen) für eine Schuld von 200 Mark Silbers 20 Mark Geldes auf ...
624Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 623
1317 August 9 Zofingen
Hzg. Leopold leistet gegenüber dem Deutschordenshaus zu Beuggen (Buegheim) Verzicht auf das bisher geübte Recht auf Unterhalt (atzunge) im Hof ...
625Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 624
1317 August 10
Markgrf. Rudolf von Baden, genannt Hesso, bestätigt, von Kg. Friedrich 200 Mark Silbers von seiner Schuldforderung empfangen zu haben, und gewährt ...
626Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 625
1317 August. 11
Derselbe gelobt durch Eidschwur, Kg. Friedrich in dessen Kampf um das Reich gegen Hzg. Ludwig von Baiern und dessen Verbündete bis ...
627Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 626
1317 August 14
Die 14o eiusdem mensis Augusti ibidem solute sunt Erso nuncio regis Alamanie ad ipsum regem presencialiter redituro, quas sibi pro ...
628Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 627
1317 August 19
Ruplin, Kellner in Sterzing, legt Rechnung über die Zeit v. 1315 Juli 25—1317 Juli 25 und verrechnet u. a.: Item dominus ...
629Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 628
1317 August 26 Wien
Kg. Friedrich verleiht der Stadt Tulln in Anerkennung ihrer ihm und dem Reiche geleisteten Dienste das Recht, einen Jahrmarkt während der ...
630Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 629
1317 August 31
Kg. Robert von Sizilien schreibt seinem Rat, dem Richter Berard von Reggio (Regio), regii fisci patrone in curia vicarii, daß er ...
631Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 630
1317 August
Geburt einer Tochter Kg. Friedrichs, die den Namen ihrer Mutter Elisabeth erhält. — Die Geburt dieser Tochter Friedrichs erhellt aus dem ...
632Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 631
1317 September 18 Straßburg
Hzg. Leopold bevollmächtigt seinen Kammermeister Ritter Ulrich von Büttikon, von Graf Amadeus von Savoyen oder dessen Amtleuten die ihm als Mitgift ...
633Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 632
1317 September 28
Kg. Jayme II. gibt gegenüber seiner Tochter Kgin. Elisabeth seiner großen Freude Ausdruck, die er beim Empfange ihrer Nachricht über die ...
634Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 633
1317 Oktober 8 vor Komorn
Kg. Friedrich bestätigt dem Kloster Heiligenkreuz in Ansehung der ihm und seinen Vorfahren bewiesenen Treue in seinem und seiner Brüder Namen ...
635Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 634
1317 Oktober
Kg. Friedrich schreibt den Bürgern der Stadt Wien, daß er aus Liebe zum König von Ungarn, mit dem er und seine ...
636Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 635
1317 nach Oktober 8 Komorn
Kg. Friedrich belagert und erorbert als Verbündeter Kg. Karls von Ungarn die Burg Komorn des Grafen Matthäus von Trentschin. — Johannes ...
637Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 636
1317 Oktober 16 Baden
Hzg. Leopold genehmigt mit Zustimmung Kg. Friedrichs und seiner übrigen Brüder die Einlösung einer Reihe von Pfändern von Ritter Hartmann dem ...
638Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 637
1317 Oktober 19
Kg. Ludwig verpfändet der Stadt Speier zur Vergütung des großen Schadens, den sie durch Hzg. Friedrich und dessen Helfer, besonders durch ...
639Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 638
1317 November 8
Heinrich von Kärnten-Tirol verpfändet Heinrich von Vilanders, dem er für Ausrüstung und Schadenersatz anläßlich der Heerfahrten gegen Frankfurt und Esslingen 330 ...
640Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 639
1317 November 11
Symon, Ammann zu Chur, beurkundet, daß Ritter Jakob von Marmels die Güter der Bürger von Luzern in der Stadt Chur mit ...
641Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 640
1317 November 11
Stephan von Sonnenberg (Svnneberch), Pfarrer zu Niederhollabrunn (Nydernholobrvne), beurkundet, daß Heinrich von Kritzendorf ihm um 76 Pfund Wiener Pfennige und 28 ...
642Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 641
1317 November 15
Hzg. Leopold verbündet sich mit den Grafen von Kiburg, damit sie den Waldstätten keinen Mundvorrat von Interlaken her zukommen lassen. Reg.: ...
643Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 642
1317 November 20
Grf. Werner von Homberg verspricht, Hzg. Leopold 40 Mark seines Eigenguts innerhalb Monatsfrist nach erfolgter Mahnung aufzugeben und von ihm zu ...
644Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 643
1317 November 23
Konstantin, Amtmann des Burggrafen Rapoto von Gars (Gors), beurkundet, daß in dem Streite zwischen den Passauer Bürgern Albrecht dem Meusterlinch, Konrad ...
645Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 644
1317 November 25
Gerbot der Sluzzler, Amtmann des Herzogs von Österreich, urkundet wörtlich gleichlautend wie Konstantin, Amtmann des Burggrafen von Gars, in n. 643. ...
646Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 645
1317 Dezember 6
Gebhart der Richter und der Rat von Klosterneuburg beurkunden größtenteils völlig gleichlautend mit n. 644, daß die Bergmeister Gerbot der Sluzzler ...
647Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 646
1317 Dezember 15
Grf. Hartmann von Wartstein gelobt eidlich, Kg. Friedrich in dessen Kampfe um das Reich gegen Hzg. Ludwig von Baiern und dessen ...
648Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 647
1317 Dezember 17
Das Domkapitel von Passau bestätigt während Sedisvakanz des Passauer Bistums die Stiftung des von Kg. Friedrich gegründeten Karthäuserkloster Allerheiligental zu Mauerbach ...
649Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 648
1317 Dezember 21 Graz
Kg. Friedrich beglaubigt bei Rambald von Collalto, Grafen von Treviso, den Bischof Dietrich von Lavant, den Protonotar Konrad von Maynwank, seinen ...
650Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 649
1317 Dezember 27
Heinrich von Lipa (von der Lyppe), seine Söhne Heinrich und Zdenko (Schennig), Benesch von Michelsberg, Heinmann Berka (Berce) von Glatz, Heinmann ...
651Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 650
1317
Hzg. Leopold verpfändet Burkhard und Werner Gebrüdern von Hertenstein für 57 Mark Silber 9 Pfund Konstanzer Gelds aus der Steuer zu ...
652Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 651
1317
Kg. Friedrich versetzt Eberhard von Walsee für 200 Pfund Pfennige die Vogtei zu Lambach als Heiratsgut für Eberhards Tochter Kunigunde. — ...
653Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 652
1317
Ein Schuldbrief von Fridrich von Österreich, röm. König, auf Herrn Heinrichen von Rottenburg um 200 Mark Silbers vor Eslingen in Nekarsfurt ...
654Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 653
1318 Januar 7
Remut von Lichtenberg (Luchtenburch), Smil von Přibislau (Primislabs) und Heinrich der Junge von Lipa (Lipe) verpflichten sich, Kg. Friedrich und dessen ...
655Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 654
1318 Januar 7
Bruder Michael [von Cesena], Ordensgeneral des Minoritenordens, schreibt an Bruder Heinrich, Provinzial des Ordens in Oberdeutschland, er möge den Bitten der ...
656Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 655
1318 Januar 21 Graz
Kg. Friedrich verbietet den Richtern, Amtleuten und Bürgern seiner Länder, die Bürger von Mürzzuschlag (Murtzueslag), die von ihm das Recht haben, ...
657Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 656
1318 Januar 23 Straßburg
Hzg. Leopold bevollmächtigt Ritter Ulrich von Büttikon, seinen Hofmeister, zum Empfange der ihm von seinem Schwiegervater Grfen. Amadeo von Savoyen geschuldeten ...
658Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 657
1318 Januar 25
Egelolf von Schellenberg bekennt, von Kg. Friedrich 60 Mark Silber Konstanzer Gewichts an seiner Schuldforderung empfangen zu haben. D. i. g. ...
659Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 658
1318 Januar 29 Graz
Kg. Friedrich gewährt den Bürgern der Stadt Radkersburg vollen Gerichtszwang gegen alle, die in ihrer Stadt aus was immer für einem ...
660Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 659
1318 Januar 30 Graz
Hzg. Heinrich bestätigt Johann dem Truchsessen von Diessenhofen, Hofmeister Kg. Friedrichs, alle Pfandschaften, die ihm und seinen Erben von Hzg. Leopold ...
661Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 660
1318 Februar 5
Gesandte des Herzogs von Österreich [sc. Kg. Friedrichs] und des Hzgs. [Heinrich] von Kärnten bieten Cangrande della Scala zu seinem Kampfe ...
662Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 661
1318 Februar 10 Graz
Kg. Friedrich schreibt dem Erzbischof Heinrich von Köln, daß, während er in Sachen des Reiches in Österreich weilte, eine Vereinigung rheinischer ...
663Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 662
1318 Februar 11
Der Freie Leutold von Regensberg erklärt, Hzg. Leopold freiwillig geschworen zuhaben, ihm mit seiner Burg zu Balm bei Rheinau (Rynowe) sowie ...
664Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 663
1318 Februar 16
Ulrich von Dachsberg und seine Gattin Euphemia verkaufen Kg. Friedrich und dessen Brüdern Leopold, Heinrich, Albrecht und Otto ihre Burg zu ...
665Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 664
1318 Februar 16
Die Bischöfe Johann von Straßburg und Gerhard von Basel, Hzg. Leopold, Ldgrf. Ulrich im Elsaß, Grf. Konrad [von Freiburg], [Otto von ...
666Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 665
1318 Februar 18 Villach
Kg. Friedrich gibt den Grfen. Gerlach und Johann von Nassau, Simon und Johann von Spanheim und Gerlach von Limburg Vollmacht, bis ...
667Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 666
1318 Februar 20 Villach
Kg. Friedrich bestätigt dem Rambald von Collalto, Grafen von Treviso, auf dessen Bitte, die dessen Vorfahren von K. Friedrich erteilte Bestätigung ...
668Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 667
1318 Februar 20 Villach
Kg. Friedrich verspricht neuerdings für sich und seine Brüder, seinem lieben Oheim König Heinrich von Böhmen mit allen Kräften zu seinem ...
669Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 668
1318 Februar 21 Feldkirchen
Kg. Friedrich belehnt Volker und Herwart Brüder von Auersperg (Ursperch) mit dem Ober- und Niederhaus zu Auersperg und genehmigt in seinem ...
670Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 669
1318 Februar 22
Rudolf Pfalzgrf. bei Rhein und Hzg. in Baiern und seine Gemahlin verzichten auf alle Übereinkommen, die sie mit Kg. Friedrich und ...
671Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 670
1318 Februar 25 bei Graz
Kg. Friedrich schreibt allen Reichsgetreuen, daß er Rambald von Collalto, Grafen von Treviso, in seinen und des Reiches Schutz genommen hat, ...
672Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 671
1318 März 3
Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. von Kärnten, gibt mit Zustimmung seines Oheims des Kgs. Friedrich und der Brüder Friedrichs Otto und ...
673Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 672
1318 März 7 Wien
Kg. Friedrich beurkundet, daß der Jude Guetman, der Sohn des Juden Lebman von Wien, dessen Geschwister und Erben vor ihm erklärt ...
674Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 673
1318 März 8
Erzbisch. Heinrich von Köln bevollmächtigt seinen Bruder Eberhard von Virneburg, Generalkomthur des Deutschen Ordens (ordinis hospitalis b. Marie Jerusolymitane) in Westfalen, ...
675Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 674
1318 März 9
Heinrich [von Thalheim], Provinzial des Minoritenordens in Oberdeutschland, beurkundet, daß er in einem wörtlich aufgenommenen Schreiben an den Ordensgeneral Michael [von ...
676Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 675
1318 März 10 Straßburg
Kgin. Agnes erläßt folgende Ordnung für die Minderbrüder und Klarissinen in Königsfelden: 1. Gemäß der Verordnung ihrer verstorbenen Mutter Kgin. Elisabeth ...
677Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 676
1318 März 10 Wien
Kg. Friedrich nimmt die Bürger der Stadt Regensburg in seinen Schutz, verspricht, daß ihnen, wenn sie in seinen Landen um Geldschuld ...
678Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 677
1318 März 11
Kraft der Schreiber (Schriber), sein Sohn Kraft, Konrad von Hall (Halle), Liutprand und Job, seine Brüder, alle Bürger zu Ulm, räumen ...
679Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 678
1318 März 12 Wien
Kg. Friedrich verspricht, den Grafen Gerlach, Walram, Heinrich, Emicho und Johann von Nassau, Simon und Johann von Spanheim, Gerlach Herrn zu ...
680Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 679
1318 März 15
Eberhard von Virneburg, Landkomthur des Deutschen Ordens in Westfalen, erstreckt als Vollmachtträger seines Bruders, des Erzbischofs Heinrich von Köln, Hzg. Leopold ...
681Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 680
1318 März 16 Wien
Kg. Friedrich bestätigt den Grafen Gerlach, Walram, Heinrich, Emicho und Johann von Nassau, Simon und Johann von Spanheim, Gerlach Herrn zu ...
682Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 681
1318 März 22 Wien
Kg. Friedrich schenkt dem Zisterzienserkloster Baumgartenberg zu seinem und seiner Vorfahren Seelenheil die Hube genannt »das lehen auf der haide« mit ...
683Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 682
1318 März 23 Baden
Hzg. Leopold schuldet Heinrich dem Gessler für zwei »meiden« (verschnittene Pferde, Wallachen) 8 Mark Silber und verpfändet ihm dafür ½ Mark ...
684Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 683
1318 März 27 Wien
Kg. Friedrich und Hzg. Heinrich verschreiben mit Zustimmung ihrer Brüder Leopold, Albrecht und Otto Jansen von Kapellen und dessen Hausfrau Kunigunde ...
685Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 684
1318 März 27
Propst und Kapitel des Augustinerklosters Interlaken in der Diözese Lausanne erklären, daß sie einhellig den Hzg. Leopold von Österreich zu ihrem ...
686Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 685
1318 März 28
Johann von Klingenberg quittiert dem Kg. Friedrich über 70 Mark Silber Wiener Gewichts, die der Kg. ihm von seiner Schuld von ...
687Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 686
1318 April 1
Der Edle Johannes von Wädenswil (Wediswile) verzichtet gegenüber Hzg. Leopold auf alle lehenbaren Güter, Rechte und Untertanen, die er im Tale ...
688Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 687
1318 April 1 Baden
Hzg. Leopold schenkt dem Augustinerkloster Interlaken in der Diözese Lausanne die Güter auf dem Berge Wengen (uffen Wengen) in der Pfarre ...
689Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 688
1318 April 2
Der Rat von Krems und Stein beurkundet, daß Bruder Ulrich, zu den Zeiten Hofmeister im Raitenhaslacher Hof zu Krems, eine Urkunde ...
690Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 689
1318 April 4
Hugo von Werdenberg, Komthur des Johanniterhauses zu Bubikon, und Marquard von Widen, Komthur des Johanniterhauses zu Hohenrain, beurkunden einen Urteilsspruch des ...
691Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 690
1318 April 8
Die Grafen Eberhard und Hartmann von Kiburg schwören für sich und ihre Erben, dem Hzg. Leopold mit aller Macht gegen die ...
692Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 691
1318 April 9 Wien
Kg. Friedrich vermehrt die Pfandsumme für das Ulrich von Walsee, Hauptmann in Steiermark, verpfändete Gut zu Übelbach (Vebelpach) um 100 ...
693Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 692
1318 April 12 Wien
Kg. Friedrich gelobt dem Friedrich von Stubenberg 300 Pfund Wiener Pfennige bis zu den nächsten Weihnachten zu zahlen und verspricht ihm ...
694Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 693
1318 April 17 Wien
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern von Bruck an der Leitha alle jene Freiheiten und Rechte, welche die Bürger von Hainburg von ...
695Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 693a
1318 April 23 bis Juli 30 Meran
Aufenthalt Hzg. Heinrichs in Meran und Zusammentreffen mit Kg. Heinrich von Böhmen. — Ergibt sich aus den Amtsrechnungen v. 1318 Sept. ...
696Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 694
1318 April 24
Friedrich von Leidem und seine Gattin Diemut verkaufen Kg. Friedrich und dessen Brüdern um 56 Pfund Wiener Pfennige ein Drittel des ...
697Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 695
1318 April 28
Cyrvas von Merswang, seine Gattin Jutta, sein Sohn Johann, dessen Gattin Agnes und Stephan von Haunfeld verkaufen ihren Weingarten am Nußberg ...
698Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 696
1318 April 28 Wien
Kg. Friedrich gibt den Bürgern von Klosterneuburg mit Zustimmung seiner Brüder Leopold, Albrecht und Heinrich und nach Rat seines besten Rates ...
699Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 697
1318 Mai 10 Mengen
Hzg. Leopold bewilligt mit Zustimmung der Bürger von Mengen dem Kloster Beuron, daß die dem Kloster seit altersher gehörige Ziegelmühle samt ...
700Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 698
1318 Mai 11
Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. v. Kärnten, verpfändet seinem Diener Heinrich dem Nerrenpechen zum Ersatz des Schadens, den dieser in seinem ...
701Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 699
1318 Mai 16 Brugg
Hzg. Leopold verpfändet Wilhelm von Montfort die Kirchsätze zu Hohen Tengen (Diengen), Herbertingen (Herbrechtingen), Friedberg (Frideberg) und Blochingen für 170 Mark ...
702Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 700
1318 Mai 16
Heinrich von Rotenberg verpflichtet sich, Kg. Friedrich bis zur Beendigung des Krieges gegen Hzg. Ludwig von Baiern und dessen Helfer mit ...
703Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 701
1318 Mai 19 Klosterneuburg
Kg. Friedrich legt als Schiedsrichter den Streit zwischen den Klöstern Lilienfeld und Garsten wegen des Rechts der Einhebung von Zoll und ...
704Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 702
1318 Mai 19 Wien
Kg. Friedrich beurkundet, daß der zwischen dem Amman Heinrich von Hall, dem Rat und der Gemeinde zu Ulm einerseits und dem ...
705Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 703
1318 Mai 25
Der Amman Heinrich von Hall, der Rat und die Gemeinde der Bürger zu Ulm erklären den mit dem Deutschordenshaus zu Ulm ...
706Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 704
1318 Juni 3
Bischof Gerhard von Basel (Belle) beurkundet, daß die Verpflichtung zur Hilfeleistung, die Graf Heinrich von Pfirt (Ferretes) in dem mit ihm ...
707Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 705
1318 Juni 4 Wien
Kg. Friedrich befiehlt Hainzl Schaffer von Falkenberg (Valchenberg) und dem Richter in Hadersdorf, die alten Pfennige zu verrufen und darauf zu ...
708Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 706
1318 Juni 6
Papst Johann XXII. bestätigt Prior und Konvent der Karthause Mauerbach auf ihre Bitte die Stiftung ihres Klosters durch Kg. Friedrich und ...
709Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 707
1318 Juni 10 Zenoburg
Hzg. Heinrich verleiht dem ehrsamen Autho (Outen) von Schlandersberg und dessen Gattin Ottilia und deren Erben die Lehen, welche sie an ...
710Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 708
1318 Juni 11
Abt Otto von Garsten bezeugt, daß Kg. Friedrich in dem Streite zwischen den Klöstern Lilienfeld und Garsten wegen der Entrichtung der ...
711Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 709
1318 Juni 11 Klosterneuburg
Kg. Friedrich entscheidet auf die Klage des Friedrich von Stubenberg, der im Namen der Margaretha, Witwe des Ludwig von Porzia (Porcilis), ...
712Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 710
1318 Juni 12 Klosterneuburg
Kg. Friedrich schreibt an die Städte Krems und Stein, daß Ottokar von Lambach, Pfleger des Klosters Lambach, vor ihm seinen Hof ...
713Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 711
1318 Juni 16 Klosterneuburg
Kg. Friedrich bestätigt den Verkauf des zur Burg Schönstein gehörigen Eigengutes des Grafen Hermann von Heunburg an Bischof Dietrich von Lavant, ...
714Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 712
1318 Juni 29 Klosterneuburg
Kg. Friedrich schreibt allen Herren, Amtleuten, Richtern und Mautnern, daß er den Bürgern von Hainburg gestattet hat, den Wein, den sie ...
715Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 713
1318 Juli 12 Esslingen
Hzg. Leopold trifft mit der Stadt Esslingen folgendes Übereinkommen: Kg. Friedrich soll, falls er an den Rhein oder nach Schwaben kommt, ...
716Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 714
1318 Juli 13 Esslingen
Hzg. Leopold gibt dem Zisterzienserkloster Bebenhausen zum Seelenheil seiner Vorfahren alle Güter, die dasselbe im Dorfe Plieningen und in dessen Bann ...
717Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 715
1318 Juli 18
Hzg. Leopold nimmt den Abt und den Konvent des Klosters Fischingen (Vischenen), die seine Bürger zu Kiburg sind, in seinen Schutz ...
718Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 716
1318 Juli 19
Die Landleute der Waldstätte zu Uri, Schwyz und Unterwalden schließen mit den Pflegern und Amtleuten der Herzoge von Österreich, den Herren ...
719Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 717
1318 Juli 30
Die Landleute des oberen Amts zu Glarus und des niederen Amts zu Wesen geloben den Frieden vom 19. Juli 1318 (n. ...
720Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 718
1318 August 2
Heinrich von Griessenberg, Pfleger und Landrichter der Herzoge von Österreich im Aargau, beurkundet, Johann den Risen von Kloten auf die Klage ...
721Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 719
1318 August 8
Priorin und Konvent zu Töss bestätigen, von Kgin. Agnes von Ungarn 200 Mark Silber empfangen zu haben, die sie in Hufen ...
722Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 720
1318 August 10
Ulrich der Holczhaimer, Bürger zu Passau, bezeugt, daß ihm die Stadt Passau das Haus zu Wernstein (Wernstain) und die halbe Maut ...
723Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 721
1318 August 11 Wien
Kg. Friedrich bestätigt dem Zisterzienserkloster Zwettl das Privileg Kg. Albrechts I. betreffs der dem Kloster außer bei todeswürdigen Verbrechen zustehenden freien ...
724Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 722
1318 August 11
Kg. Friedrich bestätigt mit Zustimmung seiner Brüder die von weil. Friedrich von Walsee dem Kloster Zwettl gemachte Schenkung von 10 Pfund ...
725Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 723
1318 August 21 Wien
Kg. Friedrich belehnt Albrecht den Meltz von Urberg (Vrberg) mit allem Gut, das dessen Vater und dessen Vorfahren von ihm und ...
726Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 724
1318 August 22
Grf. Werner von Homberg vergleicht sich mit dem Ammann und den Landleuten von Schwyz und verspricht ihnen, daß sie die Straßen ...
727Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 725
1318 August 23
Erzbisch. Peter von Mainz schließt mit den Erzbisch. Balduin von Trier und Heinrich von Köln ein Bündnis, demzufolge jeder von ihnen ...
728Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 726
1318 August 23 vor Solothurn
Hzg. Leopold schuldet Kunzlin dem Münch von Basel für seinen Dienst und den erlittenen Schaden 66 Mark Silber Baseler Gewichts und ...
729Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 726a
1318 August 23 bis Ende Oktober
Hzg. Leopold belagert Solothurn. — Mathias Nuewenburg. i. Böhmer Fontes 4, 189. Die Zeit der Belagerung Solothurns, die bei Mathias von ...
730Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 727
1318 September 3
Heinrich von Werde (Werde) und seine Gattin Katharina geben Kg. Friedrich und dessen Brüdern die Eigenschaft an einem halben Pfund Wiener ...
731Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 728
1318 September 6
P. Johann XXII. verleiht Albrecht, dem Sohn des verstorbenen Hzgs. Albrecht von Sachsen, auf dessen Bitte unter Dispens von allen kanonischen ...
732Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 729
1318 September 14 Wien
Kg. Friedrich vermehrt mit Zustimmung seiner Brüder Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto den Grafen Burkhard und Berthold von Hardegg, Burggrafen zu ...
733Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 730
1318 September 22 bei Solothurn
Hzg. Leopold verpfändet Johann Herrn von Weissenburg (Wissemburg) und dessen Bruderssöhnen Rudolf und Johann seine Festen Interlaken (Hinderlappen), Unspunnen (Uspenon), Oberhofen ...
734Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 731
1318 September 24
Johann von Thurm (Turne), Herr zu Gestelen (Gestelon) in Wallis, verpflichtet sich eidlich, Hzg. Leopold und dessen Brüdern im Kriege gegen ...
735Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 732
1318 September 30 bei Solothurn
Hzg. Leopold bekennt, dem Ritter Berthold von Rinach für ein von ihm erkauftes Roß, das er dem Straßburger Chorherrn Hermann von ...
736Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 733
1318 September
Die Bürger der Stadt Freiburg ziehen ihrem Herrn, dem Hzg. Leopold, zur Belagerung von Solothurn zu Hülfe und richten dabei in ...
737Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 734
1318 Oktober 1 bis November 24
Die Stadt Treviso hatte Rambaldo [di Collalto], Guecello Tempesta, Altenerio degli Azzoni und andere Gesandte au Kg. Friedrich »se dicentem regem ...
738Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 735
1318 Oktober 7 Wien
Kg. Friedrich verleiht Dietrich von Pillichsdorf, Marschall in Österreich, und dessen Brüdern Ulrich und Otto sowie deren Erben den halben Weinzehent ...
739Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 736
1318 Oktober 8 Solothurn
Hzg. Leopold schuldet Werner dem Helstab für ein Roß 12 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 1 Mark Geld auf der ...
740Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 737
1318 Oktober 9 Solothurn
Hzg. Leopold schuldet dem Rudolf von Arburg für seinen Dienst sechzig Mark und verpfändet ihm und seinen Erben dafür drei Mark ...
741Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 738
1318 Oktober 11 Wien
Kg. Friedrich befiehlt seinen Richtern, Mautnern und Amtleuten an der Donau, dem Kloster Niedernburg zu Passau den mautfreien Transport von 12 ...
742Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 739
1318 Oktober 13 Wien
Kg. Friedrich gibt Gertrud, der Gattin von Heimos Bruder Otto, das Haus bei Unserer Frauenkirche am Gestade (auf der Stetten) zu ...
743Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 740
1318 Oktober 16 bei Solothurn
Hzg. Leopold verleiht den Rittern Konrad und Ulrich den Sulzern das bisher zu seinem ihm unmittelbar dienenden Gute gehörige (daz vor ...
744Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 741
1318 Oktober 25 Solothurn
Hzg. Leopold schuldet Konrad und Berthold von Kloten für ein von ihnen erkauftes Roß 15 Mark Silbers und verpfändet ihnen dafür ...
745Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 742
1318 Oktober 27 Wien
Kg. Friedrich trifft mit Meingoz von Waldeck (Waldekke), Viztum von Passau, über das Haus zu Neuburg (Newemburch), das dem Kapitel und ...
746Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 743
1318 November 5
Heinrich, Ulrich und Eberhard die jungen Fraz geben das Gut zu Brugg ihrem Vater Herrn H. dem alten Fraz für ein ...
747Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 744
1318 November 7
Ritter Wygand von Dienheim (Dynheim) erklärt in seinem und des Ritters Johann von Riedern (Ryderen) Namen, daß Erzbisch. Peter von Mainz ...
748Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 745
1318 November 9 Winterthur
Hzg. Leopold verleiht dem Laienbruder Stephan Rheinauer (Rinower) von Winterthur eine im Walde Beerenberg (Berreberch) gelegene »ander den Bleychan« genannte Einsiedelei ...
749Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 746
1318 November 11
Burkhard von Ellerbach d. Ä. bekennt, Werner von Reichenbach zum Ersatz des Schadens, den dieser mit ihm bei Esslingen erlitten, 50 ...
750Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 747
1318 November 17 Baden
Hzg. Leopold erlaubt dem Knecht Johann von Jestetten, von dem Ritter Ulrich von Schalchen, seinem Schenken, folgende Gülten um 25 Mark ...
751Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 748
1318 Dezember 3 bis 1319 Januar 5
Kg. Friedrich schreibt der Stadt Treviso [in einem durch seine Gesandten überbrachten Schreiben], daß der Podestà der Stadt als gewählter und ...
752Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 749
1318 Dezember 5 Judenburg
Kg. Friedrich und seine Brüder die Hzge. Albrecht, Heinrich und Otto geloben dem Erzbischof Friedrich von Salzburg, falls er und sein ...
753Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 750
1318 Dezember 5 Judenburg
Kg. Friedrich und seine Brüder Albrecht, Heinrich und Otto verschreiben demselben zur Steigerung seiner Hilfeleistung 3000 Mark Silber »Grezer gewegens Wiennische ...
754Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 751
1318 Dezember 5
Erzbischof Friedrich von Salzburg erteilt seinen Gegenbrief zu n. 750 und verpflichtet sich zur Rückstellung der Pfandschaften nach Zahlung der Pfandsumme. ...
755Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 752
1318 Dezember 5 Judenburg
Kg. Friedrich und seine Brüder Albrecht, Heinrich und Otto stellen dem Erzbischof Friedrich von Salzburg die Grafen Hermann von Heunburg und ...
756Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 753
1318 Dezember 5 Judenburg
Kg. Friedrich und seine Brüder Albrecht, Heinrich und Otto schließen unter Eid als Herzoge von Österreich für sich und ihre Nachkommen ...
757Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 754
1318 Dezember 9
Hzg. Leopold löst die dem Freiherrn Johann von Weissenburg verpfändeten Herrschaften Oberhofen und Unterseen und übergibt sie dem Grafen von Kiburg. ...
758Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 755
1318 Dezember 10
Die Stadt Treviso beschließt, 375 für den städtischen Dienst bestimmte Soldaten zu Pferde aus dem Kriegsvolk des Kgs. Friedrich auszuwählen und ...
759Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 756
1318 Dezember 10 Graz
Kg. Friedrich bestätigt auf Grundlage des von seinem Gesandten und Kaplan Matthias, Pfarrer in Stillfried, zustande gebrachten Vertrages mit Treviso die ...
760Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 757
1318 Dezember 15 bei Graz
Kg. Friedrich verleiht der Stadt Treviso das Recht zur Errichtung einer Universität (studium generale, quod in ipsa civitate utriusque iuris traditiones ...
761Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 758
1318 Dezember 17
Ritter Albrecht und Knappe Konrad gen. Rinch, Brüder von Hirschhorn (Hyrzeshorn), verpflichten sich, dem Erzbisch. Peter von Mainz gegen Zahlung von ...
762Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 759
1318 Dezember 22 Heidelberg
Hzg. Leopold gelobt seinem Oheim, dem Pfalzgrafen Rudolf, und dessen Gattin Mechthild, seiner Muhme, vierzehn Tage nach deren Mahnung 100 gewappnete ...
763Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 760
1318 Dezember 31
Ottokar, Abt zu Lilienfeld (Liernvelde), beurkundet, daß Kg. Friedrich dem Kloster 50 Mark Silber geschenkt hat, die das Kloster zur Erwerbung ...
764Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 761
1318
Die von Kg. Friedrich eingesetzten Richter sprechen in dem Streite zwischen den Brüdern Veltz (fratres Veltzii) und dem Stifte Lilienfeld um ...
765Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 762
1318
Hzg. Leopold bestätigt Ulrich von Walsee die ihm von Kg. Friedrich verliehenen Pfandschaften auf Pfannberg, Übelbach und Riegersburg 1318. — Eintrag ...
766Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 763
1319 Januar 1 Graz
Kg. Friedrich widmet dem Propst Nicolaus und dem Convent des Augustinerstiftes in Stainz 100 Mark harter Grazer Pfennige, mit denen sie ...
767Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 764
1319 Januar 1 Graz
Kg. Friedrich schenkt Abt Albero und dem Konvent des Klosters Reun 100 Mark Grazer Pfennige, mit welchen sie 10 Mark jährlicher ...
768Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 765
1319 Januar 3
Die Anzianen der Stadt Treviso wählen vier aus ihrer Mitte zum Zwecke von Verhandlungen mit dem Bischof von Treviso über die ...
769Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 766
1319 Januar 5—6
Die Gesandten Kg. Friedrichs an die Stadt Treviso, Dietrich, Bischof von Lavant, beider Rechte Doctor, Hertneid von Wildon (Valdonia), Marschall in ...
770Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 767
1319 Januar 6
Otto von Schrattenberg (Schretenperig), Richter zu (Bömisch-) Krut (Chrůt), seine Hausfrau Ofmei und beider Söhne Otto und Ulrich verkaufen den Nonnen ...
771Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 768
1319 Januar 6
Die Ältestencurie der Stadt Treviso beschließt, den auf dem Wege nach Treviso beraubten Gesandten des Kgs. Friedrich 100 Goldgulden und außerdem ...
772Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 769
1319 Januar 6
Der große Rat von Treviso, in herkömmlicher Weise versammelt, beschließt, nachdem der Podestà von Treviso Ermanno de Guelfoni auseinandergesetzt hatte, daß ...
773Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 770
1319 Januar 7
Ermanno de Guelfoni da Gubbio (de Guelfonibus de Eugubio) legt als Vicar Kg. Friedrichs für die Stadt und das Gebiet von ...
774Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 771
1319 Januar 7
Der Rat der Dreihundert von Treviso legt in gleicher Weise wie der Vicar den Treueid für Kg. Friedrich ab. Datum wie ...
775Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 772
1319 Januar 8
Der Bischof Castellanus von Treviso legt in Gegenwart des Vicars und der Anzianen von Treviso sowie der Gesandten Kg. Friedrichs und ...
776Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 773
1319 Januar 8
Die Anzianen und Consuln der Stadt Treviso sowie der Ausschuß der Ältesten beschließt die Einsetzung einer Kommission, die mit dem Gesandten ...
777Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 774
1319 Januar 9
Die Stadt Treviso beschließt zur Deckung der Auslagen für Empfang und Beherbergung der Gesandten Kg. Friedrichs, welche dieser in Angelegenheit der ...
778Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 775
1319 Januar 13
Rambold von Collalto, Graf von Treviso, gelobt eidlich, Kg. Friedrich und dessen Brüder, wenn einer von ihnen in sein Gebiet kommt, ...
779Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 776
1319 Januar 13 Straßburg
Hzg. Leopold gelobt, die zwischen seinem Bruder Kg. Friedrich und Erzbischof Friedrich von Salzburg abgeschlossenen Bündnisse in allen ihren Bestimmungen einzuhalten. ...
780Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 777
1319 Januar 14 Steyr
Kg. Friedrich beurkundet, dem Kloster Kremsmünster nach dem Vorbilde seiner Vorgänger die Ausübung unbeschränkter Gerichtsbarkeit auf allen Klostergütern verliehen zu haben, ...
781Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 778
1319 Januar 21
Graf Ulrich von Berg, genannt von Schelklingen, und sein Sohn Grf. Konrad geloben eidlich, Kg. Friedrich, Hzg. Leopold und deren Brüdern ...
782Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 779
1319 Januar 22
Dietrich, Bischof von Lavant, und die anderen königlichen Gesandten erwirken bei Cangrande einen Waffenstillstand mit der Stadt Treviso bis Ende Februar ...
783Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 780
1319 Januar 23
Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. von Kärnten, schließt mit den Herzogen Heinrich und Otto von Niederbayern und deren Vetter Hzg. Heinrich ...
784Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 781
1319 Januar 25 Steyr
Kg. Friedrich beurkundet, daß in dem Streite zwischen Katharina, der Äbtissin von Erla, und Heinrich dem Kaiser, dessen Vetter Ulrich und ...
785Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 782
1319 Januar 30
Die Anzianen und die Stadt Treviso beschließen in Gegenwart des Ritters Ermanno de Guelfoni da Gubbio (Armanus de Eugubio), Vicars des ...
786Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 783
1319 Januar 30 Straßburg
Hzg. Leopold erklärt, daß alle die Briefe, die der Straßburger Bürger Heinrich von Müllnheim von ihm hat und die mit seinem ...
787Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 784
1319 Februar 2 Straßburg
Hzg. Leopold gibt den Bürgern der Stadt Freiburg im Uechtland, da er durch eigene dringende Geschäfte verhindert ist, ihnen in ihren ...
788Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 785
1319 Februar 5 Steyr
Kg. Friedrich gibt Diemut (Dyemůt), Witwe Heinrichs von Molln, und deren Söhnen Heinrich und Rudiger seine Zustimmung zum Verkaufe ihrer Güter ...
789Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 786
1319 Februar 6
Otto von Stallek und seine Gattin Katharina verkaufen Kg. Friedrich und dessen Brüdern ihr von Ulrich von Pillichsdorf gekauftes rechtes Kaufeigen, ...
790Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 787
1319 Februar 16
Grf. Eberhard von Württemberg verpflichtet sich und seine Erben, Kg. Friedrich und dessen Brüdern Teck, die Stadt Kirchheim und anderes Gut, ...
791Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 788
1319 Februar 18 Steyr
Kg. Friedrich spricht Rambald von Collalto, Grafen von Treviso, sein Bedauern über die schweren Wirren und Gefahren, von denen, wie ihm ...
792Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 789
1319 Februar 19 Selz
Hzg. Leopold erklärt, von der Schuld von 1000 Mark, über die Graf Johann von Sponheim einen Schuldbrief Kg. Friedrichs (1314 Okt. ...
793Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 790
1319 Februar 23 Steyr
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern der Stadt Enns die Gnade, daß ihnen von der ehemals zu Stein, jetzt zu Enns befindlichen ...
794Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 791
1319 Februar 24 Steyr
Kg. Friedrich schreibt der Stadt Conegliano, daß er jüngst durch seine Gesandten von ihrer Belagerung und unablässigen Bedrückung durch Guecello de ...
795Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 792
1319 Februar 26 Steyr
Kg. Friedrich belehnt den Friedrich della Scala, Sohn Picards, Bürger von Verona, mit der hohen und niederen Gerichtsbarkeit (merum et mixtum ...
796Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 793
1319 Februar 26
Die Stadt Basel verpflichtet sich, Hzg. Leopold bis zum nächsten Osterfest und weiterhin durch sieben Jahre gegen jedermann, ausgenommen das Reich ...
797Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 794
1319 Februar 28 Steyr
Kg. Friedrich ermahnt die Einwohner der Stadt Conegliano neuerdings dringend, sich als tapfere und kluge Männer mannhaft gegen ihre Feinde zu ...
798Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 795
1319 März 4 Steyr
Kg. Friedrich ernennt den Abt Gundaker von Seitenstetten O. S. B. zu seinem Hofkaplan und Familiaren, befiehlt jedermann, ihm die gebührende ...
799Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 796
1319 März 6 Enns
Kg. Friedrich erklärt, daß der in seinem Besitze befindliche Gegenbrief des Domkapitels und der Stadt Passau über die Bargen Neuburg und ...
800Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 797
1319 März 15
Auf die Bitte Kg. Friedrichs werden 2 Fässer Fische, die Heinrich Sandoli aus Wien für deutsche Studenten nach Bologna gesandt, der ...
801Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 798
1319 März 19 Steyr
Kg. Friedrich schenkt dem Abt Gundaker und dem Konvent von Seitenstetten 100 Pfund Wiener Pfennige, wovon sie 10 Pfund jährlicher Einkünfte ...
802Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 799
1319 März 20
Abt Gundaker und der Konvent von Seitenstetten erteilen Kg. Friedrich ihren Gegenbrief auf n. 798. Dat. in Seitesteten 13. kal. apr. ...
803Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 800
1319 März 28
Bischof Ludwig von Münster und die Grafen Engelbert von der Mark, Ruprecht von Virneburg (Verneborg), Gottfried von Sayn (Zeynen) und Otto ...
804Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 801
1319 März 30
Cane de la Scala antwortet den Gesandten der Venetianer, daß er dem Beispiele seiner Vorfahren wie der Veroneser überhaupt, die für ...
805Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 802
1319 April 3 Graz
Kg. Friedrich und seine Brüder Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto schließen mit ihrem Oheim Grafen Heinrich von Görz ein Bündnis zu ...
806Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 803
1319 April 3
Graf Heinrich von Görz erteilt seinen Gegenbrief zur Urkunde Friedrichs, worin er das römische Reich nach Friedrichs Tode und Heinrich von ...
807Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 804
1319 April 3 bei Graz
Kg. Friedrich teilt der Stadt Conegliano mit, daß er dem in ihren Briefen und durch ihre Gesandten geäußerten Wunsch, einen seiner ...
808Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 805
1319 April 4
Die Brüder Andreas, Rapoto und Nycla, Söhne des Mathias von Urvar, vormals Richter zu Krems, bestätigen dem Kloster Göttweig das Recht, ...
809Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 806
1319 April 14
Die Gesandten Pietro di Buonaparte und Giovanni della Vazzola erstatten dem Rate der Stadt Treviso Bericht über ihre Sendung an Kg. ...
810Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 807
1319 April 17
Grf. Wilhelm von Montfort quittiert Kg. Friedrich über 220 Mark Silber Konstanzer Gewichts, die ihm der König von seiner Schuld abgezahlt ...
811Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 808
1319 April 17
Graf Rudolf von Werdenberg, Herr von Sargans (Sand Gans), gelobt eidlich, Kg. Friedrich im Kriege wider Hzg. Ludwig von Baiern und ...
812Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 809
1319 April 17 Graz
Kg. Friedrich bestätigt dem Kloster Stainz die inserierte Urkunde Leutolds von Wildon v. 1249 März 23 Stainz (Zahn UB. d. Stmk. ...
813Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 810
1319 April 19 Graz
Kg. Friedrich beurkundet, daß Erzbischof Friedrich von Salzburg die Frist zur »Lösung« der Burg Arnfels, die am 24. April hätte erfolgen ...
814Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 811
1319 April 25 Baden
Hzg. Leopold bekennt, dem Ritter Krafft Waldner für ein von ihm erkauftes Roß 90 Mark Silbers zu schulden, gelobt, sie ihm ...
815Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 812
1319 April 26
Graf Ludwig von Öttingen erklärt, sich mit Kg. Friedrich, Hzg. Leopold und deren Brüdern gütlich dahin verständigt zu haben, daß er ...
816Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 813
1319 April 29 Baden
Hzg. Leopold verpfändet Burkhard von Liebegg, dem er 15 Mark Silber für dessen Dienst schuldet, eine Gülte von 4½ Pfund Pfennigen ...
817Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 814
1319 April 30
Graf Heinrich von Görz-Tirol, Generalkapitän von Friaul, teilt dem Kapitän Volpert Calze und der Gemeinde von Conegliano mit, daß Kg. Friedrich, ...
818Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 815
1319 April 30
Graf Heinrich von Görz fordert durch seine Gesandten die Stadt Conegliano auf, ihm an Stelle Kg. Friedrichs, der ihm den Schutz ...
819Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 816
1319 April Ende Baden
Hoftag Hzg. Leopolds und Vermählung seiner Schwester Guta mit dem Grafen Ludwig von Öttingen. — Matthias Nuewenburgens. Böhmer Fontes 4, 191. ...
820Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 817
1319 Mai 1
Die Hzge. Heinrich d. A., Otto und Heinrich d. J. von Niederbaiern verpflichten sich, Kg. Ludwig gegen Verschreibung von 8000 Mark ...
821Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 818
1319 Mai 2
Rudolf, Graf von Neuenburg (de Novo Castro) und Herr von Nidau (Nidowa), schließt mit Grf. Ludwig von Savoyen bis zum nächsten ...
822Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 819
1319 Mai 14 Colmar
Hzg. Leopold schuldet Heinrich dem Gessler 40 Mark für 2 Rosse und verpfändet ihm dafür 2 Mark Gelds auf der Steuer ...
823Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 820
1319 Mai 14 Colmar
Hzg. Leopold verpfändet der Stadt Colmar für eine Schuld von 100 Mark Silber Colmarer Gewichts das Dorf Deinheim (Teinheim) mit allem ...
824Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 821
1319 Mai 14 Colmar
Hzg. Leopold verpflichtet sich gegenüber der Stadt Colmar, falls ihm oder ihr das Dorf Deinheim mit Recht abgewonnen würde, so daß ...
825Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 822
1319 Mai 14 Colmar
Hzg. Leopold verspricht derselben das ihr verpfändete und verliehene Dorf Deinheim im Falle der Einlösung nur mit eigenem Gut zu seinem ...
826Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 823
1319 Mai 21
Die Amtleute und Landleute in den Waldstätten zu Uri, Schwiz und Unterwalden verlängern den mit den Herren Heinrich von Griessenberg, Rudolf ...
827Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 824
1319 Juni 2
Hzg. Leopold schenkt dem Kloster St. Blasien im Schwarzwald, Konstanzer Diözese, in Anbetracht der Verdienste und Leistungen desselben für Kg. Friedrich, ...
828Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 825
1319 Juni 3
Kg. Jayme II. befiehlt allen seinen Amtleuten und bittet alle seine Freunde, Philipp Monachi, seinen Pförtner, den er mit seinen Briefen ...
829Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 826
1319 Juni 3 Wien
Kg. Friedrich gestattet dem Kloster Geras, von Herrn Stephan von Goggitsch (Gorgasch) einige Grundstücke zu kaufen. Dat. in Wienna 3. non. ...
830Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 827
1319 Juni 4
Kg. Jayme II. bittet Kg. Friedrich, ihm durch den Überbringer dieses Schreibens Philipp Monachi über seinen und seiner Gattin Gesundheitszustand und ...
831Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 828
1319 Juni 13
Die Stadt Conegliano schwört durch den von ihren Behörden zu ihrem Sindicus bestellten Notar Vivianus in Gegenwart genannter Zeugen dem Grafen ...
832Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 829
1319 Juni 13
Die Stadt Treviso gibt die gleiche Erklärung wie Conegliano ab. — Chronicon Torrianum cod. pal. Vindob. 6331 fol. 247b. Am ...
833Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 830
1319 Juni 13
Die Stadt Treviso entschließt sich, da die Verhandlungen mit Cane und den Verbannten zu keinem Ende führen, auf besonderes Betreiben Kg. ...
834Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 831
1319 Juni 15
Die Amtleute und die Landleute der Waldstätte zu Uri, Schwiz und Unterwalden verlängern den mit Heinrich von Griessenberg, Rudolf von Arburg ...
835Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 832
1319 Juni 15
Konrad von Mockerau, Richter zu Korneuburg (Neuburg Markthalben), und die Geschworenen daselbst erklären auf Befehl Kg. Friedrichs, daß den behausten Holden ...
836Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 833
1319 Juni 18 Wien
Kg: Friedrich bestätigt, daß das Zisterzienserkloster Zwettl von Wulfing und Albert von Puchberg, deren Bruder Rapoto, Pfarrer in Schweiggers, und deren ...
837Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 834
1319 Juni 18 Wien
Kg. Friedrich gibt der Burgkapelle zu Wien die Eigenschaft der von Meister Piterolf, Chorherrn zu Passau und Kaplan in der Burg ...
838Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 835
1319 Juni 24
Friedrich von Stubenberg, Alber von Kuenring und Jans von Kapellen treffen nach Rat Kg. Friedrichs und seiner Brüder sowie der Landherren ...
839Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 836
1319 Juni 26
Die Amtleute und Landleute in den Waldstätten zu Schwiz, Uri und Unterwalden verlängern neuerdings den mit Heinrich von Griessenberg, Rudolf von ...
840Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 837
1319 Juni 26
Grf. Heinrich von Görz, Kapitän des Patriarchats von Aquileja und Reichsvikar von Treviso, erteilt seinen Gesandten an den Dogen und das ...
841Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 838
1319 Juni 30 Brugg
Hzg. Leopold verspricht in Kg. Friedrichs, seinem und seiner Brüder Namen bei seiner Fürstenehre (bi guten triuven alz ein fürste), den ...
842Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 839
1319 Juli 3
Die Landleute in den Waldstätten zu Uri, Schwiz und Unterwalden verlängern den mit den Pflegern und Amtleuten der Herzoge von Österreich, ...
843Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 840
1319 Juli 3
Gegenbrief der Pfleger und Amtleute der Herzoge von Österreich, Heinrich von Griessenberg, Rudolf von Arburg und Hartmann von Ruoda, für die ...
844Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 841
1319 Juli 4
Ritter Ulrich von Sax bestätigt, von Kg. Friedrich 100 Mark Silber Konstanzer Gewichts als Abschlagszahlung an seinem Dienstgeld empfangen zu haben, ...
845Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 842
1319 Juli 6
Erzbischof Friedrich von Salzburg spricht den Propst Stephan von Klosterneuburg von der Exkommunikation frei, welche der päpstliche Legat Adhemar Targa deshalb ...
846Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 843
1319 Juli 7
Rudolf von Hewen gelobt den Bürgern von Zürich, mit denen er sich wegen der Gefangennahme ihres Bürgers Johann Bilgeri versöhnt hat, ...
847Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 844
1319 Juli 8
P. Johann XXII. teilt dem Bischof [Johann] von Straßburg mit, daß Hzgin. Katharina von Kalabrien ihn gebeten hat, dem Kloster Königsfelden, ...
848Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 845
1319 Juli 9
Der Ammann und die Landleute von Glarus und Wesen treten dem zwischen den Pflegern der Herzoge von Österreich und den Waldstätten ...
849Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 846
1319 Juli 25 Wien
Kg. Friedrich bestätigt dem Stift Klosterneuburg das wörtlich eingerückte Privileg Herzog Friedrichs II. von 1231 März 13 (Meiller Reg. Babenberg Friedr. ...
850Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 847
1319 Juli 25 Wien
Kg. Friedrich teilt der Stadt Enns (judici juratis et universitati civium) mit, daß er dem Stift Klosterneuburg das Privileg, in Enns ...
851Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 848
1319 Juli 25 Wien
Kg. Friedrich erläßt ein Mandat an alle seine Mautner an der Donau zwischen Wien und Enns, um ihnen die in n. ...
852Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 849
1319 Juli 25
Hadmar, Sohn Ottos von Jedenspeigen (Ydungespevgen), und seine Gattin Jutta verkaufen mit Hand ihrer Lehensherren Kg. Friedrich und Weikhard von Baumgarten ...
853Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 850
1319 Juli 25
Burkhard Wadler und Got. Schuler, Salinenverweser in Hall, verrechnen über die Zeit von 1318 Juli 24—1319 Juli 24; unter den Ausgaben: ...
854Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 851
1319 Juli 30 Konstanz
Hzg. Leopold gelobt dem Ritter Johann Truchseß von Diessenhofen auf dem zur Burg Herblingen gehörigen Weingarten, den Johann um 30 Mark ...
855Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 852
1319 Juli 31 Amstetten
Kg. Friedrich erklärt, daß er von den Bürgern zu Ybbs (Ibs) und von den Landleuten belehrt worden sei, daß das Urfahr ...
856Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 853
1319 August 6
Ulrich der Schenk [von Sebarn], zu den Zeiten Burggraf zu Peilstein, verpfändet mit Zustimmung seines Herrn Kg. Friedrich und seiner Gattin ...
857Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 854
1319 ca. August 10
Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. von Kärnten, bekennt seinem Getreuen Heinrich von Vilanders fünfzig Mark Berner schuldig zu sein, die dieser ...
858Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 855
1319 August 18
Die Brüder Konrad und Ludwig, Herzoge von Teck und die Kinder Herzog Simons von Teck verkaufen ihren Teil an der Burg ...
859Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 856
1319 August 21 Steyr
Kg. Friedrich beurkundet, daß Eberhard von Walsee und dessen Sohn Eberhard mit seiner und seiner Brüder Albrecht, Heinrich und Otto Zustimmung ...
860Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 857
1319 August 22 Mengen
Hzg. Leopold verpfändet Heinrich dem Roten, Bürger zu Ulm, und dessen Erben für eine Schuld von 20 Mark Silbers bis zur ...
861Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 858
1319 August 28
Der Amtmann und die Burger des den Herzogen von Teck gehörigen Teiles von Kirchheim erklären zufolge des zwischen den Herzogen von ...
862Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 859
1319 August 31 Plieningen
Hzg. Leopold schenkt zum Seelenheil seines Vaters des Kgs. Albrecht der Kaplanei am Allerheiligenaltar zu Rothenburg a. Neckar den in Zwing ...
863Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 860
1319 vor September
Die Bürger von Regensburg schreiben an Kg. Friedrich in Beantwortung seines Briefes, daß sie von Kg. Ludwig, Hzg. Heinrich, den Grafen, ...
864Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 861
1319 September 1 Wels
Kg. Friedrich und seine Brüder Leopold und Heinrich beurkunden, daß sie Pilgrim von Puchheim (Bůchaim) die Stadt Hartberg (Harperch), die sie ...
865Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 862
1319 September 7
Kg. Johann von Böhmen bestätigt, daß Heinrich von Lipa das ihm vom König geschenkte Dorf Křečhoř (Khseczhor) in der Provinz Kouřim ...
866Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 863
1319 September 8 bei Wels
Kg. Friedrich schenkt dem Benediktinerkloster Lambach zu seinem und sei Der Vorfahren Seelenheil 100 Pfund Wiener Pfennige unter der Bedingung, daß ...
867Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 864
1319 September 8
Abt Sigmar und der Konvent zu Lambach geben Kg. Friedrich ihren Gegenbrief auf n. 863. Dat. in Lambaco in die nativitatis ...
868Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 865
1319 September 17 Stuttgart
Hzg. Leopold verspricht dem Grafen Eberhard von Württemberg, der die Burg (Hohen-) Staufen für ihn besetzen soll, alle Kosten der Belagerung, ...
869Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 866
1319 September 25
Hzg. Heinrich stiftet zur Kirche zu Mauerkirchen im Weilhart zwanzig Mut Getreide und zehn Dreilinge Wein oder deren Wert in Wiener ...
870Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 867
1319 September 28 Ulm
Hzg. Leopold gibt seine Einwilligung, daß sein Kammermeister Ritter Johannes zum Thor, Bürger in Winterthur, ein auf dem Lindberg gelegenes Gut, ...
871Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 868
1319 September 29 Mühldorf
Kg. Ludwig und Hzg. Heinrich d. A. von Niederbaiern räumen, nachdem sie einige Zeit auf den Höhen bei Mühldorf am Inn ...
872Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 869
1319 Oktober 4
Graf Heinrich von Görz als Vertreter Kg. Friedrichs und Cangrande kommen nach langen Verhandlungen dahin überein, daß letzterer die am Fuße ...
873Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 870
1319 Oktober 13 bei Kloster Biburg
Kg. Friedrich bezeugt, daß Grf. Albrecht von Werdenberg, avunculus noster, seinem Bruder Hugo von Werdenberg mit seiner (Friedrichs) Hand und Zustimmung ...
874Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 871
1319 Oktober 13 bei Abensberg
Kg. Friedrich bewilligt den Grfen. Johann von Nassau (Nazzavia) und Simon von Spanheim den Zoll in Hammerstein (Hamerstain) am Rhein, den ...
875Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 872
1319 Mitte Oktober
Ein Versuch Kg. Friedrichs und Hzg. Leopolds, die Donau zu überschreiten, wird durch die zur Partei Ludwigs gehörigen Regensburger vereitelt, worauf ...
876Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 873
1319 Oktober 16
Graf Ulrich von Württemberg und sein Bruderssohn Ulrich verpflichten sich eidlich, Kg. Friedrich und im Falle seines Todes seinen Brüdern im ...
877Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 874
1319 Oktober 16
Pagano, erwählter Patriarch von Aquileja, schreibt Kg. Friedrich, daß ihm Francesco de Baveriis aus Florenz, ein Bürger seiner Stadt Udine, eine ...
878Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 875
1319 Oktober 20
Erzbischof Heinrich von Köln bekennt, Reinald von Montjoie und Falkenburg für die Verpfändung der Burg Virneburg und für die von Reinald ...
879Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 876
1319 Oktober 26
Konrad Rumetzer, ehem. Kellner auf Zenoberg, legt über das Jahr vom 28. Okt. 1318—28. Okt. 1319 Rechnung, derzufolge er u. a. ...
880Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 877
1319 November 1
Kg. Friedrich bestätigt dem Zisterzienserkloster Baumgartenberg die Urk. seines Bruders Hzg. Rudolfs v. 1305 Mai 27 über die Schenkung des Hofes ...
881Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 878
1319 November 2 Rotenmann
Kg. Friedrich verleiht Otto von Liechtenstein, Kämmerer in Steier, das Recht zur Einführung eines Wochenmarkts zu Predlitz an jedem Samstag mit ...
882Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 879
1319 November 2
Graf Konrad von Kirchberg, Graf Wilhelm von Montfort, Landvogt in Ob. Schwaben, Grf. Wolfrat von Veringen, Berthold von Aichein, Heinrich der ...
883Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 880
[1319 vor November 4?]
Gf. Heinrich von Görz verspricht der Stadt Padua auf ihr Hilfeansuchen, die von Cangrande weggenommenen Castelle von Monselice, Rovigo, Montagnana und ...
884Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 881
1319 November 4
Der große Rat der Stadt Padua beschließt auf Antrag des Generalkapitäns von Padua Jakob von Carrara (Charraria), die auf eine Unterwerfung ...
885Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 882
1319 November 7
Abt Johann und das Kapitel des Klosters Einsiedeln verzichten auf Geheiß ihres Vogts, des Hzgs. Leopold, auf die im Vorjahre wider ...
886Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 883
1319 November 8
Ritter Albrecht und Knappe Konrad gen. Rinch, Brüder von Hirschhorn (Hyrtzhorn), verpflichten sich, dem Erzbisch. Peter von Mainz für 250 Pfund ...
887Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 884
1319 November 8 Konstanz
Hzg. Leopold erneuert dem Ritter Johann Truchseß von Diessenhofen die Verpfändung von 10 Mark Geldes von der Steuer zu Aach für ...
888Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 885
1319 November 10 Konstanz
Hzg. Leopold richtet in seinem und seines Bruders Kg. Friedrichs Namen einen Landfrieden auf, der bis zur nächsten Sonnenwende dauern soll ...
889Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 886
1319 November 11 Brugg
Hzg. Leopold beurkundet, daß seine Schwester Kgin. Agnes von Ungarn mit seiner, Kg. Friedrichs und seiner anderen Brüder Zustimmung von Ritter ...
890Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 887
1319 November 18 Brugg
Hzg. Leopold gelobt, den von Ritter Burkhard von Ellerbach (am 2. Nov. 1319, n. 879) »von des hochwirdigen firsten .. kvnig ...
891Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 888
1319 November 23 Wien
Kg. Friedrich gibt auf die Bitte Heinrichs des Zinggen die Eigenschaft des Lehens zu Rasleinsdorf, das dieser von ihm und seinen ...
892Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 889
1319 November 26 Konstanz
Hzg. Leopold gibt auf die Bitte Burkhards von Ellerbach (Elrbach) Elsbeth, Bertholds des Schultheißen zu Sigmaringen Wirtin, 27 Mark Silbers als ...
893Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 890
1319 November 30 Wien
Kg. Friedrich verleiht im eigenen und im Namen seiner Brüder Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto den Brüdern Ulrich und Friedrich den ...
894Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 891
1319 November 30 Wien
Kg. Friedrich gibt mit Zustimmung seiner Brüder der Hzge. Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto dem St. Klarakloster zu Wien ein Pfund ...
895Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 892
1319 Dezember 7 Brugg
Hzg. Leopold schuldet dem Markward von Baldegg für seinen Dienst 50 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 2 Mark Geld auf ...
896Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 893
1319 Dezember 7
Heinrich von Schaumberg (Schowemberch) gelobt eidlich, dem Kg. Friedrich und dessen Brüdern den Hzgen. Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto während des ...
897Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 894
1319 Dezember 8
Heinrich von Lipa, Hauptmann in Mähren und Oberstmarschall des Königreichs Böhmen, verkauft das ihm von Kg. Johann geschenkte Dorf Křečhoř (Khseczhor) ...
898Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 895
1319 Dezember 10
Grf. Amadeus von Savoyen befiehlt Wilhelm von Castiglione (Castellione) die von ihm empfangenen 1000 fl. in Gold, ferner die von Anton ...
899Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 896
1319 [nach Dezember 10]
Can Grande de la Scala sendet zwei seiner Secretäre an Kg. Friedrich und an Hzg. Heinrich von Kärnten, um dort Heinrich ...
900Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 897
1319 Dezember 13 Steyr
König Friedrich verleiht Heinrich von Walsee um der treuen Dienste willen, die Heinrich ihm, seinen Vorfahren und Brüdern geleistet hat, das ...
901Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 898
1319 Dezember 13 Steyr
Kg. Friedrich befiehlt seinen Mautnern und Amtmännern in Österreich, Steiermark und an der Enns, das Kloster Kremsmünster, das seinen auch von ...
902Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 899
1319 Dezember 22
Äbtissin Guta und der Konvent des Klosters Königsfelden verzichten mit Zustimmung der Königin Agnes auf alle Rechte an dem Kirchensatz zu ...
903Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 900
1319 Dezember
Kg. Friedrich bestellt Ulrich von Walsee, Landeshauptmann in Steier, dessen Eignung und Treue er erprobt hat, zu seinem und des Reiches ...
904Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 901
1319
Kg. Friedrich und seine Brüder bestätigen dem Grfen. Werner von Homberg den mit seiner Gemahlin, einer geborenen Grfin. von Öttingen, geschlossenen ...
905Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 902
1320 Januar 5
Ulrich von Walsee, Landeshauptmann von Steier, Vicar in Padua, beschwört zu Padua im Saale des Rathauses in Gegenwart des Jacob von ...
906Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 903
1320 Januar 5
Mag. Marchus, Sohn weil. Viviani Calcaterres, vom Generalkapitän Jacob von Carrara, den Anzianen und dem Volke zum Syndicus der Stadt Padua ...
907Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 904
1320 Januar 6 ff
Ulrich von Walsee, Gesandter und designierter Vicar Kg. Friedrichs für Padua, zieht am 3. Januar in Padua ein, begibt sich am ...
908Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 905
1320 Januar 13 Graz
Kg. Friedrich verbietet den Bürgern von Tüffer, die der Karthause Geirach gehörigen nächtigen Leibeigenen aufzunehmen. Dat. in Gretza id. ian. a. ...
909Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 906
1320 Januar 19
Chol der Mallauer (Meilower) verzichtet unter Zustimmung seiner Söhne zu Gunsten der Pfarrkirche Kilb (Chuliub) auf das Vogteirecht über genannte der ...
910Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 907
1320 Januar 20 Graz
Kg. Friedrich verleiht dem Prior der Karthause Mauerbach, daz unser stift und phlanzzunge ist, die Gnade, daß er überall in Österreich ...
911Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 908
1320 Januar 11 Graz
Kg. Friedrich wiederholt die vorhergehende Urkunde in lateinischer Sprache unter ausdrücklicher Hervorhebung der Zustimmung seiner Brüder. Dat. apud Gretzam 12. kal. ...
912Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 909
1320 Januar 21
Kg. Friedrich verleiht dem Rate der Stadt Wien, der vor ihn gekommen ist und Klage geführt hat, daß die Rechte der ...
913Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 910
1320 Januar 21 Graz
Kg. Friedrich verleiht mit Zustimmung seiner Brüder Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto den Bürgern von Radkersburg (Raggespurch), damit sie die Burgmauer ...
914Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 911
1320 Januar 23 bei Graz
Kg. Friedrich schreibt der Stadt Padua, daß er zur Abstellung der von ihr wegen des Reiches erlittenen Unbilden und Wiederherstellung des ...
915Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 912
1320 Januar 27
Ulrich von Walsee, Landeshauptmann in Steier und Vicar Kg. Friedrichs in der Stadt Padua, ernennt in Gegenwart des Nigresolo degli Ansaldi ...
916Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 913
1320 Januar 30 Graz
Kg. Friedrich genehmigt, daß Konrad von Aufenstein im Falle eines Krieges zwischen ihm und seinem »oheim« Kg. Heinrich von Böhmen, Herzog ...
917Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 914
1320 Februar 7 Königsfelden
Weihe der Kirche in Königsfelden in Gegenwart der Kgin. Agnes und des Hzgs. Leopold durch den Bischof Johannes von Straßburg. — ...
918Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 915
1320 Februar 17
Marchart von Mistelbach und sein Sohn Marchart versprechen Kg. Friedrich und seinen Brüdern Leopold, Heinrich, Albrecht und Otto, wenn Marcharts Söhne ...
919Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 916
1320 Februar 17 Brugg
Hzg. Leopold bestätigt dem Propst C. und dem Konvent des Klosters Interlaken, Lausanner Diözese, alle ihrem Kloster durch Walter von Eschenbach, ...
920Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 917
1320 Februar 18 Brugg
Hzg. Leopold fordert die Stadt Unterseen auf, gemäß den von den Herren von Eschenbach dem Kloster Interlaken erteilten Rechten keine Eigenleute ...
921Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 918
1320 Februar 18
Ritter Hartmann von Rüed (Rv̊da) verpflichtet sich und seine Erben, Hzg. Leopold, dessen Brüdern und Erben, wenn sie selbst oder jemand ...
922Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 919
1320 Februar 21
Grf. Eberhard von Württemberg bestätigt, von Burkhard von Ellerbach 4350 Pfund Heller und 500 Scheffel Dinkels Esslinger Maß, wofür die Hzge. ...
923Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 920
1320 Februar 26 Judenburg
Kg. Friedrich belehnt Nikolaus von Carrara (Cararia), Sohn weil. Ubertinus' von Carrara, mit der dem Reiche zustehenden Gerichtsbarkeit auf den ihm ...
924Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 921
1320 Februar 27 Judenburg
Kg. Friedrich schreibt der Stadt Padua, daß, als er am Aschermittwoch d. 13. Febr. (in die Cinerum) zur festgesetzten Tagung nach ...
925Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 922
1320 Februar—März
Cangrande della Scala bricht, die Vermittlung der Herzoge von Österreich nicht achtend, den Waffenstillstand (s. n. 904) und beginnt den Krieg ...
926Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 923
1320 März 8
Grf. Gerlach von Nassau versöhnt sich mit Kg. Ludwig und verpflichtet sich, ihm während des Kriegs gegen Hzg. Friedrich von Österreich ...
927Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 924
1320 März 25 Judenburg
Kg. Friedrich schreibt der Stadt Padua, daß er, durch dringende Geschäfte verhindert am festgesetzten Tage in Bozen zu erscheinen, Ulrich (von ...
928Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 925
1320 März 27 Judenburg
Kg. Friedrich bestätigt auf die Bitte des Abtes Otto und des Konvents von St. Lambrecht, diesem Kloster das wörtlich inserierte Privileg ...
929Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 926
1320 März 29 Judenburg
Kg. Friedrich gelobt, den Frieden, welchen Burkhard von Ellerbach »von des reichs wegen« zwischen ihm und seinen Brüdern und der Stadt ...
930Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 927
1320 April 4
Konrad, Sohn des verstorbenen Herrn Leutweins von Mauerbach, und seine Frau Margarethe verzichten auf alle ihre Rechte an dem Gut zu ...
931Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 928
1320 April 4 bei Lienz
Kg. Friedrich ernennt den Castruccio de Antelminellis zur Belohnung seiner unerschütterlichen und erprobten Treue, die er seit langer Zeit zur Förderung ...
932Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 929
1320 April 9 Brixen
Kg. Friedrich schreibt demselben, daß er dessen Bittschreiben um Verleihung des Vicariats in Lucca und den von ihm bezeichneten Gebieten, das ...
933Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 930
1320 April 10 Bozen
Kg. Friedrich schreibt demselben, daß er seinen Kämmerer Ewerbinus (Octalierum) von Geul, den Überbringer dieses Schreibens, mit der Vollmacht, ihm an ...
934Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 931
1320 April 10—19 Bozen
Zusammenkunft Kg. Friedrichs und seiner Brüder mit Heinrich von Böhmen-Kärnten, Heinrich von Görz, Ulrich von Walsee und den Gesandten der Städte ...
935Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 932
1320 April 13 Trient
Kg. Heinrich von Böhmen-Kärnten und Hzg. Leopold treffen in Trient mit Cangrande della Scala zusammen, den sie im Auftrage Kg. Friedrichs ...
936Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 933
1320 April 19 Bozen
Kg. Friedrich bestätigt den Grafen Simon und Johann von Spanheim zur Belohnung ihrer Dienste die von Kg. Adolf vorgenommene Verpfändung der ...
937Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 934
1320 April 19 Bozen
Hzg. Leopold gelobt, den Frieden, welchen Graf Konrad von Kirchberg, die Ritter Berthold von Aichein, Burkhard von Ellerbach sowie die Stadt ...
938Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 935
1320 April 19 Bozen
Kg. Friedrich schlägt den Grfen. Gerlach, Walram, Heinrich, Emicho und Johann von Nassau (Nazzowe) und den Herren Gerlach von Limburg (Lymppurch) ...
939Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 936
1320 April 20 Bozen
Kg. Friedrich erklärt, daß Heinrich von Grießenberg mit seiner Zustimmung die dem Ritter Ulrich von Königsegg von ihm und dem Reich ...
940Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 937
1320 April 22 Bozen
Kg. Friedrich bestätigt dem Predigerkloster in Bozen die Jahrtagstiftung des Grafen Heinrich von Görz im Betrage von 20 Mark Veroneser Pfennigen ...
941Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 938
1320 April 24 Brixen
Kg. Friedrich und die Hzge. Leopold und Heinrich erteilen ihre Zustimmung, daß Ulrich v. Walsee (Walsse), Hauptmann in Steiermark, seine Gattin ...
942Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 939
1320 April 24 Brixen
Kg. Friedrich bestätigt dem Propst und Kapitel der Kirche zu Neustift (i. Tirol) die von Graf Heinrich von Görz, »avunculus et ...
943Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 940
1320 April 24 Brixen
Kg. Friedrich schreibt der Stadt Padua, daß er in dem Bestreben, für ihre Sicherheit und ihren Nutzen zu sorgen, sich eifrig ...
944Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 941
1320 April 25 Brixen
Die Hzge. Leopold und Heinrich verbürgen sich gegen ihren »lieben oeheim« Graf Heinrich von Görz für alles, worüber ihr Bruder ...
945Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 942
1320 Mai 1
Leutold von Einöd (Ainoedt) und dessen Gattin Wentel verkaufen dem Kloster Lilienfeld Einkünfte in Froschenthal und Wielandsberg, die das Kloster um ...
946Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 943
1320 Mai 1
Castruccio de Antelminellis, Generalvikar des Reichs zu Lucca, schwört, Kg. Friedrich als dem richtigen und wahren röm. König unverbrüchliche Treue und ...
947Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 944
1320 Mai 2
Burkhard, Sohn des verstorbenen Bertholds von Meiringen, verkauft vor genannten Zeugen sein in Wilgesgrindel gelegenes Gut, eine Hütte (unum gasale) genannt ...
948Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 945
1320 Mai 3
Die Bürger von Wesen und die Landleute des Niederamts zu Wesen einigen sich mit Hzg. Leopold dahin, daß sie die ihm ...
949Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 946
1320 Mai 5
Gottschalk, Richter von Enn, legt Rechnung über die Zeit seit 1318 Juni 5 und verrechnet u. a. Chunrado, famulo magistri H., ...
950Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 947
1320 Mai 6 Brugg
Hzg. Leopold beurkundet, daß Siegfried (Sigli) zum Tor mit seiner Hand, Gunst und Willen dem Kloster Wettingen den Johannes Escher und ...
951Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 948
1320 Mai 8
Sigli zum Tor und sein Bruder Johann, Chorherr zu Zurzach, Söhne des verstorbenen Siegfried zum Tor, verkaufen mit Zustimmung Hzg. Leopolds ...
952Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 949
1320 Mai 8
Johann zum Tor, Sohn, des verstorbenen Ritters Siegfried zum Tor und Chorherr der Kirche Zurzach, verzichtet auf alles Recht, das er ...
953Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 950
1320 Mai 14
Grf. Simon von Spanheim gelobt Kg. Ludwig und Erzbisch. Balduin von Trier, niemandem gegen sie und ihre Helfer und Diener in ...
954Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 951
1320 Mai 20
Otto von Ochsenstein, Landvogt im Elsaß, und Ulrich, Landgraf im Elsaß, gewähren im Namen Kg. Friedrichs und Hzg. Leopolds dem Grfen. ...
955Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 952
1320 Mai 20 Graz
Kg. Friedrich bekennt, dem Erzbischof Friedrich von Salzburg zum Ersatz des Schadens, den dieser im vergangenen Herbst bei seinem Durchzuge und ...
956Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 953
1320 Mai 25
Graf Rudolf von Nidau bewilligt den Bürgern von Biel auf die Bitte des Hzgs. Leopold und dessen Boten, des Rudolfs von ...
957Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 954
1320 Mai 27 Steyr
Kg. Friedrich verleiht mit Zustimmung seiner Bruder der Stadt Rottenmann alle Freiheiten und Rechte, die andere seiner Städte in Steiermark, wie ...
958Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 955
1320 Mai 28 Graz
Kg. Friedrich befiehlt dem Vicedom der Passauer Kirche und dem Burggrafen in Neuburg a. Inn, das Kloster Heiligenkreuz an der freien ...
959Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 956
1320 Mai 29 bei Graz
Kg. Friedrich widerruft und kassiert alle Prozesse, Urteile und Achterklärungen, die K. Heinrich VII. gegen die Stadt Padua, deren Bewohner und ...
960Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 957
1320 Mai 30 Graz
Kg. Friedrich gebietet dem Richter und Rat von Marburg, ohne seinen Befehl von dem Hause des Abtes von St. Paul keinerlei ...
961Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 958
1320 Mai—Juni
P. Johann XXII. bittet und ermahnt den zum römischen König erwählten Hzg. Friedrich auf das dringendste, einen geneigten Sinn und guten ...
962Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 959
1320 Mai—Juni
Derselbe befiehlt nicht genannten Boten, sich persönlich zu den Erwählten (Friedrich u. Ludwig) zu begeben, um sie einem Friedensschluß geneigt zu ...
963Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 960
1320 Juni 8—14 Brugg
Hzg. Leopold verspricht Otto von Hasli (Hasela) für seinen Dienst 15 Mark Silbers und verpfändet ihm dafür alle Gülten, die ihm ...
964Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 961
1320 Juni 15 Steyr
Kg. Friedrich beauftragt den Amtmann (iudex) in Eisenerz, das mit Zustimmung seiner Brüder Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto der Karthause Allerheiligental ...
965Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 962
1320 Juni 15
Item Sifrido dicto Zan misso ad ducem Leopold um 7 ℔ d — Augsburger Baumeisterrechnungen fol. 8b. Zeitschr. d. hist. ...
966Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 963
1320 Juni 15
Kg. Robert von Jerusalem und Sizilien bevollmächtigt seinen Großhofmeister und Rat Ritter Leo von Reggio (Regio), Seneschall der Grafschaften Provence (Provincie) ...
967Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 964
Nach 1320 Juni 15
Ein buntnüsse zwischent kung Friderichen und Rotbertten kunig zů Jerusalem und ze Napels etc. und der herczogen von Oesterreich umb ...
968Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 965
1320 Juni 21
P. Johann XXII. gestattet dem zum röm. König erwählten Hzg. Friedrich von Öst. auf dessen Bitte, sich einen geeigneten Priester zum ...
969Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 966
1320 Juni 24
Primo Shilherio misso ad ducem Austrie 5 d. — Augsburger Baumeisterrechngen. fol. 7a. Zeitsch. d. hist. Ver. v. Schwaben u. ...
970Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 967
[1320 Juni?]
P. Johann XXII. schreibt Kg. Friedrich, daß er B. Dietrich von Lavant und seine übrigen Gesandten nach Entgegennahme ihrer Kredenzschreiben wohlwollend ...
971Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 968
1320 Juni—Juli
Derselbe an den erwählten röm. Kg. Friedrich: Obwohl er glaube, daß Friedrich von seinen sofort nach dem Antritt seines Pontifikates unternommenen ...
972Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 969
1320 Juli 2
Derselbe schreibt dem zum röm. König erwählten Friedrich, von dessen Hilfsbereitschaft in allen der Ehre Gottes und des Glaubens, der Unterdrückung ...
973Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 970
1320 Juli 13 bei Linz
Kg. Friedrich bestätigt dem Propst Heinrich und dem Konvent des Augustinerstiftes St. Florian die Urkunde Hzg. Leopolds VI. v. 1213 Juni ...
974Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 971
1320 Juli 17 Krems
Kg. Friedrich verleiht dem Augustinerstift Waldhausen ein herzogliches Lehen im Dorfe Schatterlee, das das Kloster von Marquard genannt Aentê kaufte, zu ...
975Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 972
1320 Juli 20
Item nuncio Leoni misso ad ducem Austrie 15 β et 5 β. Item nuncio Valchner misso ad regem 1 lib. hall. ...
976Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 973
1320 Juli 25
Hadmar und Mert, die Stuchsen von Trautmannsdorf, verkaufen mit Zustimmung ihrer Erben und mit gesamter Hand einen Werder bei Kritzendorf zwischen ...
977Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 974
1320 August 3
Der Rat von Speyer beurkundet, daß am St. Stephanstag (3. Aug.) Hzg. Leopold, der Bruder Hzg. Friedrichs, der sich einen röm. ...
978Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 975
1320 August 4 Graz
Kg. Friedrich befiehlt dem Richter und den Hallingern (Salzarbeitern) in Aussee, die Bestimmungen der von ihm dem Kloster Reun erneuerten Handfeste ...
979Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 976
1320 August 5 bei Graz
Kg. Friedrich befiehlt dem Landschreiber in der Steiermark und dem Richter zu Voitsberg, das Kloster Reun und dessen Untertanen am Bezuge ...
980Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 977
1320 August 5 Graz
Kg. Friedrich befiehlt dem Richter in Aussee, da das Kloster Reun bei der Ausfolgung der ihm aus der dortigen Saline zustehenden ...
981Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 978
1320 August 6
Hzg. Leopold schließt für sich und seine Verbündeten und Diener, Herren und Städte, mit der Stadt Speyer und den ihrigen einen ...
982Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 979
1320 August 9
Seibot von Pottendorf und sein Sohn Rudolf tauschen von ihrem Oheim Konrad von Werd Güter zu Reisenberg (Reysenperg) gegen ihr Eigengut ...
983Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 980
1320 August 9
Die Salinenverweser von Hall i. T. verrechnen seit ihrer letzten Abrechnung am 29. Juli 1319 u. a.: Item emerunt unum vas ...
984Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 981
1320 August 10 Judenburg
Kg. Friedrich verleiht in seinem und im Namen seiner Brüder der Stadt Bruck a. d. Mur das Recht, alljährlich am St. ...
985Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 982
1320 August 15
Graf Gerhard von Jülich fällt als gewählter Schiedsrichter zwischen dem Erzbischof Heinrich von Köln und der Stadt Köln in den Streitigkeiten ...
986Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 983
1320 August 17
Ulrich von Walsee, Sohn Ulrichs von Walsee, Landeshauptmanns und Truchseßen von Steiermark und Generalvikars Kg. Friedrichs in Padua, bestätigt und genehmigt ...
987Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 984
1320 August 21 bis September 4
Kg. Friedrich verpfändet Ludwig Koupphingen, Amtmann zu ... ... .., dem er 15 Mark Silber für seinen Dienst schuldet, Einkünfte im ...
988Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 985
1320 August 25—28
Graf Heinrich von Görz mit Reiterei und zahlreichem Fußvolk, besonders Trevisanern, und der im Auftrage Kg. Friedrichs zum Entsatz heranziehende Ulrich ...
989Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 986
1320 September Anfang an der Breusch (bei Straßburg)
Hzg. Leopold steht mit den Truppen des Bischofs Johann von Straßburg und des Grafen Ulrich von Pfirt Kg. Ludwig gegenüber, der ...
990Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 987
1320 September Anfang bei Sulz
Kg. Friedrich bestätigt dem Grafen Ulrich von Pfirt um der dem Reiche, ihm und seinen Brüdern geleisteten treuen Dienste willen die ...
991Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 988
1320 September 1
Jakob der Eyczendorfer, Bürger zu Stein a. d. Donau, und seine Gattin Kunigunde verpflichten sich, dem Kloster Zwettl von ihrem Wohnhaus ...
992Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 989
1320 September 4 Oberkirch
Kg. Friedrich bestätigt den Bürgern von Villingen zum Lohn für ihre Dienste die ihnen von seinen Vorfahren, namentlich den Königen Rudolf ...
993Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 990
1320 September 7
Item nunciis Vizlaerio et dicto Aeugel missis Memmingen ad ducem Austrie 1 lib. hall. — Augsburger Baumeisterrechngen, fol. 9b. Zeitsch. ...
994Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 991
1320 September 13 Graz
Margaretha von Eppenstein schenkt dem Kloster Reun für einen Jahrtag von ihrem rechten und freien Eigen einen Hof auf dem Bühel ...
995Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 992
1320 September 13
Kgin. Elisabeth beurkundet, daß Margaretha von Eppenstein die in der Urk. vom gleichen Tage vollzogene Jahrtagsstiftung für das Kloster Reun mit ...
996Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 993
1320 September 20
Kg. Jayme II. teilt Kg. Friedrich mit, daß er und sein ganzes Haus sich der besten Gesundheit erfreuen und bittet, Friedrich ...
997Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 994
1320 September 20
Derselbe ersucht seine Tochter Kgin. Elisabeth, ihm möglichst oft von ihrem, ihres Gatten Kg. Friedrich und ihrer Kinder Wohlergehen Nachricht zu ...
998Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 995
1320 September 25
Item Petro misso ad ducem Austrie 13 β hall. — Augsburger Baumeisterrechng. fol. 10a Zeitsch. d. histor. Ver. f. Schwaben ...
999Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 996
1320 September 27 Mühlhausen
Hzg. Leopold verpflichtet sich, dem Ritter Gůtmann von Hattstatt für dessen treuen Dienst 60 Mark Silber Baseler Gewichts am nächten Walpurgistag ...
1000Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 997
1320 Oktober 5
Item Aeuglino quum etiam reversus fuit de Reno de duce Austrie 7 β d. — Augsburger Baumeisterrechnungen fol. 10a. Zeitschr. ...
1001Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 998
1320 Oktober 5
Papst Johann XXII. gestattet dem erwählten röm. Kg. Friedrich, auch in mit dem Interdikt belegten Orten für sich und sein Gefolge ...
1002Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 999
1320 Oktober 15 Grüningen
Kg. Friedrich verschreibt Grf. Eberhard von Württemberg, seinem Oheim, 1300 Mark Silber Konstanzer Gewichts oder für jede Mark 64 böhmische Pfennige ...
1003Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1000
1320 Oktober 16 Grüningen
Kg. Friedrich verschreibt seinen »oheimen« dem Grfen. Ulrich von Württemberg und dessen Brudersohn Grfen. Ulrich für ihren Dienst 900 Mark Silber ...
1004Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1001
1320 Oktober 16
Grf. Eberhard von Württemberg, sein Sohn Grf. Ulrich und sein Enkel Ulrich versprechen Kg. Friedrich, bei seinen Lebzeiten von den Reichsstädten ...
1005Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1002
1320 Oktober 18
Graf Johann von Nassau schließt als Vormund (munpar) und Pfleger der Herzogin [Mechthild] von Bayern und ihrer Kinder mit der Stadt ...
1006Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1003
1320 Oktober 21 Graz
Kgin. Elisabeth wiederholt wörtlich den Befehl Kg. Friedrich v. 1320 Aug. 5 (n. 977) an den Richter in Aussee, betreffs der ...
1007Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1004
1320 Oktober 25
Konrad von Weinsberg (Winsberch) gelobt eidlich, Kg. Friedrich während des Krieges gegen Ludwig von Bayern um das Reich mit 80 Helmen ...
1008Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1005
1320 Oktober 25 Grüningen
Kg. Friedrich beurkundet, daß sich Konrad von Weinsberg der Alte mit ihm vollkommen ausgesöhnt und gelobt hat, ihm, solange der Krieg ...
1009Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1006
1320 Oktober 26
Cane della Scala, Heinrich von Görz und Ulrich von Walsee in Vertretung Kg. Friedrichs schließen nach längeren Verhandlungen Frieden unter folgenden ...
1010Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1007
1320 Oktober 30
Grf. Eberhard von Württemberg verpflichtet sich gegen Kg. Friedrich, ihm für 300 Pfund Heller Burkhard Sturmfeder auf ein Jahr zum Dienst ...
1011Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1008
1320 November 1
Francesco de Bavariis von Florenz in Udine ist Gläubiger der verstorbenen Könige Albrecht I. und Rudolf III. sowie Kg. Friedrichs, die ...
1012Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1009
1320 November 1
Kg. Ludwig verleiht den Bürgern von Landsberg in Anbetracht des großen Schadens, den sie durch Hzg. Leopold und den Fratz erlitten ...
1013Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1010
1320 November 1 Grüningen
Kg. Friedrich verpfändet seinem Bruder Hzg. Leopold für 800 Mark Silber Konstanzer Gewichts, die dieser seinen und Friedrichs Dienern in Friedrichs ...
1014Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1011
1320 November 6
Die Landleute zu Uri, Schwyz und Unterwalden schließen mit Heinrich von Griessenberg (Grieszenberg) und Hartmann von Ruoda, Pflegern der Herzoge von ...
1015Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1012
1320 November 7
Herbort, Pfarrer zu Steinach (Grauscharn) und Sweikker von Liebenberg (Liebenwerch), Landrichter im Ennstal, beurkunden, daß der Streit, den Rudel an der ...
1016Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1013
1320 November 7 Stuttgart
Hzg. Heinrich bekennt, seinem »oeheim« Grf. Eberhard von Württemberg 300 Pfund Heller schuldig zu sein und verspricht ihm, diese Schuld ...
1017Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1014
1320 November 7 Grüningen
Hzg. Leopold schreibt seinem »oeheim« Grf. Eberhard von Württemberg, daß er seinem Küchenschreiber Ulrich zur Übernahme der Heller zu ihm ...
1018Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1015
1320 November 7
Grf. Ulrich von Helfenstein gelobt eidlich, Kg. Friedrich, den Hzgen. Leopold und Heinrich und deren Brüdern in gleicher Weise, wie sich ...
1019Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1016
1320 November 15 Wimpfen
Kg. Friedrich bestätigt den Bürgern von (Schwäbisch-)Hall auf ihre zu Wimpfen vorgebrachte Bitte das ihnen von König Rudolf erteilte und von ...
1020Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1017
1320 November 16 Wimpfen
Kg. Friedrich gewährt denselben zur Entschädigung für ihre schweren Verluste und die erlittenen Bedrückungen bis zum nächsten 11. November (ad festum ...
1021Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1018
1320 November 16 Wimpfen
Kg. Friedrich teilt der Stadt Wimpfen mit, daß die Kanoniker des Stiftes Wimpfen und deren Stellvertreter in den Häusern, die sie ...
1022Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1019
1320 November 17 Wimpfen
Kg. Friedrich überträgt der Stadt (Schwäb.-) Hall den Schutz über das Kloster Comburg (Kamberg), dessen Untertanen und Güter, und befiehlt ihr, ...
1023Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1020
1320 November 17 Wimpfen
Kg. Friedrich gebietet der Stadt Wimpfen, von den Bedrückungen und Beeinträchtigungen des Stiftes Wimpfen abzustehen und dasselbe in den von ihm ...
1024Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1021
1320 November 18 Wimpfen
Kg. Friedrich nimmt das Stift Wimpfen mit allen Gütern, Rechten und Kapitalien (iuribus capitalibusque), die dem Stifte von Kg. Rudolf geschenkt ...
1025Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1022
1320 November 24 Wimpfen
Kg. Friedrich verspricht dem Grfen. Berthold von Henneberg, wegen der verwandtschaftlichen Bande (ob nexum affinitatis) und der Treue, durch die Berthold ...
1026Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1023
1320 November 24
Grf. Berthold von Henneberg tritt in den Dienst Kg. Friedrichs, indem er ihn als seinen Herrn und als römischen König anerkennt ...
1027Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1024
1320 November 24
Heinrich, Sohn des »edeln herren« Grafen Berthold von Henneberg, gelobt eidlich, Kg. Friedrich und dessen Brüdern, den Herzogen von Österreich, seinen ...
1028Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1025
1320 November 25
Franchino Rusca, capitaneus et generalis dominus und der Rat der Stadt Como (civ. Cumane) genehmigen und bestätigen auf Bitte Otinos de ...
1029Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1026
1320 November 26 Avignon
Papst Johann XXII. schreibt an den zum römischen König erwählten Hzg. Friedrich, daß er Heinrich, früher Abt des Klosters Isny (Isinima ...
1030Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1027
1320 November 26 Lenzburg
Hzg. Leopold schuldet Hans dem Stülinger für dessen Dienst 20 Mark und verpfändet ihm dafür 1½ Mark Gelds auf der niederen ...
1031Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1028
1320 November 30
Item domino Sifr(ido) de Althain misso ad ducem Austrie Wimphnam 10 lib. hall. — Augsburger Baumeisterrechngen. fol. 11a. Zeitsch. d. ...
1032Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1029
1320 Dezember 11
Albrecht von Hohenlohe-Möckmühl (Hohenloch von Mekenmuel), schwört, dem Kg. Friedrich und dessen Brüdern mit seinen Festen und 10 Helmen in ...
1033Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1030
1320 Dezember 11
Ulrich von Brauneck (Brvnek) schwört, Kg. Friedrich im Kampfe gegen Hzg. Ludwig von Baiern mit 20 Helmen und allen seinen Festen ...
1034Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1031
1320 Dezember 23
Der Eichstätter Kleriker Thomas, früher Notar der Eichstätter Kirche, jetzt Kanoniker des neuen Stiftes Spalt, erklärt vor dem Mainzer Kapitel über ...
1035Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1032
1320 Dezember 27 Ulm
Kg. Friedrich bestätigt nach dem Vorbild seines Vaters Kg. Albrecht dem Kloster Adelberg (Madelberch) auf dessen Bitte die Schenkung des Patronatsrechtes ...
1036Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1033
1320
Pfandbrief Hzg. Leopolds: Auf Herrn Ludwigen von Ratoltzdorff [Rodersdorf] umb die dörffer Regenshaim [Regisheim] und Rülishaim [Rülisheim]. Der pfanntschilling ist 80 ...
1037Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1034
1320
Hzg. Albrecht und Otto von Österreich vergunnen Graf Albrechten von Ortenburg das sloss Lanndstrosst zu lösen von Graf Tiemen von Vegels ...
1038Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1035
1321 Januar 1
Greiffe der Zolr von Rodaun (Radavn) und seine Frau Agnes und Wernhard von Starein (Staerein) und seine Frau Katharina verkaufen u. ...
1039Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1036
1321 Januar 4
Item dedimus Lindawerio 12 florinas pro 5 libr. d et dedimus sibi 5 lib. d et 25 d, quos apud eum ...
1040Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1037
1321 Januar 4 Ravensburg
Kg. Friedrich bestätigt den Bürgern von Ravensburg nach dem Vorbild K. Heinrichs VII. das inserierte Privileg Kg. Albrechts v. 1299 März ...
1041Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1038
1321 Januar 6 Ravensburg
Kg. Friedrich bestätigt dem Kl. Weingarten das eingerückte unechte Privileg Kg. Rudolfs v. 1274 April 12 Ulm (B.-Redlich n. 145), in ...
1042Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1039
1321 Januar 11
Item C. Longus reddidit nobis 4. lib. hall., qui supererant sibi in expensis, quas fecit versus Ulmam, quum missus fuit ad ...
1043Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1040
1321 Januar 15 Baden
Kg. Friedrich bestätigt dem Kloster Engelberg O. S. B. das inser. Diplom K. Heinrichs VII. v. 1311 Mai 15 (Böhmer Reg. ...
1044Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1041
1321 Januar 15 Baden
Kg. Friedrich und seine Brüder Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto wiederholen wörtlich das dem Kl. Königsfelden von Friedrich und Leopold am ...
1045Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1042
1321 Januar 23 Graz
Kgin. Elisabeth gebietet dem Richter und Hallinger in Aussee, nach dem Befehle Kg Friedrichs kein ganzes Salz auszuführen, doch unbeschadet des ...
1046Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1043
1321 Februar 2
Gundacker von Passau und seine Hausfrau Diemut verkaufen dem Abte Otto und dem Konvent von Zwettl 26 Eimer Bergrecht freies Eigen ...
1047Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1044
1321 Februar 9 Säckingen
Hzg. Leopold erklärt, von den vom apostolischen Stuhl für das Bistum Konstanz bestellten Generalvikaren in spiritualibus et temporalibus und dem dortigen ...
1048Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1045
1321 Februar 10
Die Generalvikare des Bistums Konstanz in spiritualibus et temporalibus genehmigen auf die Bitten Kg. Friedrichs, der Kgin. Agnes von Ungarn, der ...
1049Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1046
1321 Februar 15 Graz
Kgin. Elisabeth an ihrem Vater Kg. Jayme II.: Hat sich über seinen Brief sehr gefreut, auch sie kann ihm über ihre, ...
1050Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1047
1321 Februar 17
Kg. Friedrich verpfändet dem Bischof Johann von Straßburg, cancellarium nostrum dilectum, für seine Dienste die dem Reiche gehörigen Leute im Dorf ...
1051Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1048
1321 Februar 17 Colmar
Kg. Friedrich beurkundet, daß vor ihm sein Vetter Grf. Johann von Habsburg, der rechter Vogt des Grfen. Werner von Homberg ist, ...
1052Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1049
1321 Februar 18 Colmar
Kg. Friedrich verleiht dem Grfen. Johann von Nassau für dessen Dienste für die Orte Beilstein, Mengerskirchen und Hadamar alle Freiheiten und ...
1053Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1050
1321 Februar 18
Bischof Johann von Straßburg erteilt seine Zustimmung, daß die Lehen, die Grf. Werner von Homberg, Sohn des verstorbenen Grfen. Werner von ...
1054Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1051
1321 Februar 18 Colmar
Kg. Friedrich belehnt den Grfen. Philipp von Spanheim für dessen Dienste für das Reich mit dem Orte Wildenstein samt Zugehör. Dat. ...
1055Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1052
1321 Februar 20 bei Schlettstadt
Kg. Friedrich bestätigt Otto von Ochsenstein, seinem Landvogt, seine Reichspfandschaften, nämlich das Dorf Hochfelden, durch König Rudolf (1278 März 18, B.-Redlich ...
1056Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1053
1321 Februar 28 Straßburg
Hzg. Leopold verpfändet den »edelen lueten« den Brüdern Heimo und Marquard von Hasenburg und deren Erben um 300 Mark Silber ...
1057Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1054
1321 Februar
Ulrich von Walsee, Vicar von Padua, begibt sich mit den Paduanischen Gesandten Nikolaus von Carrara, Johannes vom Camposampiero und Schinella de ...
1058Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1055
1321 März 11 Rheinfelden
Kg. Friedrich verkündet allen Edelleuten, Freien, Grafen, Dienstleuten, Rittern und Knechten in seinen Ländern, daß die Bürger der Stadt Regensburg seine ...
1059Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1056
1321 März 12 Rheinfelden
Kg. Friedrich schreibt den Bürgern der Stadt Regensburg, daß in ihrem Auftrage Gumprecht und dessen Eidam Haimo bei ihm erschienen seien ...
1060Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1057
1321 März 12 Rheinfelden
Kg. Friedrich erklärt im eigenen und im Namen seiner Brüder, die Bürger von Regensburg wieder in seine Gnade aufgenommen zu haben, ...
1061Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1058
1321 März 12
Heinrich der Redler von Sichtenberg verkauft infolge ehafter Not eine im Forst zu Hohenthann und zu Ofenbach gelegene Gülte von 4 ...
1062Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1059
1321 März 12
Leutold von Einöd (Ainet) und seine Frau Wentel verkaufen genannte Gülten zu Steinfeld in der Wilhelmsburger Pfarre und im Dörflein bei ...
1063Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1060
1321 März 15
Item domino Sifrido de Althain misso ad ducem Austrie pro expensis 5 lib. hall. minus 40 hall. — Augsburger Baumeisterrechngen. fol. ...
1064Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1061
1321 März 28 Baden
Kg. Friedrich schenkt dem Kloster St. Blasien die Hälfte der dem Reiche gehörigen Überfuhr in Döttingen bei Klingenau samt Zugehör. Dat. ...
1065Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1062
1321 April 8
Propst Kraft von Toggenburg und das Kapitel zu Zürich erklären, daß B. Johann von Straßburg und Hzg. Leopold sie gebeten haben, ...
1066Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1063
1321 April 21 Baden
Hzg. Leopold verpfändet Hartmann von Küssnach für eine Schuld von 44 Mark Silber 10 Pfund Pfennige Geld von der Steuer zu ...
1067Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1064
1321 April 24 Kempten
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern zu Lindau, die von altersher schädliche Leute, die gebunden oder gefangen oder wegen Schulden in ihr ...
1068Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1065
[1321] April 24 Baden
Hzg. Leopold schreibt der Stadt Freiburg i. B., daß die Bürger seines Bruders Kg. Friedrich in Breisach sich bei ihm beklagt ...
1069Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1066
1321 April 25
Konrad Paulsdorfer von Tännesberg verpflichtet sich Kg. Ludwig zum Kampf gegen Hzg. Friedrich, dessen Brüder und Verbündete. D. g. i. zů ...
1070Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1067
1321 April 27 Ravensburg
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Lindau das inserierte Privileg Kg. Rudolfs v. 1275 März 3 (B.-Redlich n. 337) über Gerichtsbarkeit und ...
1071Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1068
1321 April 28 Kempten
Kg. Friedrich verpfändet dem Grafen Johann von Nassau den ihm und dem Reiche gehörigen Burgberg zu Greiffenstein um 3000 Mark Silber, ...
1072Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1069
1321 Mai 1
Alber von Mainberg und seine Gattin Margarethe verkaufen genannte Eigengüter beim Kaumberg und im Salzgraben dem Kloster Lilienfeld um 45 Pfund ...
1073Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1070
1321 Mai 1
Die Hzge. Konrad und Ludwig von Teck beurkunden für sich und die Kinder ihres verstorbenen Bruders Simon, deren Vormünder sie sind, ...
1074Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1071
1321 Mai 1
Kg. Friedrich von Sizilien schreibt seinem Bruder Kg. Jayme II., daß er mit Cane della Scala, Matteo Visconti, Raynald von Bonacossi ...
1075Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1072
1321 Mai 1
Graf Berthold von Marstetten, genannt von Neiffen, gelobt, bei Kg. Ludwig, Kgin. Beatrix und deren Erben auszuharren während ihres Krieges gegen ...
1076Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1072a
1321 Mai 1
Kg. Ludwig verspricht Konrad und Heinrich den Paulstorfern, Jordan von Guteneck, Weigand von Trausnitz und Konrad dem Zenger gegen die Verpflichtung, ...
1077Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1073
1321 Mai 6
Bischof Johann von Straßburg bittet, wie dies bereits Hzg. Leopold, Graf Ulrich von Pfirt, Otto von Ochsenstein und die Reichsstädte im ...
1078Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1074
1321 Mai 8 Baden
Hzg. Leopold schuldet Hartmann dem Sennen für seinen Dienst 70 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 4 Mark Gelds auf der ...
1079Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1075
1321 Mai 11
Ulrich Landgraf von Leuchtenberg gelobt, bei Kg. Ludwig, der Kgin. Beatrix und ihren Erben in dem Krieg gegen Hzg. Friedrich, dessen ...
1080Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1076
1321 Mai 17
Heinrich der Luestniker und seine Gattin Offmei geben Kg. Friedrich ihr Eigen in Wolfersdorf samt Zugehör auf. D. i. g. ...
1081Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1077
1321 Mai 22
Heinrich von Taxöldern (Dachshoelre), Rüdiger von Wartberg (Wartperch), Ludwig der Aerbe, Rüdiger von Maenschendorf, Konrad Zenger, Konrad von Neuburg (Niwenburch) ...
1082Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1078
1321 Mai 25
Ulrich von Dürnbach (Durrenpach) und sein Bruder Weikhard tauschen von Hartnid von Nieder-Dürnbach und dessen Gattin Jutta eine Gült von 10 ...
1083Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1079
1321 Mai 26 Wien
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern der Stadt Weitra in Anbetracht ihrer treuen Dienste folgende Rechte: Die bisher außerhalb der Stadt vorbeiführende ...
1084Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1080
1321 Juni 1 Wien
Kg. Friedrich gibt mit Zustimmung seiner Brüder seinem Getreuen Rapoto von Wildelck, dessen Frau Margaretha und ihren Erben 3 Pfund Gelds ...
1085Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1081
1321 Juni 9
Kg. Jayme II. an Kg. Friedrich: Hat seine beiden Briefe mit den guten Nachrichten empfangen. Auch er und seine Söhne sind ...
1086Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1082
1321 Juni 9
Derselbe schreibt seiner Tochter Elisabeth, daß ihr letzter Brief ihn mit großer Freude erfüllte wegen der guten Nachrichten und bittet sie ...
1087Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1083
1321 Juni 10
Matthias von Buchegg, Propst zu Luzern und Kustos zu Murbach, gelobt eidlich, falls er das Bistum Mainz erlangt, Kg. Friedrich und, ...
1088Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1084
1321 Juni 13
P. Johann XXII. beauftragt auf die Bitte des erwählten Kgs. Friedrich den Bischof von Chur, Friedrichs Verwandte, den Ritter Ulrich von ...
1089Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1085
1321 Juni 13
Derselbe verleiht dem Friedrich von Ravensburg, der Notar des erwählten Kg. Friedrich ist, auf dessen Bitte ein Kanonikat an der Kirche ...
1090Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1086
1321 Juni 13
Derselbe verleiht auf die Bitte des erwählten Kgs. Friedrich dem Heymo, Sohn des Heymo, ein Kanonikat an der Regensburger Kirche. Dat. ...
1091Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1087
1321 Juni 13
Derselbe beauftragt auf die Verwendung des erwählten Kgs. Friedrich, dessen Bitten er wegen dessen Verdienste um sich und den apostolischen Stuhl ...
1092Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1088
1321 Juni 14 Wien
Kg. Friedrich, Kgin. Elisabeth, die Hzge. Albrecht, Heinrich und Otto sowie eine große Zahl von Ministerialen und Prälaten wohnen der ersten ...
1093Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1089
1321 Juni 18 Wien
Kg. Friedrich verleiht den Leuten zu Gutenstein das Recht, an jedem Montag einen Wochenmarkt abzuhalten, und erteilt diesem Markt die gleichen ...
1094Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1090
1321 Juni 18 Wien
Kg. Friedrich gestattet dem Kloster Lilienfeld, für die von ihm zwecks eines Seelgeräts und Almosens gestifteten 100 Pfund Pfennige 10 Pfund ...
1095Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1091
1321 Juni 23
Ulrich der Schenk, von dem Reut genannt, bestätigt seinem Herrn Heinrich von Walsee, Hauptmann zu Enns, den Empfang von 760 Pfund ...
1096Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1092
1321 Juni 30
Kg. Jayme II. teilt seiner Tochter Kgin. Elisabeth mit, daß sie und der König die verspätete Rückkehr Johanns von Konstanz nicht ...
1097Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1093
1321 Juli 13
Simon Graf von Spanheim, seine Frau Elisabeth und ihr ältester Sohn Simon schlichten ihren Zwist mit EB. Balduin von Trier. Dabei ...
1098Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1094
1321 Juli 14 Wien
Kg. Friedrich beurkundet, daß Rudolf von Liechtenstein ihm 74 Mark Pfennige und 29 Pfennige Gülte, die gelegen sind auf dem Zehent ...
1099Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1095
1321 Juli 16 Wien
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern der Stadt Marchegg, die vor ihm erschienen sind und darüber Klage führten, daß sie an den ...
1100Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1096
1321 Juli 19
Gerard de Almedella de Bonassis de Tervizio, Podestà der Stadt Padua, und der Rat dieser Stadt bevollmächtigen Nicolaus von Carrara, den ...
1101Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1097
1321 Juli 20
Kg. Jayme II. antwortet seiner Tochter Kgin. Elisabeth, daß er und seine Kinder sich bester Gesundheit erfreuen und er möglichst oft ...
1102Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1098
1321 Juli 28 Passau
Kg. Friedrich bestätigt dem Kloster Metten die eingerückte Urkunde Hzg. Albrechts I. v. 1291 Sept. 27 über die Zollprivilegien des Klosters. ...
1103Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1099
1321 Juli 30
Kg. Jayme II. an Kg. Friedrich von Sizilien: Hat die zwei Briefe mit der Bitte um Intervention beim röm. König Friedrich ...
1104Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1100
1321 August
Ulrich von Walsee, Vicar der Stadt Padua, erscheint mit den Gesandten der Stadt Nicolaus von Carrara, Johannes von Camposanpiero, Johannes von ...
1105Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1101
1321 September 2 Schaffhausen
Hzg. Leopold bestätigt, daß der Ritter Johann der Truchseß von Diessenhofen, Hofmeister Kg. Friedrichs, mit seiner Erlaubnis den Kelnhof zu Gailingen, ...
1106Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1102
1321 September 4
P. Johann XXII. bittet den zum röm. König erwählten Hzg. Friedrich, dem von ihm zum Erzbischof von Mainz ernannten Custos des ...
1107Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1103
1321 September 5
Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. von Kärnten, verpflichtet sich, Kg. Friedrich für das ihm übertragene Vicariat der Stadt Padua außer Landes ...
1108Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1104
1321 September 6 Judenburg
Kg. Friedrich verleiht seinem »oheim« Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. von Kärnten, das Vikariat über die Stadt Padua und deren Gebiet ...
1109Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1105
1321 September 6
Heinrich Gralant, Hofmeister Heinrich von Rotenburg, Peter von Liebenberg, Heinrich von Aufenstein, Hiltprant der Perchtinger, Ortolf von St. Veit, Volkmar von ...
1110Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1106
1321 September 9 Schlettstadt
Hzg. Leopold erklärt, daß sich seine »oeheime« Grf. Konrad von Freiburg und dessen Sohn Friedrich sowie deren Diener und Helfer ...
1111Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1107
1321 September 9
Grf. Konrad, Herr zu Freiburg, und sein Sohn Friedrich geben ihren Gegenbrief zu n. 1106 und verpflichten sich eidlich zur Einhaltung ...
1112Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1108
1321 September 11
Kg. Ludwig schreibt der Stadt Straßburg wegen des Zolls von Germersheim und wegen des Abschlusses eines Landfriedens. Falls Hzg. Leopold »ablazzen ...
1113Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1109
1321 September 19
Grf. Konrad von Freiburg und sein Sohn Friedrich stellen Bürger und Gemeinde von Freiburg dem Kg. Friedrich, Hzg. Leopold und deren ...
1114Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1110
1321 September 24
Rainald, Sohn des Grafen von Geldern, fällt zwischen Erzb. Heinrich von Köln und dem Grafen Gerhard von Jülich einen Schiedsspruch, der ...
1115Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1111
1321 September 27
Item Raembotoni misso ad ducem Leopoldum 8 β. — Augsburger Baumeisterrechngen. fol. 23b. — Ebda. fol. 24a ist verzeichnet ...
1116Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1112
1321 September 30
Bruder Egeno von Fürstenberg, Komthur des Johanniterordens zu Villingen, und Rudolf von Hachberg, Bruder desselben Ordens, verkaufen als Vollstrecker des Testaments ...
1117Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1113
1321 Oktober 15
Kg. Johann von Böhmen tritt an Elisabeth, Witwe König Wenzels, als Abschlagszahlung von jenen 10000 Schock Groschen, die er ihr an ...
1118Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1114
1321 Oktober 20
Schultheiß, Richter und Bürger von Mosbach schließen mit Kg. Friedrich einen Frieden vom nächsten 11. Nov. an auf 3 Jahre zu ...
1119Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1115
1321 Oktober 24
Die Landleute von Uri, Schwyz und Unterwalden verlängern den mit den Herzogen von Österr. und deren Dienern geschlossenen, noch in Kraft ...
1120Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1116
1321 Oktober 27 Wels
Kg. Friedrich erklärt, daß den »ersamen und weisen leut« den Bürgern von Passau (Pazzowe) ihr Schweigen über Leistung seiner Bürgen ...
1121Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1117
1321 Oktober 27
Grf. Albrecht von Hals, Grf. Heinrich von Schaumberg, die Brüder Eberhard und Heinrich von Walsee und Johann von Kapellen erklären, daß ...
1122Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1118
1321 Oktober 28 Wels
Kg. Friedrich gebietet allen seinen Mautnern, Richtern und Amtsleuten, das Kloster Lambach an der ihm von den römischen Königen und den ...
1123Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1119
1321 Oktober 28 Wels
Kg. Friedrich beurkundet, zugegen gewesen zu sein, als am 25. Oktober (nechsten sunnentag nach der ainlef tausend megd tag) zu Linz ...
1124Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1120
1321 Oktober 28 Wels
Kg. Friedrich bestätigt dem Kloster Lambach alle von seinen Vorgängern erteilten Privilegien, Rechte und Freiheiten. Dat. in Welsa 5. kal. nov. ...
1125Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1121
1321 November 4
Wernlin, Richter in Imst, legt Rechnung über die Einkünfte des Gerichtes Imst seit seiner letzten Amtsrechnung v. 26. Sept. 1319 und ...
1126Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1122
1321 November 8 Wien
Kg. Friedrich beurkundet, daß laut der ihm vorliegenden Urkunde Heinrichs des Handschusters von Passau und dessen Frau Margareta deren 1 ½ ...
1127Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1123
1321 November 13
P. Johann XXII. bestätigt dem Wilhelmiterkloster Mengen in der Diöz. Konstanz die mit Zustimmung des Diözesanbischofs erfolgte Schenkung des Patronatsrechtes der ...
1128Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1124
1321 November 15 Wien
Kg. Friedrich bestätigt dem Propst Wisento und dem Konvent des Klosters Waldhausen die Urk. seines Vaters Albrechts I. v. 1284 Juli ...
1129Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1125
1321 November 16
Ottlin von Schlanders, Richter in Las, legt über die Zeit von 1320 Sept. 29 bis 1321 Sept. 29 Rechnung, derzufolge er ...
1130Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1126
1321 November 18
Abt Friedrich von Ebrach und die von ihm zur Visitation des Klosters Wilhering berufenen Äbte von Halsbrunn, Heiligenkreuz, Zwettl, Aldersbach, Baumgartenberg, ...
1131Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1127
1321 November 23
Kg. Karl von Ungarn verspricht dem Kg. Friedrich und dessen Brüdern Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto, um die zwischen ihm und ...
1132Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1128
1321 November 23
Kg. Friedrich überläßt dem Kg. Karl von Ungarn auf dessen Verlangen für die Hilfeleistung gegen Kg. Ludwig die seiner Schwester Agnes, ...
1133Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1129
1321 November 25
Burkhard von Ellerbach und sein Sohn Burkhard geloben dem Grfen. Eberhard von Württemberg bei ihrem ihm vormals geleisteten Eide, falls bis ...
1134Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1130
1321 November 30
Matthias, erwählter Erzbischof von Mainz, schwört, Kg. Friedrich und, wenn dieser sterben sollte, dessen Brüdern Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto mit ...
1135Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1131
1321 Dezember 1 Baden
Hzg. Albrecht verleiht Gottfried von Hünaberg (Huenemberg) und dessen Erben für dessen Dienste die Vogtei zu Ebikon und Rotsee samt ...
1136Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1132
1321 Dezember 12
Bruder Egen von Fürstenberg, Komthur des Johanniterhauses zu Villingen, und Bruder Rudolf von Hachberg geloben Kgin. Agnes von Ungarn und dem ...
1137Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1133
1321 Dezember 13 Ravensburg
Hzg. Leopold beurkundet, daß sein »oeheim« Grf. Hugo von Montfort sich mit ihm versöhnt und geschworen hat, allen Schaden, den ...
1138Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1134
1321 Dezember 13
Kg. Jayme II. schreibt Kg. Friedrich, daß er seit langer Zeit, trotz seines durch Johann von Konstanz, ihren gemeinsamen Türhüter, übersandten ...
1139Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1135
1321 Dezember 13
Derselbe schreibt an Kgin. Elisabeth in gleichem Sinne wie n. 1134. Datum wie n. 1134. — Überlieferg. wie n. 1134 fol. ...
1140Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1136
1321 Dezember 14
Zweite Ausfertigung der Urk. n. 1112 mit dem Datum in crastino b. Lucie virginis. — Abschr. Aarau Staats-A. Kopialbch. v. Königsfelden ...
1141Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1137
1321 Dezember 19
Die vom Papst bestellten Generalvikare und das Domkapitel von Konstanz quittieren Walter von Neunkirch (Nuinkilch), Kustos der Kirche St. Johann ...
1142Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1138
1321 Dezember 20
Christian Spinula schreibt Kg. Jayme II. u. a., daß Gesandte des römischen Kgs. Friedrich bei seiner Partei eingetroffen seien und eine ...
1143Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1139
1321
Kg. Friedrich und seine Brüder werden in einer Urkunde Eberhards von Walsee für Hans von Kapellen erwähnt. — Nur als Vermerk ...
1144Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1140
1321
Ulrich von Rackendorf verkauft mit Zustimmung seiner Brüder dem Ulrich von Puchs und dessen Hausfrau Adelhaid zwei Pfund Wiener Pfennige und ...
1145Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1141
1322 Januar 20 Zürich
Grf. Eberhard von Nellenburg, Landvogt Kg. Friedrichs, beurkundet die auf Befehl des Königs aufgenommene Kundschaft, daß dem Augustinerkloster Zürichberg die Gerichtsbarkeit ...
1146Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1142
Vor 1322 Januar 21
Hzg. Leopold verzichtet mit Rat seiner Schwester der Königin von Ungarn auf das Vogteirecht über das Gut auf Wengen, das Ritter ...
1147Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1143
1322 Januar 21 Brugg
Hzg. Leopold überläßt dem Kl. Interlaken (Hinderlappen) nach Rat seiner Schwester Kgin. Agnes die ihm vorbehaltene Vogtei über das Gut auf ...
1148Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1144
1322 Januar 21 Brugg
Hzg. Leopold bittet die Generalvikare des Bistums Konstanz, die zwischen dem Zisterzienserkloster Wettingen namens der Pfarrkirche in Wettingen und dem Pfarrherrn ...
1149Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1145
1322 Februar 8
Die Generalvikare des Bistums Konstanz bestätigen den von Hzg. Leopold zwischen dem Kloster Wettingen und dem Kirchherrn Johannes von Baden über ...
1150Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1146
1322 Februar 10 Wien
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern der Stadt Bruck a. d. Leitha die Gnade, daß kein Burggraf jemals von ihren Lehen und ...
1151Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1147
1322 Februar 13 Wien
Kg. Friedrich bestätigt, daß das Kloster Lilienfeld mit seiner Zustimmung um 80 Pfund der von ihm zu einem Seelgerät geschenkten Summe ...
1152Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1148
1322 Februar 14 Brugg
Hzg. Leopold verschreibt Walther von Lieli (Lyel) für seinen Dienst 20 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 1 Mark Geldes auf ...
1153Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1149
1322 Februar 16 Wien
Kg. Friedrich gibt seine Einwilligung, daß Ulrich der Schenk von dem Reutte und dessen Gattin Sophie von Agnes, der Gattin Ulrichs ...
1154Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1150
1322 Februar 21
Item Leoni misso ad ducem Leopold 14 β. — Augsburger Baumeisterrechngen, fol. 25b. Zeitsch. d. histor. Ver. Schwaben u. Neuburg ...
1155Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1151
1322 Februar 21
P. Johann XXII. belobt die Stadt Brescia für ihre treue Ergebenheit, ermahnt sie, darin zu verharren und fordert sie auf, da ...
1156Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1152
1322 Februar 26 Brugg
Hzg. Leopold schuldet Heinrich Münch von Basel für seinen Dienst 40 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 4 Mark Gelds auf ...
1157Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1153
1322 März 3
Abt Friedrich und der Konvent des Zisterzienserklosters Baumgartenberg verpflichten sich, für die ihnen von Kg. Friedrich auf der Maut in Linz ...
1158Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1154
1322 März 9
Ritter Konrad von Hinwil (Hunnewilr) quittiert im Namen seines Herrn von Rappoltstein den Bürgern von Zürich über 50 Mark Silber, die ...
1159Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1155
1322 März 14
Item Braendlino misso ad ducem Leopold 4 lib. Hall. — Item Leoni etiam misso ad eum 1 lib. hall. — Augsburger ...
1160Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1156
1322 März 30 Brixen
Kg. Friedrich bewilligt Konrad von Auffenstein (Ouuenstain) und dessen Söhnen Konrad und Friedrich die besondere Gnade, auf Lebensdauer alljährlich 30 Fuder ...
1161Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1157
1322 März 30
Kg. Heinrich von Böhmen, Hzg. von Kärnten, beurkundet, daß die ihm von seinem Oheim Kg. Friedrich erteilte Vollmacht zur Vermittlung eines ...
1162Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1158
1322 April 4
Hzg. Heinrich von Österreich zieht im Auftrage seines Bruders Friedrich, den P. Johann XXII. zum Kampfe gegen Matteo Visconti von Mailand ...
1163Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1159
1322 April 12 Brugg
Kg. Friedrich bekennt, daß Götzelin von Konstanz, sein Wirt, für ihn und seinen Bruder Albrecht, als sie von Österreich nach Konstanz ...
1164Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1160
1322 April 12
Hzg. Heinrich zieht auf die Bitten der in Brescia befindlichen guelfischen Verbannten von Bergamo mit seinem Heere aus Brescia aus, um ...
1165Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1161
1322 April 13 Brugg
Kg. Friedrich quittiert den Bürgern von Konstanz über die Bezahlung der gesamten bis zum nächsten St. Martinstag fälligen Reichssteuer. Dat. in ...
1166Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1162
1322 April 14 Brugg
Hzg. Leopold befiehlt im Namen des Königs dem Rat und den Bürgern von Konstanz, Götzlin, seinem »Wirt« von Konstanz, von ihrer ...
1167Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1163
1322 April 14 Brugg
Hzg. Leopold beurkundet, daß er im Auftrage des Königs Hanslin Kunzlin von Konstanz 8 Mark Silber von der nun fälligen Steuer ...
1168Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1164
1322 April 14
Ritter Ulrich von Montfort teilt mit Rat der Bürger von Wallenstadt und der außerhalb Wallenstadts Wohnenden (ußluten) mit Werner dem Elmer, ...
1169Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1165
1322 April 16 Colmar
Kg. Friedrich verleiht den Bürgern von Bern für ihre Reichstreue bis auf Widerruf die Freiheit, daß sie vor kein Gericht außerhalb ...
1170Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1166
1322 April 18 Colmar
Kg. Friedrich bestätigt denselben auf ihre Bitte um Bestätigung ihres von K. Friedrich II. erhaltenen Privilegiums nach dem Vorbilde seines Vorgängers ...
1171Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1167
1322 April 18 Colmar
Kg. Friedrich bestätigt der Stadt Solothurn alle von den Königen Rudolf, Albrecht und Heinrich erhaltenen Freiheiten. Dat. in Columbaria 14. kal. ...
1172Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1168
1322 April 20 Kenzingen
Hzg. Leopold vermittelt mit Rat und Hilfe B. Johanns von Straßburg, seiner »Oheime« der edlen Herren, des Grafen Rudolf von Nidau ...
1173Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1169
1322 April 21
Hartmann der Meier von Windeck teilt mit Zustimmung seines Vogtes des Ritters Ulrich von Montfort mit Werner Elmer, Landamman zu Glarus, ...
1174Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1170
1322 April 23 Colmar
Hzg. Leopold gibt in seinem und im Namen seiner Brüder Albrecht, Heinrich und Otto seinem »Oheim« Grfen. Konrad von Freiburg, dessen ...
1175Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1171
1322 April 23 Colmar
Kg. Friedrich gibt die gleiche Versicherung wie Hzg. Leopold. D. i. g. ze Cholmaren 1322 an s. Görgen tag u. riches ...
1176Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1172
1322 April 24 bei Colmar
Kg. Friedrich bestätigt dem Kloster Interlaken das wörtlich eingerückte, von seinem Großvater Rudolf und seinem Vater Albrecht bestätigte Privileg K. Friedrich ...
1177Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1173
1322 April 30 Baden
Kg. Friedrich belehnt den Grafen Siegmund von Zweibrücken, Herrn von Bitsch (de Bytis), nach Abnahme des Treueides mit der Burg in ...
1178Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1174
1322 Mai 1
Bischof Albrecht von Passau inkorporiert der von Kg. Friedrich gegründeten Karthause Mauerbach auf die Bitten des Königs und seiner Brüder Leopold, ...
1179Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1175
1322 Mai 1
Hugo der junge Turs (Tversse) und seine Frau Agnes verkaufen Kg. Friedrich und dessen Brüdern Einkünfte von 5 Pfund 3 Schillingen ...
1180Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1176
1322 Mai 5 Baden
Hzg. Leopold leiht dem Nonnenkloster Muotatal die vom Kloster von Werner dem Elmer, seinem Ammann zu Glarus, erkaufte und ihm durch ...
1181Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1177
1322 Mai 17
Gottschalk von Hall, Richter von Hörtenberg, legt über das Jahr vom 28. Okt. 1320—28. Okt. 1321 Rechnung, derzufolge er verausgabte: Item ...
1182Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1178
1322 Mai 18 19
Hzg. Heinrich, der mit Matteo Visconti in Unterhandlungen eingetreten ist und sich durch dessen Gesandte überzeugen ließ, daß sein Kampf gegen ...
1183Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1179
1322 Mai 20
P. Johann XXII. fordert den Patriarchen (Pagano) von Aquileja auf, Hzg. Heinrich, der im Auftrage des zum röm. Könige erwählten Hzgs. ...
1184Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1180
1322 Mai 20
Derselbe schreibt allen Erzbischöfen und Bischöfen in der Lombardei wegen der Unterstützung Hzg. Heinrichs wie in n. 1179. Datum wie n. ...
1185Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1181
1322 Mai 20
Derselbe richtet an die Stadt Brescia die gleiche Aufforderung zur Unterstützung Hzg. Heinrichs, der jüngst in ihrer Stadt eingetroffen ist, und ...
1186Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1182
1322 Mai 20
Derselbe richtet an alle Getreuen der römischen Kirche in der Lombardei die gleiche Aufforderung wie an Brescia. Dat. ut supra. — ...
1187Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1183
1322 Mai 20
Mathias, Erwählter von Mainz, bestätigt die Schenkung des Patronatsrechts der Kirche in Pfullingen durch Kg. Friedrich an das Kloster Salem. D. ...
1188Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1184
1322 Mai 23
Die Brüder Nikolaus, Friedrich und Konrad von Scheuernberg (Schurberg) verkaufen dem Hzg. Otto und dessen Brüdern ihr Haus Scheurenberg um 1000 ...
1189Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1185
1322 Mai 24
P. Johann XXII. schreibt Hzg. Heinrich, daß er mit Freude von seinem im Auftrage des erwählten röm. Kgs. Hzg. Friedrich mit ...
1190Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1186
1322 Mai 25 Offenburg
Kg. Friedrich schreibt an P. Johann XXII., daß er auf Rat des ihm verwandten und verschwägerten Kgs. Robert von Sizilien und ...
1191Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1187
1322 Mai 28
P. Johann XXII. erteilt dem Hzg. Heinrich von Schlesien und dessen Gattin Anna, die in erster Ehe mit dem zu Heinrich ...
1192Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1188
1322 Juni 5
Auf Befehl Hzg. Leopolds werden nachbenannten Züricher Bürgern zur Entschädigung für ihre verlorenen Güter, Anweisungen auf die Züricher Reichssteuer erteilt: Ulrich ...
1193Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1189
1322 Juni 13
Kg. Friedrich genehmigt die jüngst von dem Erzkanzler Erzbisch. Matthias von Mainz und den rheinischen Städten Straßburg, Speier, Worms, Oppenheim und ...
1194Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1190
1322 Juni 15 Schaffhausen
Kg. Friedrich verleiht der Stadt Diessenhofen das Recht, daß ihre Bürger bei Real- und Personalklagen vor kein auswärtiges Gericht gezogen werden, ...
1195Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1191
1322 Juni 15 Schaffhausen
Kg. Friedrich bestätigt den Bürgern von Pfullendorf auf ihre Bitte das inserierte Privileg Kg. Rudolfs I. v. 1282 Mai 15 (B.-Redlich ...
1196Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1192
1322 Juni 17 Schaffhausen
Kg. Friedrich verspricht dem EB. Heinrich von Köln, sich mit dem Grfen. Gerhard von Jülich in keine Verständigung einzulassen, bevor dieser ...
1197Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1193
1322 Juni 18
Kg. Friedrich ernennt seine Heimlichen (secretarios) und Familiaren Rudolf von Hewen (Heiben), consanguineum nostrum, Johannes vom Turn (de Turi), Herrn von ...
1198Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1194
1322 Juni 22
Eberhard von Kestenburg, Prior des Johanniterordens in Deutschland, bestätigt den von Rudolf von Hachberg und Egeno von Fürstenberg mit Kgin. Agnes ...
1199Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1195
1322 Juni 24
Kg. Jayme II. schreibt an Kg. Friedrich und ebenso an Kgin. Elisabeth über seinen Gesundheitszustand Die Briefe wurden Heinrich von Flesten ...
1200Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1196
1322 Juli 8
Leopold, der Schultheiss, der Rat und die Gemeinde von Heilbronn beurkunden, daß sie durch Vermittlung Graf Eberhards von Würtemberg mit Kg. ...
1201Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1197
1322 Juli 15 Wien
Kg. Friedrich bestätigt auf Bitte seines Kapellans Konrad, Rektors der Johannes Baptist — Kapelle zu Klosterneuburg, das Privileg Hzg. Friedrichs II. ...
1202Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1198
1322 Juli 23 Wien
Kg. Friedrich gestattet dem Kloster Geras, das sich gleich Zwettel, Heiligenkreuz, Lilienfeld und anderen österreich. und steir. Klöstern zur Abhaltung einer ...
1203Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1199
1322 Juli 25 Wien
Kg. Friedrich schenkt dem Kloster Geras 6 Pfund Einkünfte in dem durch das Kloster von Wernhard von Thumritz (Tumbricer) erworbenen Dorfe ...
1204Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1200
1322 Juli 25
Item Braendlino misso ad ducem Austrie 5 lib. hall. — Augsburger Baumeisterrechnungen fol. 36a. Zeitschr. d. hist. Ver. Schwaben u. ...
1205Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1201
1322 August 7 Wien
Kg. Friedrich gewährt dem vom Erzbischof Friedrich von Salzburg von Peter Ponhalm erkauften Hause bei den Schotten zu Wien, das der ...
1206Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1202
1322 August 9 Brugg
Hzg. Leopold beurkundet, daß seine Schwester Agnes mit Zustimmung ihres Bruders Friedrich und ihrer andern Brüder von den Rittern von Kienberg, ...
1207Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1203
1322 August 13
Nikolaus von Scheuernberg verkauft die ihm gehörige Hälfte des Hauses Scheuernberg, die er von Kg. Friedrich und dessen Brüdern zu Lehen ...
1208Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1204
1322 August 13 Brugg
Hzg. Leopold leiht den Hof zu Götzhausen (Goettingshusen), welchen ihm Ritter Hartmann der Truchseß von Wildegg aufgelassen hat und der ...
1209Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1205
1322 August 19 Colmar
Hzg. Leopold verzichtet für sich und seine Brüder zu Gunsten seiner Muhme Johanna von Pfirt, Gemahlin des Grafen Ulrich von Pfirt, ...
1210Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1206
1322 August 21 Schlettstadt
Hzg. Leopold verleiht dem Ritter Heinrich dem Waffler von Eckirch zur Mehrung des Seßlehens zu Scherweiler, das er von ihm zu ...
1211Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1207
1322 August 22
Item Bekklino misso Austriam 9 β. — Item Raembotoni misso ad ducem Luipold 7 β. — Augsburger Baumeisterrechnungen fol. 36b. ...
1212Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1208
1322 August 23
Die Witwe Adelhild von Hallwil schenkt dem Kloster Königsfelden vor dem Gericht zu Brugg, dem der »edel herre« Heinrich von Griessenberg ...
1213Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1209
1322 August 26
Hzgin. Mechthild, Pfalzgräfin bei Rhein, und ihr Sohn Adolf und die Grfen. Johann von Nassau und Johann von Spanheim, Herr zu ...
1214Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1210
1322 August
Kg. Friedrich schickt Gesandte zum Kardinallegaten [Bertrand du Pouget] nach der Lombardei, um sich wegen des Rückzuges seines Bruders Heinrich aus ...
1215Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1211
1322 September Anfang
Kg. Friedrich und Hzg. Heinrich ziehen mit den aus Österreich und Steiermark aufgebotenen Streitkräften sowie den ungarischen Hilfstruppen das Donautal aufwärts ...
1216Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1212
1322 September 4
Rudolf von Hewen und Johannes vom Turn (de Turri), Herr von Gestellen (Castellionis) in Wallis (Vallexio), Gesandte und Machtboten Kg. Friedrichs ...
1217Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1213
1322 September 13
Kg. Jayme II. schreibt Kg. Friedrich, daß er, um sein Königreich Sardinien und Corsica, in dessen tatsächlichen Besitz er noch nicht ...
1218Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1214
1322 September 13
Derselbe schreibt seiner Tochter Elisabeth in gleichem Sinne wie Friedrich (n. 1213) und bittet sie, ihm häufiger zu berichten. Dat. Barchinone ...
1219Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1215
1322 September 14
Bitter Rudolf von Hewen und Johann vom Turn, Herr von Gestellen in Wallis, versprechen der Gemeinde von Treviglio (de Trivillio grasso) ...
1220Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1216
1322 September 17
P. Johann XXII. gewährt dem zum römischen Könige erwählten Hzg. Friedrich auf dessen Bitte die Gnade, daß der von Friedrich erwählte ...
1221Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1217
1322 September 19
Item dominis R. et Bacho et notario missis Ulmann ad ducem Leopoldum 31 lib. Haller pro expensis. — Augsburger Baumeisterrechngen. fol. ...
1222Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1218
1322 September 21
. — Kg. Friedrich zieht nach Vereinigung der einzelnen Gruppen seines Heeres in Passau ein und rückt von dort am linken ...
1223Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1219
1322 September 23
P. Johann XXII. antwortet dem zum röm. König erwählten Hzg. Ludwig von Baiern auf dessen Klage, daß die auf den Mainzer ...
1224Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1220
1322 September 23
Der Ritter Rudolf von Hewen und Johannes vom Turn, Herr von Gestellen in Wallis, versprechen gemäß der ihnen von Kg. Friedrich ...
1225Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1221
Vor 1322 September 28
Rudolf von Schärfenberg bittet seinen lieben »vetern« und Herrn Ulrich von Montpreis(Muntparis), Chorherrn zu Salzburg, um Entschuldigung, daß er ihm das ...
1226Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1222
Vor 1322 September 28
In ascensu ducis Austrie cum Ungaris et paganis dedimus tutoribus et pro evectura librorum et expensa 33 tal. 3 sol. rat. ...
1227Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1223
1322 September 28 bei Mühldorf
Entscheidungsschlacht zwischen Friedrich und Ludwig auf der Gickelvehwiese bei Erharting. Friedrich verliert nach anfänglichen Erfolgen die Schlacht und erleidet durch das ...
1228Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1224
1322 September 29—30 Allingen
Hzg. Leopold erhält die Nachricht von der Niederlage bei Mühldorf, worauf er noch in derselben Nacht den Rückzug nach Schwaben antritt. ...
1229Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1225
1322 September
Cangrande von Verona und Passerino von Mantua brechen einen gegen Reggio unternommenen Feldzug ab, angeblich aus Furcht vor einem von Kg. ...
1230Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1226
1322 Oktober 3
Kg. Ludwig schreibt dem Dogen Giovanni Soranzo (Superancio), dem Rate und der Stadt Venedig, daß Gott ihm am 28. September (in ...
1231Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1227
1322 Oktober 3
Kg. Ludwig schreibt an Galeazzo [Visconti], Vikar von Mailand, wie an Venedig (n. 1227). Dat. Ratispone dominica post Michaelem, regni a. ...
1232Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1228
1322 Oktober 3
Die Städte Freiburg i. Ü. und Biel schließen ein Bündnis bis zum nächsten Weihnachtsfest und von da an auf 10 Jahre ...
1233Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1229
1322 Oktober 4
Kg. Ludwig verpfändet dem Kg. Johann von Böhmen für die ihm im Kampf gegen die Hzge. Friedrich und Heinrich bei Mühldorf ...
1234Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1230
1322 Oktober 4
Derselbe verspricht dem Kg. Johann von Böhmen für die im Kampfe gegen die Hzge. Friedrich und Heinrich geleisteten Dienste dessen Eidam, ...
1235Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1231
1322 Oktober 4
Derselbe überläßt Kg. Johann von Böhmen als Ersatz für dessen Kosten und dessen Dienste im Kampfe [bei Mühldorf] alle Gefangenen, die ...
1236Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1232
1322 Oktober 6
Die Amt- und Landleute zu Uri, Schwyz und Unterwalden verlängern den mit den Pflegern und Amtleuten der Herzoge von Österreich den ...
1237Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1233
1322 Oktober 8
Graf Rudolf von Hohenberg verpflichtet sich neuerdings unter Eid, Hzg. Leopold und dessen Brüdern auf die Dauer des Krieges gegen Hzg. ...
1238Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1234
1322 Oktober 8
Grf. Ludwig von Öttingen gelobt gemäß seinem vormals geleisteten Eide alles zu tun, was Hzg. Leopold und dessen Brüdern gegen Ludwig ...
1239Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1235
1322 Oktober 11
Heinrich, Otto und Heinrich, Pfalzgrafen bei Rhein und Hzge. in Bayern schließen mit Kg. Ludwig, Kg. Johann von Böhmen und EB. ...
1240Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1236
1322 Oktober 11
Kg. Ludwig befiehlt, der Kg. Johann von Böhmen für dessen Auslagen im Kampfe gegen die Hzge. von Österr. verpfändeten Stadt Zwickau ...
1241Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1237
1322 Oktober 11
Derselbe verpfändet Kg. Johann für die bei Mühldorf gegen die Hzge. Friedrich und Heinrich geleisteten Dienste Stadt und Burg Kaiserslautern und ...
1242Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1238
1322 Oktober 12
Graf Hugo von Werdenberg schwört neuerdings, Hzg. Leopold und dessen Brüdern während ihres Krieges gegen Hzg. Ludwig mit allen Kräften beizustehen ...
1243Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1239
1322 Oktober 14
Bischof Dietrich von Lavant beurkundet, daß ihm Erzbischof Friedrich von Salzburg, der durch die vielen Kriege mit den Herzogen von Niederbayern ...
1244Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1240
Vor 1322 Oktober 31
Hzg Leopold vermittelt zwischen den Brüdern Hartmann und Eberhard Grafen von Kiburg einen Frieden, demzufolge die ganze Kiburger Herrschaft mit Ausnahme ...
1245Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1241
1322 November 5 Krems
Die Brüder Friedrich und Konrad die Scheuerbecken verkaufen den Hzgen. Albrecht und Otto und deren Brüdern ihren Anteil an der Burg ...
1246Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1242
1322 November 11
Otto, Johann und Kadolt die Brüder von Fischamend verkaufen das Urfahr zu Fischamend mit allem Zugehör, wie sie es von den ...
1247Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1243
1322 November 16
Die Grafen Johann und Ulrich von Helfenstein geloben, dem Kg. Ludwig gegen jeden Feind zu dienen, ausgenommen gegen Hzg. Leopold, den ...
1248Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1244
1322 November 30
P. Johann XXII. ermächtigt den [Kardinal]legaten [Bertrand], alle geistlichen und weltlichen Personen, Gemeinden und Körperschaften im Gebiete von Mailand und anderwärts ...
1249Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1245
Vor 1322 Dezember 2 Sweina
Gefangenschaft Kg. Friedrichs in Sweina, von wo er vor dem 2. Dez. nach Trausnitz gebracht wird. — Aus d. Abrechng. vom ...
1250Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1246
1322 Dezember 2 Trausnitz
Friedrich, Hzg. von Österreich, entläßt die Burgmannen und Bürger der Städte Landau und Annweiler auf ihre ihm durch ihre Boten Abt ...
1251Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1247
Vor 1322 Dezember 13
Johannes, Herr zu Weissenburg, läßt Hzg. Leopold das ihm von diesem übertragene Gericht über die Gotteshausleute von Interlaken (Hinderlappon) auf, »wand ...
1252Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1248
1322 Dezember 13
Ritter Heinrich von Griessenberg, Pfleger des Hzgs. Leopold im Aargau, schreibt dem Edeln Wilhelm von Endlisberg, daß er auf die Bitte ...
1253Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1249
1322 Dezember 15
Graf Hugo von Bregenz verpflichtet sich eidlich, die Burg Gutenberg (Guetenbuirch) Hzg. Leopold, dessen Brüdern und Erben gegen die ...
1254Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1250
1322 Dezember 16
Derselbe schwört dem Rat Hzg. Leopolds, dem Hzg. und dessen Brüdern in dem Krieg um das Königreich gegen Hzg. Ludwig gegen ...
1255Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1251
1322 Dezember 18 Ulm
Hzg. Leopold gibt Diepold und Gerwig den Güssen von Leipheim für ihre Dienste 250 Pfund Heller und verpfändet ihnen dafür das ...
1256Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1252
1322 Dezember 18
P. Johann XXII. bestätigt dem erwählten röm. König Ludwig den Empfang seines Briefes, aus dem er entnommen habe, daß Ludwig den ...
1257Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1253
1322 Dezember 21
Kg. Jayme II. an Kg. Friedrich: Die Nachricht von dem harten Schicksalsschlag, die Friedrich ihm in dem durch seinen Familiaren und ...
1258Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1254
1322 Dezember 21
Derselbe schreibt der Kgin. Elisabeth mit den gleichen Worten wie in n. 1253. Datum wie n. 1253. — Registr. wie n. ...
1259Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1255
1322 Dezember 21
Derselbe an P. Johann XXII.: Er zweifelt nicht, daß der Papst von dem Unglück seines Schwiegersohns des zum römischen König erwählten ...
1260Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1256
1322 Dezember 21
Derselbe bittet Kg. Robert von Sizilien (fast mit gleichen Worten wie den Papst) im Vereine mit dem Papste für die Befreiung ...
1261Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1257
1322 Dezember 21
Derselbe an seinen Rat Vidal de Villanova: Glaubt, daß Vidal den Brief seines Schwiegersohnes Friedrich über dessen Unglück gesehen hat, in ...
1262Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1258
1322 Dezember 21
Derselbe schreibt den Hzgen. Leopold, Albrecht und Otto, daß er durch ein von Friedrich von Gloyach überbrachtes Schreiben ihres Bruders Friedrich ...
1263Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1259
1322 Dezember 25 Prag
Hzg. Heinrich, der nach achtwöchentlicher Haft auf der Burg Pürglitz von Kg. Johann von Böhmen nach Abschluß eines Übereinkommens mit Johann ...
1264Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1260
1322
»Ain compromiss zwischen hertzog Leupolden von Österreich und graf Ulrichen von Pfirdt vonwegen 200 Pfund gelts, die graf Reinalt von Mümpelgart ...
1265Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1261
1322
Lehenrevers auf herzog Lupolden von herrn Johanns Ulrich vom Hauss umb das sloss Wittenhaim, was vor aigen, darumb hat er vom ...
1266Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1262
1322
Item ein verbesserung und mehrung des sässlehens zue Ortenburg von Hzg. Leupolden den Waflern von Eckherich geben ao. 1322. — Eintrag ...
1267Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1263
1322
Schwester Gutta, Äbtissin zu Königsfelden, und ihr Konvent beurkunden, daß die Stifterin ihres Klosters Kgin. Elisabeth dem Kloster zur Feier ihres ...
1268Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1264
1323 Januar 11
Hzg. Leopold bestätigt den Schiedsspruch, den Heinrich von Griessenberg und sein Amtmann Walter, Vogt von Baden und Schultheiß zu Säckingen, als ...
1269Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1265
1323 Januar 30
Hzg. Leopold schuldet Heinrich dem Gessler und dessen Bruder Ulrich 26 Mark Silber für einen Hengst und verpfändet ihm dafür 2½ ...
1270Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1266
1323 Februar 2 Ensisheim
Hzg. Leopold bestätigt der Stadt Breisach den Besitz der Allmende, wie sie sie laut ihrer Handfesten innehat, soweit es seine Herrschaftsrechte ...
1271Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1267
1323 Februar 14
Graf Hanemann von Froburg gelobt eidlich, Hzg. Leopold und dessen Brüdern gegen Zahlung von 180 Mark Silber durch 2 Jahre vom ...
1272Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1268
1323 Februar 20
Kg. Karl von Ungarn verspricht, dem Kg. Friedrich und den Hzgen. Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto, denen er durch die Bande ...
1273Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1269
1323 Februar 24
Hzg. Heinrich kehrt, da das zwischen ihm und Kg. Johann v. B. geschlossene Abkommen von seinen Brüdern nicht anerkannt worden ist, ...
1274Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1270
1323 Februar 25 Baden
Hzg. Leopold belehnt seinen Hofmeister Ritter Friedrich von Haus und Peter von Regisheim, Schultheissen zu Mühlhausen, mit den Dörfern Eschenzweiler (Escholtzwilr) ...
1275Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1271
1323 Februar 25 Baden
Hzg. Leopold erklärt, Herzog Konrad von Urslingen für getanen und künftigen Dienst zwanzig Mark Silber zu schulden und verspricht sie ihm ...
1276Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1272
1323 Februar 27
Janns von Kapellen bestätigt, daß Konrad der Hauser und dessen Sohn Chalhoch dem Zisterzienserkloster Baumgartenberg ihre Rechte an dem Hof zu ...
1277Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1273
1323 Februar 28 Baden
Hzg. Leopold verleiht die Metzg in Zürich, die alljährlich 13 Pfund und 9 Schillinge zinst und die ihm der Züricher Bürger ...
1278Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1274
1323 März 1 Lenzburg
Hzg. Leopold schuldet Anna von Rinach, geb. von Schwarzenhorn, 100 Mark Silber, die er ihr als Heimsteuer zu Berthold von Rinach ...
1279Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1275
1323 März 6 Ensisheim
Hzg. Leopold gibt Johann Roerich von Uttenheim für 40 Mark 4 Mark auf dem Schreiberamt zu Ensisheim zu rechtem Sesslehen ...
1280Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1276
1323 März 16 Wien
Hzg. Albrecht erläßt dem Spital zu Wiener Neustadt die Marchfutterabgabe von 36 Metzen Hafer, die das Spital von zwei Lehen alljährlich ...
1281Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1277
1323 März 17
Walther Vasolt, Vogt zu Baden, bestätigt den Empfang von 100 Mark Silber Konstanzer Gewichts, die ihm die Stadt Konstanz wegen seiner ...
1282Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1278
1323 März 18
Konrad der Windischgrätzer berichtigt als Vertreter des Landeshauptmanns Ulrich von Walsee im Auftrage der Hzge. Albrecht und Otto mit Walcher dem ...
1283Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1279
1323 März 29 Aarau
Hzg. Leopold schuldet dem Edeln Johann von Grünenberg, genannt Grimm, für dessen Dienst 50 Mark und verpfändet ihm dafür die Stadt ...
1284Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1280
1323 März 31 bis April 2
Wilhelm von Endlisberg beurkundet, daß er am 31. März, 1. und 2. April 1323 auf dem »am Hoegine« genannten Grund ...
1285Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1281
1323 April 5 Basel
Hgz. Leopold schuldet Gottfried dem Münch von Basel für dessen Dienst 20 Mark Silber und versetzt ihm dafür 2 Mark Geld ...
1286Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1282
1323 April 6
Grf. Rudolf von Nidau, Margaretha, Witwe des Grfen. Otto von Strassberg, und ihr Sohn Junker Ymer erlassen für sich, ihre Erben ...
1287Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1283
1323 April 8
Kg. Karl von Ungarn verfügt zur Hintanhaltung einer etwaigen zukünftigen Verletzung des zwischen ihm und Kg. Friedrich und den Hzgen. Leopold, ...
1288Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1284
1323 April 8
Boleslaus, Erzbischof von Gran (Strigoniensis) und comes perpetuus daselbst, Heinrich Bischof von Veszprim (Wesprimiensis), Demetrius magister tawarnicorum des Kgs. von Ungarn ...
1289Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1285
1323 April 9 Preßburg
Die Hzge. Albrecht und Otto geben ihre Zustimmung, daß Bischof Albrecht von Passau, avunculus noster, den Passauer Kanoniker Mag. Heinrich, ihren ...
1290Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1286
1323 April 16 Brugg
Hzg. Leopold schuldet dem Rudolf von Arburg für seinen Dienst 80 Mark Silbers und versetzt ihm dafür 6 Mark Geld auf ...
1291Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1287
1323 April 23 Brugg
Hzg. Leopold leiht Burkhard von Ellerbach und dessen Erben für seine Dienste die Burg Habsburg oberhalb Riedlingen an der Albe samt ...
1292Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1288
1323 April—Mai
Zusammenkunft Kg. Johanns von Böhmen mit Kg. Karl IV. von Frankreich, der Johann rät, Hzg. Heinrich aus der Gefangenschaft zu entlassen. ...
1293Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1289
1323 Mai 4
Konrad, Pfarrherr in Lengnau (Lengowa), Konrad, Vicar in Gränichen (Grenkon), Petrus, Pfarrherr in Diesbach, der Pfarrherr in Ober-Wil, Jakob, Vicar in ...
1294Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1290
1323 Mai 6 Basel
Hzg; Leopold schuldet dem Heinrich Münch (von Basel) für dessen Dienst 20 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 2 Mark Geld ...
1295Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1291
1323 Mai 10 Wien
Die Hzge. Albrecht und Otto belehnen Elisabeth, Diethers von Himberg Hausfrau, deren Sohn Alber den Hager und Diether, Sohn Diethers von ...
1296Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1292
1323 Mai 12 Reutlingen
Hzg. Leopold bekennt, seinem »Oheim« dem Grafen Eberhard von Württemberg für 35 ausgerüstete Mannen, die dieser durch drei Monate in den ...
1297Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1293
1323 Mai 12 Reutlingen
Hzg. Leopold verpflichtet sich gegen den Grfen. Eberhard von Württemberg, ihm vor dem kommenden 11. Nov. Briefe seiner Brüder Albrecht und ...
1298Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1294
1323 Mai 13
Graf Konrad von Schelklingen wiederholt seinen Schwur, Kg. Friedrich, Hzg. Leopold und ihren Brüdern im Kriege um das Reich mit seinen ...
1299Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1295
1323 nach Mai 13
Hzg. Leopold befreit die in Selz eingeschlossenen 50 Mann, die er den von den Anhängern Ludwigs bedrängten Markgrafen von Baden zu ...
1300Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1296
1323 Juni 15
Ulrich der Schenk von dem Gereut, Burggraf zu Hohenwang, giebt seiner Gattin Anna 600 Pfund Pfennige als Widerlage u. 13 Pfund ...
1301Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1297
1323 Juni 20
Kg. Karl von Ungarn verleiht dem Grafen Alexander Köcski (Kuchk) zum Lohne für dessen Waffentaten, besonders für seine Tapferkeit an der ...
1302Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1298
1323 Juni 20
Kg. Ludwig verspricht, dem Grafen Eberhard von Württemberg bei allen Pfändern, die dem Grafen von den Hzgen. Friedrich und Leopold, »unsern ...
1303Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1299
1323 Juni 25
Priorin und Konvent des St. Katharinenklosters zu Colmar verkaufen der Kgin. Agnes um 290 Pfund Baseler Pfennige Gälten von 20 Pfund, ...
1304Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1300
1323 Juli 2
Albrecht von Braunsdorf tauscht gegen das Eigentumsrecht an einem Halblehen zu Pleterndorf (Pletichen) von den Hzgen. Albrecht und Otto und deren ...
1305Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1301
1323 Juli 6
Kg. Ludwig gewährt den Bürgern der Stadt Esslingen seine Huld und Gnade und verzeiht ihnen ihre Parteinahme für den Herzog von ...
1306Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1302
1323 Juli 12 Diessenhofen
Hzg. Leopold bekennt Diepold und Gerwig den Güssen von Leipheim 180 Pfund Heller für die Kost, die sie seinetwegen zu Ulm ...
1307Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1303
1323 Juli 13 Diessenhofen
Hzg. Leopold verleiht für sich und seine Brüder Konrad von Rottenstein und dessen Erben das Burgstall zu Worringen und drei Mark ...
1308Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1304
1323 August 1
P. Johann XXII. befiehlt dem Bischof [Rudolf] von Konstanz der Abtei Weissenau (monasterium Augie minoris), die durch den Krieg zwischen den ...
1309Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1305
1323 August 31 Aarau
Hzg. Leopold kauft von Walter von Hunwil das Ammannamt zu Luzern und verpfändet ihm für die Kaufsumme 14 Mark Silber auf ...
1310Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1306
1323 September 1
Die Landleute von Glarus und Schwyz schließen ein dreijähriges, gegen die Herzoge von Österreich gerichtetes Bündnis. — Nach Tschudis Chronik 1, ...
1311Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1307
1323 September 5 Baden
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Rudolf dem Schaler von Basel, dem er für seinen Dienst 40 Mark Silber schuldet, eine Gälte ...
1312Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1308
1323 vor September 18
Kg. Johann von Böhmen und Kg. Karl von Ungarn treffen bei Holics (Weisskirchen) zusammen, woselbst Kg. Karl die Freilassung Hzg. Heinrichs ...
1313Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1309
1323 September 18
Die Herzoge von Österreich versprechen Kg. Johann von Böhmen die Urkunden auszuliefern, die einst die böhmischen Großen Kg. Albrecht über die ...
1314Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1310
1323 September 18 Göding
Kg. Johann von Böhmen erklärt durch Kg. Karl von Ungarn mit den Hzgen. Friedrich, Leopold, Albrecht, Heinrich und Otto, seinen Schwägern, ...
1315Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1311
1323 September 18
Kg. Johann von Böhmen verpflichtet sich, daß jeglicher Schaden oder Raub, der den Hzgen. Albrecht, Heinrich und Otto von seinen Untertanen ...
1316Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1312
1323 September 18
Derselbe vereinbart mit den Hzgen. Albrecht, Heinrich und Otto, daß er während des Streites derselben mit Kg. Ludwig, diesen mit 200 ...
1317Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1313
1323 September 21
Hzg. [Heinrich] von Kärnten (Cherrend) macht zwischen Kg. [Ludwig] und seinen »oheimen« den Hzgen. Leopold, Albrecht und Otto den Entwurf einer ...
1318Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1314
1323 September 22 Baden
Hzg. Leopold erklärt sich mit seinem »Oheim« Grf. Johann von Habsburg gütlich ausgeglichen zu haben, bezahlt ihm für seinen Dienst 600 ...
1319Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1315
1323 September 22
Graf Johann von Habsburg erklärt sich mit Hzg. Leopold ausgeglichen zu haben, so daß er ihm um das von ihm erhaltene ...
1320Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1316
1323 September 24
P. Johann XXII. bestätigt Hzg. Leopold den Empfang seines Schreibens und versichert ihn des Mitgefühls mit dem widrigen Schicksal seines Bruders ...
1321Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1317
1323 September 27
Kg. Ludwig belehnt den Burggrafen Friedrich von Nürnberg für seine Tapferkeit am Tage der Entscheidungsschlacht um das Reich gegen Hzg. Friedrich ...
1322Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1318
1323 September 29
Heinrich von Kierling (Chirichling) und sein Sohn Helm wich beurkunden, daß sie alle ihre Güter zu Kritzendorf, Eigengut und Lehen, mit ...
1323Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1319
1323 September
Item ipsi iudici [Georio de Vilanders] et domino Ortolfo de S. Vito missis ad dominum F[ridericum] regem Romanorum cum Paduanis pro ...
1324Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1320
1323 Oktober 1
Kg. Ludwig verschreibt Berthold von Seefeld für den im Kriege Ludwigs mit dem Hzg. von Österr. erlittenen Schaden, sowie für künftigen ...
1325Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1321
1323 Oktober 8
P. Johann XXII. eröffnet das Prozeßverfahren gegen den von den Reichsfürsten in zwiespältiger Wahl mit Hzg. Friedrich zum römischen König erwählten ...
1326Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1322
1323 Oktober 14 Diessenhofen
Hzg. Leopold verpfändet dem Ritter Johann Truchsess von Diessenhofen für eine Schuld von 20 Mk. Silber alle zur Burg Herblingen gehörigen ...
1327Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1323
1323 Oktober 18
Graf Friedrich von Zollern, genannt der Ostertag, schwört, Hzg. Leopold und dessen Brüdern im Kriege gegen Hzg. Ludwig mit seiner Burg ...
1328Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1324
1323 Oktober 28
Rudolf, Bischof von Konstanz und »gemainer« Pfleger zu Chur, erneuert im Bewußtsein seines vormals dem Hzg. Leopold geschworenen Eides sein Versprechen, ...
1329Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1325
1323 [Oktober bis Dezember]
Hzg. Leopold liefert die Reichskleinodien an Kg. Ludwig nach Nürnberg aus. — Monachi Fürstenfeld. Chronica de gestis princip. i. Böhmer Fontes ...
1330Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1326
1323 November 1
Hzg. Leopold verpfändet seinem »Oheim« dem Grafen Eberhard von Nellenburg für 300 Mark Silber Konstanzer Gewichts, die er ihm für Dienste ...
1331Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1327
1323 November 2 Diessenhofen
Hzg. Leopold gibt Konrad Goldlin für seinen Dienst 12 Mark Silber und verpfändet ihm, seiner Frau und seinen Erben dafür die ...
1332Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1328
1323 November 6 Aarau
Hzg. Leopold schuldet dem Rudolf von Arburg für Dienst und Schaden 80 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 8 Mark Geld ...
1333Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1329
1323 November 10 Brugg
Hzg. Leopold schuldet dem Ritter Berthold von Rinach für ein von ihm erkauftes und dem Ritter Hartmann von Schönau gegebenes Roß ...
1334Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1330
1323 November 20 Konstanz
Hzg. Leopold erteilt seine nachträgliche Genehmigung, daß Graf Albrecht von Werdenberg zwei Mark Geld aus dem Gut zu Talheim, das der ...
1335Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1331
1323 November 30
Grf. Alram von Hals, Konrad von Kammerau (Chameraẘ), Viztum bei der Rott und bei der Donau Wernhard der Grans, Burggraf zu ...
1336Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1332
1323 November 30
Konrad von Kammerau, Vitztum bei der Rott und Donau, Wernhard der Grans, Burggraf zu Schärding, Ebran von Lautterbach und Alram von ...
1337Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1333
[1323] November Konstanz
Hzg. Leopold schreibt an Abt und Konvent von Kappel, daß er auf die Bitte des Grfen. Eberhards von Nellenburg auf seine ...
1338Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1334
1323 November bis 1324 August 21
Erzbisch. Friedrich v. Salzburg schreibt dem Papst, daß er dem päpstlichen Befehle gemäß die Bullen gegen Ludwig von Baiern und die ...
1339Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1335
1323 Dezember 4 Linz
Hzg. Heinrich befreit das Kloster Wilhering wegen des großen erlittenen Schadens bis zum nächsten Weihnachtstag und von da an auf ein ...
1340Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1336
1323 Dezember 13
Heinrich, Otto und Heinrich, Pfalzgrafen bei Rhein und Hzge. in Bayern, bestätigen den von Konrad von Kammerau, Vitztum bei der Rott ...
1341Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1337
1323 Dezember 16
Herdegen von Pettau beurkundet, daß ihm Abt Engelbert und das Stift Admont mit Zustimmung Hzg. Heinrichs die Vogtei über ihre Güter ...
1342Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1338
1323 Dezember 18
Erste Appellation (Nürnberger Appellation) Kg. Ludwigs gegen den Prozeß des Papstes. Die dominico . . 15. kal. ian. 1323 in Nurenberg. ...
1343Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1339
1323 Dezember 25
Lütold von Regensberg und sein Sohn Lütold verpflichten sich durch ihren Eid, Hzg. Leopold und seinen Brüdern ihre Feste Balm (Palb) ...
1344Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1340
1323 Dezember 31
Stephan von Höhenberg und seine Gemahlin Kunigunde beurkunden, daß Propst Ortolf und der Konvent zu Vorau die Hzge. Albrecht, Heinrich und ...
1345Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1341
1323 Baden
Hzg. Leopold belehnt seinen Kammermeister Ritter Johannes zum Thor mit dem von diesem von Anselm dem Zigerer gekauften Haus samt Hofstatt ...
1346Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1342
1323
Item ein brieff von herzog Leopolt betreffen die Waffler von Echrich die lehen so si vom hus Osterich gehabt haben . ...
1347Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1343
1323 Lenzburg
Hzg. Leopold schuldet Heinrich dem Münch von Basel 60 Mark Silbers für seinen Dienst und verpfändet ihm dafür 6 Mark Gelds ...
1348Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1344
1323
Auf Hainrichen Trugksässen von Diessenhofen ain bewilligung [von Hzg. Leopold], das er müg sein hawsfraw umb ir vermächt verweisen auff Dörfflingen ...
1349Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1345
1323
Hzg. Albrecht befreit den von Michael Leeb als Lehen besessenen Falkenhof von dieser Lehenschaft und eignet ihn zur Frauenkapelle in der ...
1350Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1346
1324 Januar 2
Der Prokurator P. de Abbacia berichtet Kg. Jayme II., daß Gesandte des zum Kaiser erwählten [Ludwig von Bayern] an der Kurie ...
1351Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1347
1324 Januar 5
Zweite Appellation Kg. Ludwigs gegen den Papst. In vigilia Epyphanie 1324. — Gleichz. Abschr. Paris Bibl. nat. Cod. lat. 4113 (olim ...
1352Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1348
1324 Januar 6
Friedrich Smalenstein von Windstein (Wine-), ein Ritter, und Eberhard von Windstein geloben eidlich, Hzg. Leopold und dessen Brüdern bis zur Beendigung ...
1353Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1349
1324 Januar 7
P. Johann XXII. verlängert den im Prozeß gegen den im Zwiespalt mit Hzg. Friedrich zum König gewählten Hzg. Ludwig festgesetzten Termin ...
1354Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1350
1324 Januar 8
Jans der Rogner, Bürger zu Wien, verzichtet auf jeden Erbanspruch an die Zehenten von 22 herzoglichen Lehen zu Ruppersdorf und Zedleinsdorf, ...
1355Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1351
1324 Januar 13
Die Junker Rudolf und Notker von Bach lassen Hzg. Leopold das Vogtrecht über die Güter »zer Zubon« und über eine Hofstatt ...
1356Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1352
1324 Januar 13
Hzg. Leopold schuldet Johannes Roeriche von Uttenheim, Bürger zu Straßburg, 80 Mark Silber Straßburger Gewichts und verspricht ihm die Schuld ...
1357Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1353
1324 Januar 19
P. Johann XXII. schreibt Hzg. Leopold, daß er Leopolds (magnificentie regie) Boten jüngst empfangen und deren Vorschläge mit Wohlgefallen zur Kenntnis ...
1358Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1354
1324 Januar 25 Wien
Die Hzge. Albrecht, Heinrich und Otto bestätigen den von Leutold von Wildeck vollzogenen Verkauf der Zehenten auf 8 Lehen zu Ruppersdorf ...
1359Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1355
1324 Januar 30
Hzg. Leopold befiehlt in seinem und seiner Brüder Namen Heinrich von Mülnheim, Bürger zu Straßburg, »unserm wirt«, die Burg zu Reichenberg ...
1360Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1356
1324 Februar 15
Heinrich von Mülnheim, Bürger zu Straßburg, gibt seine Zustimmung zu dem von Kg. Friedrich und dessen Brüdern Leopold und Heinrich vollzogenen ...
1361Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1357
1324 Februar 23
Die Ritter Johannes de Vandesile in Alamania, Johannes, Herr von Weissenburg (dominus Albi Castri) und Johannes Vuicherens aus der Diözese Lausanne ...
1362Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1358
1324 Februar 26 Brugg
Hzg. Leopold gibt dem Kg. Johann von Böhmen im Einvernehmen mit seinen Brüdern Albrecht, Heinrich und Otto, »als auch ir brief ...
1363Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1359
1324 Februar 26 Brugg
Hzg. Leopold verzichtet infolge des unter Vermittlung Kg. Karls von Ungarn zwischen Kg. Johann von Böhmen einerseits und ihm und seinen ...
1364Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1360
1324 Februar 29
Rudolf, Bischof von Konstanz, inkorporiert lt. eingerückter Urk. P. Johanns XXII. v. 1. Aug. 1323 der Abtei Weissenau, die in den ...
1365Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1361
1324 März 4
Konrad der Lonholtz und seine Gattin Margarethe verkaufen mit Zustimmung ihrer Lehensherren der Hzge. Albrecht und Otto eine Hafergült von 85 ...
1366Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1362
1324 März 9
Der Offizial der Kurie zu Basel beurkundet die vom Grafen Ulrich von Pfirt getroffenen letztwilligen Verfügungen und den Verzicht der Gattin ...
1367Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1363
1324 März 12
Swicger von Mindelberg vereinbart mit der Stadt Memmingen, daß, wenn er oder die Stadt infolge des Krieges zwischen seinen Herren, den ...
1368Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1364
1324 März 12 Königsfelden
Hzg. Leopold verbietet den geistlichen Frauen zu Königsfelden und den dortigen Brüdern von den zum Gottesdienst notwendigen Zierden, die er, seine ...
1369Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1365
1324 März 12
Friedrich der Heusler (Hevslaer) und seine Gattin Katharina verkaufen mit Zustimmung ihrer Lehensherren, der Landesfürsten von Österreich, 10½ Pfund Pfennige Gülten ...
1370Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1366
1324 März 12
Heinrich von Laubenberg, seine Gattin Offmei und seine Söhne Dietrich und Johannes verkaufen ihren Hof zu Rohr auf dem Tullnerfelde, der ...
1371Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1367
1324 März 12 Königsfelden
Kgin. Agnes schenkt dem St. Clarakloster [zu Wien] aus ihrem freien Eigen 15 Pfund Wiener Pfennige Gülten zu Regelsbrunn und die ...
1372Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1368
1324 März 15 Wien
Kgin. Elisabeth beurkundet, daß Ulrich, der Pfarrer von Pottenstein, ihr getreuer Kaplan, mit seinen Leuten, Dienern und Holden und deren Gütern ...
1373Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1369
1324 März Mitte
Vermählung Hzg. Albrechts mit Johanna, der älteren Tochter des verstorbenen Grafen Ulrich von Pfirt. — Johannes Victor. ed. Schneider 2, 79 ...
1374Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1370
1324 März 17 Thann
Hzg. Albrecht erklärt, daß ihm bewiesen worden sei, daß den Brüdern Ulrich und Theobald von Pfirt der Zehent zu Altenpfirt widerrechtlich ...
1375Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1371
1324 März 17
Albrecht, Hzg. von Öst. und Stmk. und Graf zu Pfirt, schwört, die Pfleger jener Güter, die sein verstorbener Schwiegervater Graf Ulrich ...
1376Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1372
1324 März 17
Hzg. Albrecht schwört, seine Schwiegermutter Johanna von Mömpelgard, Gräfin von Pfirt, in ihrem ganzen Besitze Zeit ihres Lebens zu schützen, namentlich ...
1377Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1373
1324 März 17
Johanna von Mömpelgard, Gräfin zu Pfirt, gelobt ihrem Schwiegersohn Hzg. Albrecht und dessen Gattin ihrer Tochter Johanna eidlich, daß sie sie ...
1378Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1374
1324 März 17
Dieselbe schließt mit ihrem Schwiegersohn Hzg. Albrecht und ihrer Tochter Johanna namens ihrer zweiten Tochter Ursula einen Vertrag, demzufolge Ursula von ...
1379Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1375
1324 März 23 Thann
Hzg. Leopold beurkundet, daß heute vor ihm als Landgrafen im Elsaß im Gericht auf offener Reichsstraße bei Thann seine Schwägerin Johanna, ...
1380Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1376
1324 März 25
Otto von Kaya (Cheyawe) und seine Gattin Elisabeth verkaufen aus ehafter Not zur Deckung der Schulden, die Otto zu seiner Befreiung ...
1381Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1377
1324 März 26
Erzbischof Vitalis von Besançon beurkundet, daß er schon lange von dem verstorbenen Grafen Ulrich von Pfirt eine wörtlich inserierte Urk. P. ...
1382Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1378
1324 März 27 Thann
Hzg. Albrecht kommt mit seiner Schwiegermutter Johanna von Mömpelgard überein, von den 2700 Mk. Baseler Gewichts Gült und Seelgerät, die ihm ...
1383Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1379
1324 nach April 1
Die Stadt Straßburg entschuldigt sich bei P. Johann XXII., daß sie bisher die Veröffentlichung der päpstlichen Prozesse gegen Hzg. Ludwig von ...
1384Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1380
1324 April 6 Breisach
Hzg. Albrecht bestätigt den mit Heinrich von Mülnheim abgeschlossenen Kaufvertrag über die Burgen Reichenberg und Ortenberg, die Stadt Bergheim, das Dorf ...
1385Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1381
1324 April 9 Breisach
Hzg. Leopold gelobt für sich und seine Brüder, dem Schultheissen Johann von Colmar für dessen Dienst während der Dauer des Krieges ...
1386Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1382
1324 April 15
P. Johann XXII. ermahnt die Stadt Köln, Hzg. Ludwig von Bayern, der in zwiespältiger Wahl zum röm. König erwählt, unter Beleidigung ...
1387Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1383
1324 April 16 Brugg
Hzg. Albrecht gibt seine Zustimmung zu allen Stiftungen, die seine Schwester Agnes, weil. Königin von Ungarn, zu ihrem Seelenheil gemacht hat ...
1388Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1384
1324 April 16 Wien
Hzg. Heinrich gibt die gleiche Erklärung wie Hzg. Albrecht über die Stiftungen ab, die seine Schwester Agnes aus ihrem beweglichen Vermögen ...
1389Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1385
1324 April 16 Brugg
Hzg. Albrecht bestätigt alle Freiheiten, Rechte und Gnaden, welche seine Mutter Kgin. Elisabeth, seine Brüder Friedrich und Leopold wie auch seine ...
1390Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1386
1324 Mai 1
Kg. Ludwig schuldet Albrecht dem Muracher von Guteneck 44 Pfund Regensburger Pfennige für drei in den Streit mit dem von Österreich ...
1391Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1387
1324 Mai 4
Kg. Ludwig drückt den Leuten des Tales Schwyz sein Bedauern aus über die Bedrückungen durch seine und des Reiches Gegner, teilt ...
1392Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1388
1324 Mai 5
Derselbe wiederholt wörtlich den am 26. März 1316 (n. 408) über die Einziehung der Güter der Herzoge von Österreich in den ...
1393Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1389
1324 Mai 5 Wien
Die Hzge. Heinrich und Otto beauftragen Niklas von Ternberg und Christian den Truchsess von Langbach, die Bürger von Wiener-Neustadt an der ...
1394Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1390
1324 Mai 7 Brugg
Hzg. Leopold verpfändet für sich und seine Brüder den Brüdern Heimo und Marquard Herren zu Hasenburg ohne Rücksicht auf eine frühere ...
1395Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1391
1324 Mai 12 Wien
Hzg. Heinrich bestätigt auf Anlangen des Rates der Stadt Wien den Verkauf der Mühle an der Schwechat, die einst Meister Liephart ...
1396Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1392
1324 Mai 20 Brugg
Hzg. Leopold, der seinem Kammermeister Ritter Johannes zum Thor für ein Pferd 6 Mark Silbers schuldet, verpfändet ihm dafür die Fischenz ...
1397Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1393
1324 Mai 20
Item Raempotoni misso ad ducem Leopoldum 13. β. — Augsburger Baumeisterrechngen fol. 54b. Zeitsch. d. hist. Ver. f. Schwaben u. ...
1398Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1394
1324 Mai 21 Brugg
Hzg. Leopold anerkennt, daß zufolge offener Briefe und Handfesten und nach dem Zeugnis lebender Leute der Abt von Einsiedeln, die Kirche ...
1399Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1395
1324 Mai 22
Kg. Ludwig erläßt zu Sachsenhausen eine Appellation gegen P. Johann XXII. an ein allgemeines Konzil, in der er u. a. such ...
1400Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1396
1324 Mai 84 Wien
Die Hzge. Albrecht und Heinrich beurkunden, daß der bescheiden man Wultsch Abraham mit ihrer Zustimmung sein rechtes Eigen, das Haus zu ...
1401Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1397
1324 Mai 25 Colmar
Hzg. Leopold verleiht den Bürgern der Stadt Türkheim (Tvernikein) die Gnade, sie in Zukunft weder zu Auszügen noch zu anderen ...
1402Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1398
1324 Mai 25
Hzg. Leopold für sich und seine Brüder, B. Johann von Straßburg und Graf Konrad von Freiburg schließen mit der Stadt Colmar ...
1403Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1399
1324 Mai 31
Gräfin Gutta, Gattin des Grafen Ludwig von Öttingen, trifft mit dessen Zustimmung ihre letztwilligen Anordnungen, wählt das Kloster Königsfelden zu ihrer ...
1404Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1400
1324 Juni 6
P. Johann XXII. befiehlt dem Bischof [Rudolf] von Konstanz dem Kloster St. Urban, das durch den Krieg zwischen den Herzogen Friedrich ...
1405Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1401
1324 Juni 6
P. Johann XXII. bewilligt der Hzgin. Katharina von Österr., einmal jährlich zwecks religiöser Verehrung mit einer Begleitung von höchstens 10 Frauen ...
1406Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1402
1324 Juni 6
Derselbe gestattet der Hzgin. Katharina den Gebrauch eines tragbaren Altars. Dat. Avin. 8. id. iun. a. 8. — Registr. Rom Reg. ...
1407Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1403
1324 Juni 6
Derselbe gestattet Katharina auch an Orten, über die das Interdict verhängt ist, für sich und die Ihrigen bei geschlossenen Türen Messe ...
1408Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1404
1324 Juni 6
Derselbe ermächtigt den Hzg. Leopold, der infolge übergroßer Ermüdung und unausgesetzter Anstrengung häufig an Schwächezuständen leidet, sich von seinem Beichtvater die ...
1409Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1405
1324 Juni 6
Derselbe gestattet Hzgin. Katharina die Wahl eines Beichtvaters. Dat. Avin. 8. id. iunii a. 8. — Registr. wie n. 1404 sub ...
1410Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1406
1324 Juni 8
P. Johann XXII. drückt dem B. Gerhard von Basel seine Verwunderung aus über die in dessen Schreiben vorgebrachte Klage über die ...
1411Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1407
1324 Juni 8
P. Johann XXII. schreibt dem Hzg. Leopold, daß er dessen Gesandte Rudolf von Arburg, Hermann von Baldegg, Mag. Johann Pfefferchardi, Doctor ...
1412Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1408
1324 Juni 8
P. Johann XXII. an Hzg. Leopold: Sein Brief hat ihn von der Erniedrigung seines Gegners und dessen Versprechungen benachrichtigt, er zweifelt ...
1413Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1409
1324 Juni 9
Niklas der Ramsauer und seine Frau Tugendlieb verkaufen mit Zustimmung ihrer Lehensherren der Herzoge von Österreich den großen und kleinen Zehent ...
1414Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1410
1324 Juni 11 Barcelona
Kg. Jayme II. schreibt den Hzgen. Leopold, Albrecht und Otto, welch' großen Schmerz er über das Schicksal Friedrichs empfinde. Er hoffe, ...
1415Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1411
1324 Juni 11
Kg. Jayme II. gibt seiner Tochter Kgin. Elisabeth gegenüber seiner Trauer über das harte Schicksal ihres Gatten Friedrich Ausdruck. Tröstet sie ...
1416Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1412
1324 Juni 12
Hzg. Otto v. Österreich, der sich am Feldzuge Heinrichs von Böhmen-Kärnten zum Schutze Paduas gegen Cangrande beteiligt, zieht in Padua ein, ...
1417Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1413
1324 Juli 4
P. Johann XXII. gestattet dem Hzg. Friedrich auf seine eigene und die Bitte seiner Schwester Agnes sich einen Beichtvater zu wählen. ...
1418Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1414
1324 Juli 5
Die Stadt Schlettstadt teilt den Bürgern von Offenburg und Gengenbach auf deren Bitte mit, daß sie sich mit ihrem Herrn dem ...
1419Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1415
1324 Juli 6 Brugg
Hzg. Leopold verkauft seiner Schwester Agnes mit Zustimmung seiner Brüder um 310 Mark Silber — 307 Stücke Korngeldes auf 3 Mühlen ...
1420Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1416
1324 Juli 11
Kg. Heinrich von Böhmen-Kärnten und Hzg. Otto ziehen von Monselice (bei Padua), vor dem sie seit 22. Juni gelegen waren, ohne ...
1421Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1417
1324 Juli 19
P. Johann XXII. übersendet dem Kg. [Karl von Frankreich] die Abschrift eines gestern an ihn eingelangten Briefes des Hzgs. Leopold und ...
1422Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1418
1324 Juli 27 Bar sur Aube
Zusammenkunft Hzg. Leopolds mit König Karl von Frankreich, bei der über die Erhebung Karls zum deutschen König Verhandlungen stattfinden und Karl ...
1423Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1419
1324 Juli 27 Bar sur Aube
Hzg. Leopold schließt mit Kg. Karl von Frankreich ein Bündnis unter folgenden Bedingungen: Er verpflichtet sich, mit seiner ganzen Kraft samt ...
1424Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1420
1324 Juli 27
Kg. Karl IV. von Frankreich beurkundet, dem Hzg. Leopold in dem mit ihm geschlossenen Bundesvertrag außer den Hauptbedingungen noch folgende Versprechungen ...
1425Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1421
1324 August Anfang
EB. Mathias von Mainz schreibt an P. Johann XXII. über die von Hzg. Ludwig gegen den Papst veröffentlichte Appellation und über ...
1426Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1422
1324 August 6
Burggraf Hagen von Spielberg verkauft dem Kloster Baumgartenberg zwei Huben zu Dimbach (?) (Dunnsperch) in der Riedmark samt allem Zugehör, welche ...
1427Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1423
1324 August 8
Graf Albrecht von Werdenberg quittiert Hzg. Leopold den Empfang seines Teiles an dem Betrage, den Hzg. Leopold ihm und seinem Bruder ...
1428Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1424
1324 August 8 Wien
Die Hzge. Albrecht, Heinrich und Otto gewähren den Bürgern von Hohenruppersdorf das Recht, daß im Markte Hohenruppersdorf kein Edelmann ein Gut ...
1429Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1425
1324 August 9 Brugg
Hzg. Leopold bekennt, dem Ritter Wilhelm von Jungholz, genannt Runtschi, für geleisteten und künftigen Dienst 60 Mark Silber Baseler Gewichts zu ...
1430Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1426
1324 August 10 Brugg
Hzg. Leopold verspricht dem Hzg. Rudolf von Sachsen, avunculo suo, mit Hzg. Ludwig von Bayern keinen Waffenstillstand und keinen Friedensvertrag oder ...
1431Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1427
1324 August 14 Wien
Die Hzge. Albrecht, Heinrich und Otto verpflichten sich nach dem Rat ihres Rates gegenüber den Hzgen. Rudolf und Wenzel von Sachsen ...
1432Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1428
1324 August 19
Item Walthero pro expensis 10 β misso ad ducem Leopoldum. — Augsburger Baumeisterrechngen. fol. 56a. Zeitsch. histor. Ver. Schwaben u. ...
1433Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1429
1324 August 20
P. Johann XXII. schreibt dem Kg. Karl von Frankreich, daß er bald nach Empfang seines Briefes, in dem seiner Verhandlungen mit ...
1434Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1430
1324 August 21
Derselbe schreibt dem Hzg. Leopold, daß Erzbischof Friedrich von Salzburg, wie er aus dessen Mitteilung erfahren, von Hzg. Ludwig und dessen ...
1435Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1431
1324 August 22
Die Grafen Rudolf und Hartmann von (Werdenberg-)Sargans geloben Hzg. Leopold und seinen Brüdern bis zur Beendigung des Kriegs gegen Hzg. Ludwig ...
1436Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1432
1324 August 23 Wien
Die Hzge. Albrecht, Heinrich und Otto bestätigen dem Kloster Königsfelden die von ihrer Mutter Kgin. Elisabeth und ihren Brüdern Friedrich und ...
1437Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1433
1324 September 1
Bischof Johann von Straßburg,; Hzg. Leopold, Graf Konrad von Freiburg, die Stadt Colmar und die Reichsstädte, »die nu an denselben herren ...
1438Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1434
1324 September 4
Auf Befehl des Papstes werden dem von Hzg. Leopold an den Papst entsendeten Bruder Johann von Rorbach, Lector des Konvents zu ...
1439Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1435
1324 September 5 Wien
Die Hzge. Albrecht, Heinrich und Otto befreien auf die Bitte des Bischofs Albrecht und des Kapitels von Passau das von diesen ...
1440Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1436
1324 September 10
P. Johann XXII. dankt dem Erzbischof Friedrich von Salzburg für den Eifer bei der Veröffentlichung der gegen Hzg. Ludwig von Bayern ...
1441Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1437
1324 September 13
Bischof Rudolf von Konstanz verfügt unter Inserierung der Urk. P. Johanns XXII. v. 1324 Juni 6 (n. 1400) die Einverleibung der ...
1442Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1438
1324 September 14 vor St. Pilt.
Hzg. Leopold bekennt Werner dem Gutman von Hattstatt für 200 von ihm gekaufte Viertel Roggen 31 Mark Silber Konstanzer Gewichts schuldig ...
1443Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1439
1324 September 15
P. Johann XXII. fordert EB. Matthias von Mainz u. a. auf, sich mit Hzg. Leopold zu vereinigen, dem er, wie dem ...
1444Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1440
1324 September 15
P. Johann XXII. antwortet Hzg. Leopold auf dessen durch die Konstanzer Kanoniker Mag. Nikolaus von Frauenfeld und Friedrich von Ravensburg überbrachtes ...
1445Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1441
1324 September 16
Derselbe dankt Hzg. Leopold für seinen eigenhändigen Brief samt Beilage. Was das Vorgehen ihres gemeinsamen Feinde? jenem nutzen und ihm schaden ...
1446Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1442
1324 September 18 vor St. Pilt
Zwischen Hzg. Leopold und seinen Brüdern und Bischof Johann von Straßburg und ihren Helfern und Dienern einerseits und Landgraf Ulrich von ...
1447Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1443
1324 September 18 Linz
Hzg. Albrecht befiehlt dem Richter nnd Rat zu Gmunden, dem Gmundener Bürger Jakob Ekker zu gebieten, in seiner Klage gegen den ...
1448Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1444
1324 September 19
Kg. Friedrich befiehlt dem Salzamtmann zu Gmunden, daß er die dem Spital zu Wels alljährlich bewilligten 30 Fuder Salz noch ferner ...
1449Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1445
1324 September 20
Michael Stephani, Procurator Kg. Friedrichs von Sizilien, berichtet an Kg. Jayme II. u. a., daß zwischen dem Kg. von Deutschland und ...
1450Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1446
1324 September 21 Haus
Die Hzge. Albrecht, Heinrich und Otto geloben eidlich, dem Erzbischof Friedrich von Salzburg in Ansehung seiner steten großen Hilfeleistung gegen Hzg. ...
1451Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1447
1324 September 21
Erzbischof Friedrich von Salzburg gibt seinen Gegenbrief zu n. 1446. D. i. g. ze Hous 1324 an s. Matheus tag. — ...
1452Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1448
1324 September 21
P. Johann XXII. schreibt dem König von Frankreich, daß Hzg. Leopold jüngst seine Gesandten die Konstanzer Kanoniker Nikolaus von Frauenfeld und ...
1453Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1449
1324 September 27 Linz
Hzg. Albrecht verleiht dem Nonnenkloster Erla das Recht, alljährlich am St. Michaelstag (29. Sept.) aus Hallstatt ein Zeil Salzes, das nicht ...
1454Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1450
1324 September 28 Linz
Hzg. Albrecht schreibt den Bürgern von Gmunden, daß ihm von Eberhard dem Alten von Walsee und anderen Edelleuten bewiesen worden sei, ...
1455Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1451
1324 September 29 Selz
Hzg. Leopold schuldet Otto von Hasli (Haslach) 25 Mark Silber für einen Hengst und verpfändet ihm dafür 8½ Pfund Geld Züricher ...
1456Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1452
1324 September Ende — Oktober Anfang Rense
Zusammenkunft Hzg. Leopolds mit den geistlichen Kurfürsten und den Abgesandten des Königs von Frankreich und des Papstes zu Rense, wo auf ...
1457Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1453
1324 Oktober 3
Hzg. Leopold, Bischof Johann von Straßburg, Markgraf Rudolf von Baden und Otto von Ochsenstein einerseits und die Stadt Hagenau andererseits, schließen ...
1458Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1454
1324 Oktober 4
Die vom Papste delegierten Richter, Abt Mauricius vom Wiener Schottenkloster, Ludwig, Dechant von Krems, und Gottfried, Prior von Mauerbach, entscheiden in ...
1459Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1455
1324 Oktober 17 Brugg
Hzg. Leopold gelobt eidlich, Erzbischof Friedrich von Salzburg gegen Hzg. Ludwig, dessen Kinder und Helfer mit aller Macht beizustehen und ohne ...
1460Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1456
1324 Oktober 19
Kg. Ludwig kündigt dem Markgrafen von Este und anderen Edlen der Lombardei und der Marken seinen bevorstehenden Römerzug an und teilt ...
1461Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1457
1324 Oktober 20 Brugg
Hzg. Leopold beurkundet, daß Graf Rudolf von Falkenstein sein und seiner Brüder Diener geworden ist und sich verpflichtet hat, ihnen mit ...
1462Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1458
1324 Oktober 26
Walther [von Säckingen], der Vogt von Baden, beurkundet, auf Befehl Hzg. Leopolds dem Ritter Rudolf dem Schaler Gülten von jährlich 4 ...
1463Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1459
1324 Oktober 27
Probst Jakob von Rinach und das Kapitel zu Beromünster verleihen auf die Bitte der Kgin. Agnes von Ungarn dem Kloster Königsfelden ...
1464Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1460
1324 Oktober 27 Brugg
Hzg. Leopold schuldet Walther von Liele (Lyel) für ein von ihm erkauftes Roß 35 Mark Silber und verpfändet ihm dafür 2 ...
1465Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1461
1324 November 10 Brugg
Hzg. Leopold schuldet Ritter Johann zum Tor, seinem Kammermeister, 50 Mark Silber für ein großes Roß und 8 Mark für ein ...
1466Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1462
1324 November 11 Baden
Hzg. Leopold bekennt, Hans dem Stülinger für ein von ihm gekauftes Roß zehn Mark Silber zu schulden, und versetzt ihm dafür ...
1467Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1463
1324 November 11
Äbtissin und Konvent des Klosters St. Peter zu Erla verpflichten sich, für das von Hzg. Albrecht dem Kloster gestiftete Seelgerät von ...
1468Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1464
1324 November 14
P. Johann XXII. schreibt an Hzg. Leopold, daß er seinen von dem Minoritenbruder Raymund Guillelmi überbrachten Brief empfangen und dessen Inhalt ...
1469Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1465
1324 November 14 Schaffhausen
Hzg. Leopold beurkundet, daß vor ihm mit seiner Hand und Zustimmung Ritter Heinrich von Wespersbühl (Westerspuechel) Walter, dem Sohne des ...
1470Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1466
ca. 1324 November 14
P. Johann XXII. verleiht Hzg. Leopold, der sich im hohen Interesse der Kirche häufigen Gefahren auszusetzen gewillt ist, auf dessen Bitte ...
1471Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1467
1324 November 16
Die Schultheissen Friedrich, Egbrecht und Egeli, der alte und neue Rat und die Bürger von Schaffhausen verpflichten sich, Hzg. Leopold an ...
1472Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1468
1324 November 17
Die Hzge. Rudolf und Wenzel von Sachsen erklären Kg. Ludwig als ihren rechten Herrn anzuerkennen und ihr Gut von ihm zu ...
1473Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1469
1324 November 21
P. Johann XXII. an Hzg. Leopold: Hat den durch seine Gesandten Mag. Johann Pfefferhardi und Albrecht überbrachten Brief empfangen sowie den ...
1474Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1470
1324 November 24
P. Johann XXII. ermächtigt den Bischof (Albert) von Passau, dem Heinrich von Luzern, Priester der Konstanzer Diözese, auf dessen Bitte die ...
1475Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1471
1324 November 26 Wien
Hzg. Albrecht überläßt mit Zustimmung seiner Brüder den Nonnen des Klosters St. Clara in Wien zum Bau ihrer Kirche die Benützung ...
1476Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1472
1324 November 27 Wien
Die Hzge. Albrecht und Heinrich schenken dem Kloster Geras den Graben und die Mühle in Pingendorf, welche zwischen ihnen und dem ...
1477Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1473
1324 November 27 Wien
Hzg. Albrecht verzichtet zu Gunsten des Klosters Perneck wegen dessen großer Armut und Not mit Zustimmung seiner Brüder auf das Eigentumsrecht ...
1478Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1474
1324 November 29 Wien
Die Hzge. Albrecht, Heinrich und Otto schließen mit ihrem »Oheim« Bischof Albrecht von Passau folgendes Bündnis: Beide Teile sollen einander mit ...
1479Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1475
1324 November 29
Wien. — Die Hzge. Albrecht, Heinrich und Otto bevollmächtigen Bischof Albrecht von Passau, Graf Albrecht von Hals, Johannes von Klingenberg und ...
1480Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1476
1324 Dezember 4 Diessenhofen
Hzg. Leopold beurkundet, daß Hedwig die Speiserin und deren Söhne Rudolf und Heinrich, Bürger von Diessenhofen, den Hof zu Poenried, der ...
1481Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1477
1324 Dezember 5
P. Johann XXII. verleiht dem Grafen Ludwig von Öttingen und dessen Gattin Guta, Tochter Kg. Albrechts, Ehedispens, da des Grafen erste ...
1482Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1478
1324 Dezember 6 Wien
Kgin. Elisabeth bestätigt ihren »armen Leuten« auf ihrem Eigen- und Vogteigut zu Gleissenfeld und Buchberg (Scheiblingkirchen) die althergebrachten Rechte, wie sie ...
1483Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1479
1324 Dezember 17
Ritter Hartmann von Ruoda, Pfleger zu Rotenburg, verpfändet auf Geheiß seines Herrn Hzgs. Leopold Peter von Meggen für eine Dienstschuld von ...
1484Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1480
1324 Dezember 23
Item Petro et Walthero missis versus duces Austrie ad montes 11 lib. veronenses. — Augsburger Baumeisterrechngen. fol. 58a. Zeitsch. d. ...
1485Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1481
1324 Dezember Ende
Hzg. Leopold belagert die dem Grafen Wilhelm von Montfort gehörige Stadt Tettnang, da der Graf von ihm abgefallen war. Auf die ...
1486Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1482
1324 Dezember
Gages des hommes d'armes amenés par le châtelain a l'armée envoyée en Allemagne au mois de décembre 1324, par le comte ...
1487Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1483
1324
»Hertzog Albrecht von Österreich verschreibt sich, sein swiger fraw Johanna von Mumpelgart, gravin zu Pfirdt, bey dem im zu schirmen, mit ...
1488Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1484
1324
Walther Herr zu Schwarzenberg überläßt Hzg. Leopold gegen 400 Mark Silber die Festen und Städte Kastelberg, Waldkirch und Simonswald (Sigmans-), die ...
1489Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1485
1324 Brugg
Hzg. Leopold schuldet Otto von Hasl [Hasli] und dessen Erben für einen Hengst und für Dienst 41 Mark Silber und verpfändet ...
1490Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1486
1324
Albero von Polheim vermacht das Gut, das er von seinen Herren, den Fürsten von Österreich, hat, seinem Schwiegervater Hartnit von Traun ...
1491Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1487
1324
Konrad von Polheim und seine Söhne Konrad und Ortolf vergleichen sich vor den Hzgen. Albrecht und Heinrich mit ihrem Vetter Erhard ...
1492Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1488
1324
Die Hzge. Albrecht und Heinrich nehmen das Marschallamt in Steier von Herrn Hertnit von Wildon und verleihen es Herdegen und Friedrich ...
1493Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1489
1325 Januar 6 Steyr
Hzg. Otto gibt dem Spital zu Steyr an der Steyrbrücke auf die Bitte Heinrichs des Muchlers, Bürgers zu Steyr, und in ...
1494Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1490
1325 Januar 9
Kg. Ludwig verpfändet Heinrich Lengenvelder zum Ersatz des im Krieg mit dem Herzog von Österreich bei Mühldorf erlittenen Schadens genannte Gerichte. ...
1495Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1491
1325 Januar 10
Derselbe verschreibt dem Burggrafen Friedrich von Nürnberg für den im Kampfe mit Hzg. Friedrich von Österreich erlittenen Schaden 5560 Pfund Heller ...
1496Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1492
1325 Januar Mitte Biberach
Leopold vereinigt sich hier mit seinem Bruder, der mit 600 Rittern und starkem Fußvolk aus Österreich herangekommen war, zum Entsatze Burgaus. ...
1497Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1493
1325 Januar 11—24 Burgau
Hzg. Leopold entsetzt das von Kg. Ludwig durch mehr als zwei Monate belagerte und von Burkhard von Ellerbach tapfer verteidigte Burgau. ...
1498Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1494
1325 Januar 23
P. Johann XXII. an Hzg. Leopold: B. Gerhard von Basel hat sich bei ihm beklagt, daß Leopold und dessen Leute sowie ...
1499Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1495
1325 Februar 2
Ritter Burkhard von Jungingen verpflichtet sich eidlich, falls die von Walsee, dem Hzg. Leopold und dessen Brüdern bis zu Ostern (1325 ...
1500Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1496
1325 Februar 2
Die Brüder Ulrich d. J., Reinprecht und Friedrich von Walsee, Söhne Heinrichs von Walsee, schwören für sich, ihren Vater, ihre Brüder ...
1501Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1497
1325 Februar 5
P. Johann XXII. schreibt dem Bischof Gerhard von Basel u. a., daß er wegen der von ihm vorgebrachten Beschwerden an Hzg. ...
1502Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1498
1325 Februar 5
Dietrich von Buchberg und seine Gattin Gertrud verkaufen Ortolf dem Mertzen von Nonndorf (Nev̊ndoerf) eine Gülte von 18 Schilling Pfennigen ...
1503Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1499
1325 Februar 8 Brugg
Hzg. Leopold bekennt, dem Knecht Peter von Meggen 5 Mark Silber für dessen Dienst zu schulden, und verpfändet ihm dafür 5 ...
1504Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1500
1325 Februar 8 Brugg
Hzg. Leopold schuldet Hermann von Meggen 5 Mark Silber für dessen Dienst und verpfändet ihm dafür ½ Mark Gelds auf dem ...
1505Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1501
1325 Februar 11
P. Johann XXII. schreibt Hzg. Heinrich, daß durch die verruchte Tyrannei Hzg. Ludwigs, Bischof Heinrich von Bamberg an der Besitzergreifung seines ...
1506Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1502
1325 Februar 17 Thann
Die Hzge. Leopold und Albrecht geben ihre Einwilligung, daß Hadmar und Martin die Stuchsen von Trauttmansdorff Gericht und Maut zu Schwechat, ...
1507Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1503
1325 Februar 20 Ensisheim
Hzg. Albrecht verleiht dem Ritter Werner Schaler von Benken, dessen Frau Katharina und der Frau Anna von Eptingen sowie deren Erben ...
1508Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1504
1325 Februar 20
P. Johann XXII. schreibt dem Bischof Heinrich von Bamberg, daß er in seiner Sache an den Erzbischof von Mainz, den Bischof ...
1509Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1505
1325 Februar 24 Thann
Hzg. Albrecht bestätigt dem Johannes von Rappoltstein, Sohn weil. Heinrichs von Rappoltstein, das Vermächtnis seines Vaters Hohenack und Judenburg mit den ...
1510Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1506
1325 Februar 27
Johann von Staufen (Stouffen) und seine Gemahlin Elisabeth von Tierstein erlassen dem Kloster St. Trudbert im Münstertal alle ihnen bisher aus ...
1511Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1507
1325 Februar 28 Linz
Hzg. Otto gestattet dem Kloster Schlägel, den zum Kloster gehörigen Wald zu roden und verleiht allen, die sich darin ansiedeln wollen, ...
1512Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1508
1325 März 2 Thann
Hzg. Albrecht erklärt, daß seine »Mutter«, Johanna von Mömpelgard, Gräfin zu Pfirt, der Versprechungen, die sie wegen ihrer Tochter Ursula ihm ...
1513Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1509
1325 März 3
Kg. Ludwig verpfändet Berthold von Seefeld für den bei Mühldorf im Kampfe gegen Hzg. Friedrich und dessen Bruder genommenen Schaden die ...
1514Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1510
1325 März 3
Item Petro misso ad ducem Luipoldum 10 β denariorum. — Augsburger Baumeisterrechnungen fol. 59 a. Zeitsch. d. histor. Ver. f. Schwaben ...
1515Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1511
1325 März 13
Graf Berthold von Henneberg und Dietrich von Pillichsdorf, Marschall in Österreich, beurkunden zwischen Kg. Ludwig und Hzg. Friedrich und dessen Brüdern ...
1516Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1512
1325 Mitte März Trausnitz
Zusammenkunft Ludwigs mit Friedrich und Entlassung Friedrichs aus der Gefangenschaft, nachdem er die Bedingungen der Urk. v. 13. März angenommen hat. ...
1517Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1513
1325 März 17
Rat und Gemeinde der Stadt Augsburg schließen mit Ritter Burkhard von Ellerbach und dessen Sohn Burkhard, sowie allen übrigen Untertanen und ...
1518Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1514
1325 März 18 Durlach
Erzbischof Mathias von Mainz, Erzkanzler des Reichs in deutschen Landen, die Bischöfe Wolfram von Würzburg und Johann von Straßburg und Hzg. ...
1519Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1515
1325 März 18
und seine Brüder sind Schuldner Francesco de Baveriis für die diesem an den ihm vom Patriarchen Pagano von Aquileja zugewiesenen Zolleinnahmen ...
1520Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1516
1325 März 18 bis 31
Hzg. Leopold und Erzbischof Matthias von Mainz entsetzen den in der Burg Reichenberg von den Grafen Eberhard und Ulrich von Württemberg ...
1521Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1517
1325 März 19 Wien
Hzg. Albrecht gibt den Brüdern Wenzel und Ernst Preuhafen in Anbetracht ihrer treuen Dienste, sowie des mit ihnen über ihre Güter ...
1522Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1518
1325 März 30
P. Johann XXII. dankt den Grafen Albrecht von Hohenberg (de Altomonte de Hahenberg), Wilhelm von Calw (Calma) und dem Grafen von ...
1523Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1519
1325 März 30
Derselbe dankt den Markgrafen Rudolf d. A., Rudolf d. J. und (Rudolf) Hesso von Baden für die wider Ludwig angebotene Hilfe ...
1524Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1520
1325 März Ende bis April Mitte München
Die Könige Friedrich und Ludwig kommen von der Trausnitz nach München und fuhren hier geheime Verhandlungen, welche die Grundlage zu dem ...
1525Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1521
1325 März bis April
Erzbischof Friedrich von Salzburg an den Papst: Herzog (Otto) von (Österreich) habe sich in den letzten Tagen mit (Elisabeth), der Schwester ...
1526Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1522
1325 April 1
P. Johann XXII. schreibt Hzg. Leopold, daß er durch einen glaubwürdigen Bericht von dem in kurzer Zeit beabsichtigten Zug des Grafen ...
1527Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1523
1325 April 1
Derselbe macht Hermann von Landenberg Mitteilung von seinem Brief an Hzg. Leopold (n. 1522). Dat. Avinione kal. apr. a. 9. — ...
1528Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1524
1325 April 3
Derselbe dispensiert den Bartholomeus von Pottendorf, Pfarrer in Stillfried, der mehrere Pfarren innehatte, ohne sich wegen der im Auftrage der Hzge. ...
1529Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1525
1325 April 4
Michael Stephani [Prokurator Kg. Friedrichs von Sizilien], berichtet Kg. Jayme II., daß am 1. April an einige Herren der Kurie Briefe ...
1530Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1526
1325 April 7
Bernard de Boxados berichtet an Kg. Jayme II. u. a., daß die Herzoge von Österreich und Bayern sich versöhnt hätten. Dada ...
1531Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1527
1325 April 11
Bischof Johann von Straßburg belehnt Hzg. Leopold und dessen Bruder gemeinsam mit den Lehen, die ihm an den drei Burgen Wartenberg ...
1532Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1528
1325 April 15
Walther Vasolt, Landvogt zu Baden, beurkundet durch Kundschaft erfahren zu haben, daß die Güter, die der verstorbene Konrad Brunwart, Bürger zu ...
1533Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1529
1325 April 16
Heinrich Bichenshusen verspricht vor genannten Zeugen für sich und seine Erben das Kloster zu Wald wegen des Zehents von der Hufe ...
1534Treffer in neuem Fenster öffnen Friedrich der Schöne (Regesta Habsburgica 3) n. 1530
...
1535Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1536Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1537Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1538Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1539Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1540Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1541Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1542Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1543Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1544Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1545Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1546Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1547Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1548Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1549Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1550Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1551Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1552Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1553Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1554Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1555Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1556Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1557Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1558Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1559Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1560Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1561Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1562Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1563Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1564Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1565Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1566Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1567Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1568Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1569Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1570Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1571Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1572Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1573Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1574Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1575Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1576Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1577Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1578Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1579Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1580Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1581Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1582Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1583Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1584Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1585Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1586Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1587Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1588Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1589Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1590Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1591Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1592Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1593Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1594Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1595Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1596Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1597Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1598Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1599Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1600Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1601Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1602Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1603Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1604Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1605Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1606Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1607Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1608Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1609Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1610Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1611Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1612Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1613Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1614Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1615Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1616Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1617Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1618Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1619Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1620Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1621Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1622Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1623Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1624Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1625Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1626Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1627Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1628Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1629Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1630Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1631Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1632Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1633Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1634Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1635Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1636Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1637Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1638Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1639Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1640Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1641Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1642Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1643Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1644Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1645Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1646Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1647Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1648Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1649Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1650Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1651Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1652Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1653Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1654Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1655Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1656Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1657Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1658Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1659Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1660Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1661Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1662Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1663Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1664Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1665Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1666Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1667Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1668Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1669Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1670Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1671Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1672Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1673Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1674Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1675Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1676Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1677Treffer in neuem Fenster öffnen () n.
...
1678Treffer in neuem Fenster öffnen () n.